Artikel-Schlagworte: „Pauline Dohmen“

Inspirationsbeispiele klimperklein – Pauline Dohmen

Pauline Dohmen alias klimperklein entwirft tolle Kinderschnittmuster. Ihre Bücher sind Bestseller und und wir freuen uns sehr, dass ihr bei uns ihre Papierschnittmuster bekommt. Ich habe mich daher sehr gerne auf die Suche gemacht und für euch ein paar schöne Inspirationsbeispiele gefunden. Lasst euch inspirieren…

Inspirationsbeispiele klimperklein

 

JACKE:

 

 

hier zwei wunderschöne Exemplare von Pauline selber…

KINDERKLEID:

 

 

wunderschön von Äffchen und Schnecken

 

RAGLANSHIRT:

 

 

und hier noch ein Beispiel von Pauline

 

KUSCHELANZUG:

 

von Bernadette/ kluntjebunt  dieser super coole Kuschelanzug…

STRAMPELHOSE:

von aennie – der Applikationsqueen <3 eine tolle Strampelhose…

RAGLANKLEID:

 

von Milarella ein fröhliches Raglankleid

CHECKERHOSE:

von Stubbeldidu  diese Checkerhose… so schön mit vielen Details…

Ich hoffe ich konnte ein bisschen Nählust wecken beim Betrachten dieser schönen Schnitte von klimperklein. Wir wünschen Euch einen wundervollen Start ins Wochenende . Habt es fein.

Herzliche Grüße von Emma

 

Farbenmix Adventskalender | 20. Dezember | Pauline von klimperklein

20-fmadvent

Pauline Dohmen | klimperklein

a065_katrinandsandra-de

 

Liebe Pauline,

Du bist erfolgreiche Buchautorin , Schnittmusterdesignerin, Mutter von 5 Kindern, hast Medizin studiert und lebst und liebst deine Kreativität. Ich habe gelesen, dass Du schon als kleines Kind für deine Puppen Kleidung entworfen hast. Auf deinem Blog habe ich neulich gesehen , dass Du schon ganz früh mit dem Autorin sein, geliebäugelt hattest :).

Hattest Du als Kind schon deinen Traumberuf vor Augen?

Tatsächlich habe ich schon immer gebastelt, keine Technik und kein Material waren vor mir sicher. Beim Basteln habe ich mir dann meist vorgestellt, ich würde eine Anleitung für eine Zeitschrift oder Ähnliches verfassen, habe Tipps formuliert oder Strategien entwickelt, wie man einfacher ans Ziel kommt. Nebenher habe ich schon immer sehr gerne Geschichten geschrieben, mit denen ich Bücher füllen wollte. Von diesen sehr frühen Plänen (Grundschulzeit), kam ich später zu Gunsten der Wissenschaft kurzfristig ab. Rückblickend kann ich aber sagen, dass ich heute genau das mache, wovon ich als Kind geträumt habe. Es hat ein bisschen gedauert, bis mir das klar wurde. Als ich er erkannte, habe ich mich aber umso mehr gefreut.

 

apfelkleidchen-zusammen

 

Klimperklein so heisst dein Label ist ein wirklich süßer Name. Wie kamst Du darauf?

Als ich mit meinem großen Sohn schwanger war, sagten meine sehr geliebten Großeltern immer „das Klimperkleine“ zu dem Baby in meinem Bauch. Mein Opa starb, als ich mit der großen Tochter schwanger war, ganz unerwartet. Als ich kurze Zeit später das Label gründete, habe ich mir als Andenken an ihn für „Klimperklein“ entschieden.

Erzähl mal von deinen klimperklein Anfängen…Wann hast Du das Nähen für Dich entdeckt? Oder war es schon immer da?

Ich denke, das war schon immer da. Meine Mama hat sehr viel für uns genäht und mich immer mitmachen lassen, da hat geprägt.

 

checker-triangle-set-duo

 

und wie kam es dann zu den Schnittmustern?

In meiner Elternzeit beim ersten Kind war ich zu Hause recht einsam, keine meiner Freundinnen hatte ein Kind, ich musste mir einen komplett neuen Baby-Freundeskreis suchen. Um eine Adresse für meine vielen Fragen zu finden, habe ich mir zwischenzeitlich im Internet Rat gesucht. Ich habe damals für mein Vollzeit-Tragebaby nach Tragehilfen gesucht und kam darauf, dass man diese auch selber nähen kann. So bin ich auf ein alternatives Internetforum gestoßen, das nicht nur mit sympathische Antworten auf meine Fragen bereit hielt, sondern auch einen großen, inspirierenden Handarbeitsbereich. Dort habe ich meine selbstgebastelten Sachen gezeigt und viele Anfragen bekommen, die Schnitte zu teilen. Getraut hätte ich mich aber ohne die Hilfe von Britta vom Label „Erbsenprinzessin“ nie, sie hat mit mir das erste eBook „Coole Kappe“ unter dem Kooperativen Label „Erbsenklein“ erstellt. Dann habe ich mich endlich getraut und mit der Wendezipfelmütze und den Ballerinapuschen die ersten ganz eignen eBooks veröffentlicht. Damals gab es nur wenige eBooks und eBook-Ersteller, es war sehr spannend, die nächsten Jahre die Entwicklung der Szene zu verfolgen.

 

babykleider-schwarz-rot-klein

 

Was macht klimperklein aus und was ist Dir ganz besonders wichtig?

Klimperklein soll vor allem für geradlinige Schnitte mit sehr guter Passform stehen, die viel Platz für eigene Kreativität lassen. In meinen Anleitungen gehe ich ausführlich auf verschiedene Verarbeitungsmöglichkeiten ein und bin stets bestrebt, saubere und gleichzeitig einfache Nähwege zu entwickeln und weiterzugeben.

 

kuschelanzug-punkte-zusammen-kopie

 

Apropos Schnittmuster: Gibt es einen persönlichen Alltime-Favoriten? Ein Schnittmuster, dass Dir ganz besonders am Herzen liegt? (und warum?)

Das ist wirklich schwer. Klimperklein wird im März 7 Jahre alt, über die Jahre haben sich meine Bedürfnisse und mein Geschmack natürlich immer mal wieder geändert. Am häufigsten genäht habe ich wohl für den Großen das Raglanshirt, für die große Tochter das Raglan- und Trägerkleid, der Kleine Sohn hatte viele Babyshirts und Strampelhosen und an den kleinen Mädchen liebe ich Kinderkleider und Kuschelanzüge. Puschen sind außerdem ein Dauerbrenner.

Wenn Du mal Feierabend hast, was machst Du dann am Liebsten? Hast Du ein Hobby?

Ich LIEBE Stricken, davon kann ich nicht genug bekommen. Häkeln ist auch nicht schlecht, am allerliebsten nähe ich aber auch nach Feierabend.

Inspiration is everywhere : Was inspiriert Dich? Wo holst Du Dir Inspiration? Und wann hast Du die besten Ideen?

Meine Inspiration kommt immer aus dem Alltag, ich nähe und entwickele, was ich mir für die Kinder oder für mich wünsche.

Du wohnst in Göttingen. Magst Du unseren Lesern deine TOP 3 Tipps für Göttingen verraten. Wo muss man unbedingt hin?

Im Sommer ist es im P-Cafe herrlich: Die Kinder können spielen, die Mütter plaudern.

Perfekt war auch stets der angrenzende Nikolai-Spielplatz, der leider gerade wegen Umbaumaßnahmen in der Nachbarschaft geschlossen wird.

Die Schillerwiese bietet außerdem Spiel und Spaß für jedes Alter, ein Muss bei gutem Wetter, man muss nur gute Nerven und etwas Kondition mitbringen, da alle Kinder sich wunderbar verteilen.
Wenn man nichts spezielles vorhat, lohnt sich auch ein Zwangloser Bummel durch die Fußgängerzone. Wenig Gefahren und viel Laufstrecke für die Kleinen und nebenher die Möglichkeit, alles zu erledigen, was sein muss. Aber Achtung: Donnerstags ist das Karussell auf dem Marktplatz, darauf sollte man sich mental einstellen.

Und wenn wir schon mal bei Tipps sind – Welche sind deine Top 3 MUST-HAVES in einem Nähatelier?

Nicht leben könnte ich ohne Rollschneider und Schneidematte, etwas Schneiderkreide und feine Stecknadeln. Wenn Nähmaschinen und Stoffe eh vorausgesetzt sind, wovon ich ausgehe, haha.

Liebe Pauline, vielen lieben Dank für einen kleinen Einblick bei klimperklein. Zum Schluss ein paar ganz kurze aber private 🙂 Fragen an Dich:

 

a063_katrinandsandra-de

 

Meer oder Berge?

Beides

Stadt oder Land?

Stadt!

Facebook oder Instagram

Hmm, ich mag beides, am Ende eher Facebook, da kann ich besser kommunizieren.

TV oder Kino?

TV

Highheels oder FlipFlops?

FlipFlops

Hund oder Katze?

Hund

Was ist für Dich der beste Song aller Zeiten?

Ach herrje, Ich bin wirklich kein Musikfreak, ich höre einfach immer Radio.

 

Noch einmal vielen lieben Dank, dass Du uns dieses kleine Interview gegeben hast. Es ist toll, dich in unserem Designer Team zu haben. Wir wünschen Dir und deiner Familie ein wunderschönes Weihnachtsfest. Feiert schön.

Und auch euch farbenmixer wünschen wir einen schönen 20. Dezember. Wir hoffen, dass wir euch ein paar Minuten Ruhe und Unterhaltung bieten und freuen uns über jedes Feedback zu den Portraits.

Verlosung:

Wir verlosen heute  für 3 von Euch je 3 Papierschnittmuster von klimperklein. 

Schreibt uns wie immer, heute bis Mitternacht,  was Euch an den Schnitten von klimperklein gefällt und die Angabe der Wunschschnitte und hüpf damit in den Lostopf…

Für diese Verlosung gilt:

jeder kann nur einmal teilnehmen und die Ziehung findet mit Hilfe eines Online Zufallsgenerators statt.

Ihr müsst mindestens 18 Jahre alt sein.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen und eine Barauszahlung des Gewinnes ist nicht möglich.

Falls Ihr anonym kommentiert, müssen wir euch falls ihr gewonnen habt, informieren können -dazu bräuchten wir dann eine Kontakt-Email – bitte schreibt diese dann mit rein.

Wir drücken Euch fest die Daumen und bis morgen…

Herzliche Grüße von Emma

PS: gewonnen haben: 63. Susanne | 44. Maggi | 272. Sternenglück 

Kategorien
Highslide for Wordpress Plugin