Artikel-Schlagworte: „nähPark.de“

2. Weihnachtstag und etwas ganz Besonderes…

Heute möchte ich euch mit einem etwas längeren Blogpost zu einem Becher Tee oder Kaffee einladen…

Letzten Sommer trat das Kinderhospiz Wilhelmshaven mit dem Wunsch, den Müttern dort das Nähen zu ermöglichen, an uns heran.

Diesen haben etliche von EUCH mit der Spende von Nähmaschinen, Stoffen und Zubehör unterstützt. HIER haben wir darüber berichtet.

Nochmal einen herzlichen Dank! Ebenso danken wir den Ersteigeren von Kleid, Hemd, Tasche und den Stoffen im Rahmen des diesjährigen Adventskalenders von ganzen Herzen!

farbenmix-stoffwelten-naehen-kinderhospiz-stoffspende

Inzwischen näht dort fast jede Mutter und es wird nicht nur beim gemeinsamen Nähen entspannt, es entstehen neben Kleidung auch viele besonders nützliche Dinge, welche den Pflegealltag erleichtern, den Kindern und Geschwisterkindern Freude bereiten und Trost in schweren Stunden sind.

farbenmix-kinderhospiz-sticken

Ich kann gar nicht in Worte fassen, wieviel inzwischen das Nähen allen im Kinderhospiz bedeutet, dieses Engelshirt für einen kleinen Engel kann es sicher viel besser beschreiben…

farbenmix-stoffwelten-kunterbuntdesign-spende-kinderhospiz-wilhelmshaven

Die Mütter nähen alle sehr gerne farbenfroh und bequem, daher hat STOFFWELTEN eine riesige Ladung der allerschönsten Jerseys gespendet. DANKESCHÖN !!!

In Zusammenarbeit mit dem Pflegeteam des Kinder- und Jugendhospizes und den Eltern kam die Idee, Stickmuster für praktische und hübsche Öffnungen für die vielen Schläuche zu entwickeln.

Meist müssen dauerhafte Schläuche , wie z.B. Magen- oder Beatmungssonden das Leben sichern.

Mit gestickten Ösen und breiten Knopflöchern müssten Schläuche nicht mehr durch die Kleidung gewurschtelt oder diese fransend eingeschnitten werden.

Die Motive sollen an den günstigsten Stellen auf die Kleidungsstücke gestickt werden können und sollen zudem noch hübsch ausschauen.

farbenmix-naehpark-spende-kinderhospiz

Der NÄHPARK spendete zu diesem Zweck nicht nur eine klasse Brother INNOVIS 750e , er übernahm auch die Wartung einer zweiten gespendeten Stickmaschine. Herzlichen Dank dafür an den NÄHPARK und die liebe Spenderin der zweiten Stickmaschine!

farbenmix-kinderhospiz-spende-snaply

Die Firma SNAPLY unterstützte das geplante Projekt mit einem dicken Zubehör-Paket und einem großen Stickgarnkoffer. Vielen Dank!!!

Die allerschönsten Stickmuster wurden von Huups, Kunterbuntdesign und Nette von Regenbogenbuntes zur Verfügung gestellt, ein dickes Dankeschön im Namen von allen Müttern!

farbenmix-kunterbuntdesign-freebie-oesen-knopfloecher-beatmung-sonden-kinderhospiz

Es war nicht ganz einfach, in den benötigten Größen für die unterschiedlichen Schläuche stabile Ösen und Knopflöcher zu entwickeln. Sonja von kunterbuntdesign und ich haben immer wieder probiert, bis wir jetzt seeeehr zufrieden sind.

Es ist eine große Stickdatei mit vielen Formen, Ösen und Riesenknopflöchern entstanden.

Etliche Ösen haben inzwischen den Alltag mit Bravour bestanden!

farbenmix-kunterbuntdesign-kinderhospiz-stickdatei-oesen-knopfloecher-fuer-peg-schlaeuche

Hier ein Teddybeispiel, zu welchem das Pflegeteam aus dem Hospiz schreibt:

„Die Öffnung ist groß genug den Schlauch von Button oder PEG reibungslos durchzulassen.“ (Ernährung durch die Bauchdecke)

farbenmix-kunterbuntdesign-stickdatei-fuer-oeffnungen-schlaeuche-kinderhospiz

Der Hase zeigt ein zweites gelöstes Problem:

„Oft speicheln diese Kinder neben dem Tracheostoma  ( Beatmung) her und die Shirts sind am Kragen schnell unangenehm durchnässt. Dazu nutzen wir bisher oft Mulltücher um dieses Problem etwas zu unterbinden. Diese liegen aber nicht gut an und verrutschen ständig. Jetzt nähen wir gerade viele sehr saugstarke Halstücher mit der entsprechenden Öffnung. Diese sitzen wesentlich angenehmer für die Kinder und sind erheblich praktischer.“

Dieses sind nur zwei Beispiele für dauerhafte Zugänge. Es wäre sehr schön, wenn ihr diese Erfahrungen und den Link zu diesem Beitrag sehr oft teilen würdet,

damit wir möglichst viele andere Betroffene erreichen und sie sich damit ihren Alltag praktischer UND hübscher gestalten können!

*****
Damit DU vielleicht mal jemanden mit dem Sticken der Öffnungen unterstützen kannst, bekommst DU die Datei von Kunterbuntdesign als FREEBIE geschenkt!
Nun, natürlich lassen sich die XXL-Motive auch ohne „Loch“ und ganz anders richtig toll verwenden ;-), ihr habt bestimmt noch viel mehr Ideen!
Also unbedingt downloaden und das TEILEN bitte nicht vergessen, denn die Datei liegt Sonja und mir sehr am Herzen!
Wir freuen uns sehr auf eure Unterstützung
 farbenmix-kunterbuntdesign-oesen-kinderhospiz-beatmung

 farbenmix-kunterbuntdesign-oesen-knopfloecher-freebie

Nähmaschinen und mehr für das Kinderhospiz

Im Sommer haben wir Nähmaschinen für das Hospiz für Kinder und Jugendliche (Facebookseite) hier in Wilhelmshaven gesucht und etliche von euch haben uns unterstützt!

Die ersten Nähmaschinen konnten schnell zur Verfügung gestellt werden, hier haben wir darüber berichtet.

Da wir ein paar Nähmaschinen mehr, als erwartet, geschickt bekamen, konnte sogar das benachbarte Friedel-Orth-Hospiz für Erwachsene in Jever ausgestattet werden!

IMG_7916

Es wurden von euch nicht nur Nähmaschinen…

IMG_7873

… und Overlockmaschinen…

IMG_7882

… sondern auch viele Werkzeuge und Material gespendet!

IMG_7903

Inzwischen wird fleißig zugeschnitten…

IMG_7906

und genäht und genäht und genäht…

Viele Mütter nutzen die Zeit, welche sie endlich mal für sich haben, während ihr Kind mit Liebe betreut ist.

IMG_7912

Es sind nicht nur Körnerkissen und spezielle Decken für Rollstühle entstanden…

IMG_7889

…auch für die Kinder, deren Geschwister und manchmal sich selber wird fröhlich bunt und mit enormer Begeisterung „gezaubert“.

IMG_7896

Jedes Mal aufs Neue beeindruckt mich die Kinderkrankenschwester Meike, mit wie viel persönlichem Engagement sie die Mütter beim Nähen begleitet.

IMG_7896b

Aber das ist ja auch kein Wunder, denn sie selber hat ein großes Herz für das Nähen, wie ihr an ihrem Arm seht!

Der Beweis ist ganz sicher schon alleine der Nahttrenner auf dem Unterarm 😉

Ich weiß das Projekt, ebenso wie eure Maschinen,  jedenfalls so in den allerbesten Händen!

naehpark-diermeier-stickmaschine-brother

Der NÄHPARK hat sogar eine große Brother – Stickmaschine gespendet… sie wird eine RIESIGE Unterstützung für die Mütter sein, dazu mehr aber im nächsten Monat!

Ich danke, allen von euch, welche unser Projekt unterstützt und bisher begleitet haben von GANZEN Herzen!!!

+++

PS: Die ganzen tollen Fotos sind von Niklas Brünagel.

 

Schrägband- und Paspelformer im farbenmix-Test

Am laufenden Band Schrägband und Paspel Schrägband lässt sich für viele Dinge verwenden, sei es das einfache Einfassen von Säumen oder Taschenkanten, die Herstellung von Wickelarmbändern oder Schnürsenkeln, schnell mal eben ein Zugband für die Kapuze der neuen Jacke usw. Schrägband gibt es inzwischen in vielen Farben zu kaufen, meist einfarbig, ein wenig Kariertes, manchmal auch Geblümtes. Aber was ist, wenn Schrägband aus einem Stoff genau passend zum Projekt benötigt wird, wenn man mit dem Schrägband Akzente setzen möchte, dann ist die Auswahl doch eher gering und man muss selber zur Tat schreiten.

 Bild1

Benötigt man dann eine große Menge Schrägband (z.B. für lange Wimpelketten), so kann das Bügeln des Schrägbandes schon mal zum abendfüllenden Programm werden. Selbst mit den inzwischen auf dem Markt befindlichen manuellen Schrägbandformern ist das keine Freude und allzu oft besteht die Gefahr sich dabei mit dem Bügeleisen die Fingerspitzen zu verbrennen.

Auch Paspel erfreut sich neuerdings immer größerer Beliebtheit. Gerade bei Taschen lassen sich die Nähte nicht nur optisch verschönern, sie geben der Tasche zusätzlich an den Nähten auch noch festen Halt und Stand.

Aber auch hier ist die Auswahl leider noch arg begrenzt. Paspel lässt sich zwar auch selbst herstellen, setzt aber doch einen zusätzlichen Nähschritt voraus. Wäre es da nicht schön einen ordentlichen Vorrat an bunter Paspel vorbereitet im Nähzimmer liegen zu haben?

Das war für farbenmix ein Grund den elektrischen Schrägbandformer deluxe von Simplicity genauer unter die Lupe zu nehmen. Wird das Gerät halten was es verspricht: Schrägband und Paspel am laufenden Band?

Wir danken dem Nähpark für die Bereitstellung des Gerätes und für die freundliche und hilfreiche Unterstützung.

 bild2

Im Lieferumfang sind enthalten:

  • 1 Deluxe Schrägband- und Kordelformer
  • 1 Schrägbandeinfasser 1 inch (2,54cm)
  • 1 Kordelbandeinfasser 4/32 inch (3,17 mm Kordel)
  • 1 Heizplattenabdeckung für Schrägbänder
  • 1 Heizplattenabdeckung für Kordelbänder Für die Paspelproduktion wird zusätzlich noch in der Dicke passende Kordel und Schmelzklebeband benötigt.

Bevor Schrägband bzw. Paspel mit dem elektrischen Schrägbandformer hergestellt werden kann, muss natürlich auch hier Vorarbeit geleistet werden, d.h. aus einem Stück Stoff muss zunächst ein Streifen in schrägem Fadenlauf zugeschnitten werden. Mit einem kleinen Trick geht aber auch dies recht schnell. Eine detaillierte Anleitung dazu ist hier zu finden.

Für den mitgelieferten Schrägbandformer von 1“ wird ein im schrägen Fadenlauf zugeschnittener Streifen von ca. 5 cm benötigt. Dieser Streifen wird nun ordentlich auf die Spindel aufgewickelt.

3

Die Spindel in die Halterung in der Maschine einlegen, den Schrägstreifen über die Führung zwischen die beiden Gummibegrenzer legen und durch den Schrägbandformer fädeln. Eine Nadel oder Schraubenzieher zum Vorschieben des Stoffes ist dabei hilfreich. Den Stoff soweit herausziehen, dass der Streifen über die Bügelfläche und Transportrolle hinausragt.

 4

Schrägbandabdeckung aufstecken und Gerät einschalten. Temperatur entsprechend der Stoffqualität einstellen. Mit einem weiteren Drehknopf lässt sich auch noch die Geschwindigkeit regeln, dünnere Stoffe können schneller transportiert werden als dicke.

Sobald die Kontrollleuchte grün zeigt kann die Produktion starten.

5

Nicht mal 2 Minuten später liegt eine ansehnliche Menge ordentlich produziertes Schrägband bereit!

6

Schrägband aufrollen oder direkt weiterverwenden!

7

 

Für die Produktion von Paspelband wird der elektrische Schrägbandformer deluxe mit wenigen Handgriffen umgebaut. Schrägbandformer und -aufsatz werden nun gegen lilafarbenen Paspelformer und- aufsatz ausgetauscht. Für den mitgelieferten 4/32“ Paspelformer wird ein im schrägen Fadenlauf zugeschnittener Stoffstreifen von knapp 3,5 cm Breite benötigt. Dieser lässt sich auf die gleiche Weise wie hier in der Anleitung beschrieben zuschneiden. Schrägstreifen auf die Spindel aufwickeln, dabei ist darauf zu achten, dass die linke Stoffseite die Spindel berührt und die Laufrichtung des Stoffes nach rechts zeigt, wenn bei der Spindel von unten die rechteckige Nut zu sehen ist.

8

Die Halterung für den Spindelunterbau wird in den dafür vorgesehenen Steckplatz am Deckel befestigt, Drahtbügel in den Spindeluntersatz stecken und die Spindel senkrecht aufstecken. Für Kordel und Schmelzkleber wird die Kordelführung in den Halter eingesteckt. Spindel in die Halterung stecken und den Stoff durch die Führung schieben.

9

Zuerst wird nun die Kordel in den Paspelformer eingeführt, dazu den Anfang am besten gegen Ausfransen mit einem Stück Klebeband sichern. Danach wird der Stoff eingefädelt, auch hier ist eine Nadel oder feiner Schraubenzieher ein gutes Hilfsmittel. Den Stoff am Ende des Paspelformers ein Stück herausziehen und die Lage evtl. korrigieren. Zuletzt wird der Schmelzkleber durch den schmalen Schlitz geschoben.

10

Paspelformer nun in die Halterung stecken und alle drei Komponenten bis knapp über die Bügelfäche und Transportrolle hinausziehen.

11

Vorbereitetes Band anheben und Bügeleisenabdeckung aufstecken. Gerät einschalten.

12

Sobald die grüne Kontrollleuchte aufleuchtet, Bügeleisenabdeckung wieder lösen und alle drei Komponenten darunter legen, Abdeckung wieder aufstecken und das Gerät zügig starten.

 13

Und auch hier erhält man in wenigen Minuten perfekt vorbereitete Paspel zum Weiterverarbeiten in Wunschfarbe!

 14

 

Fazit: Der elektrische Schrägbandformer deluxe überzeugt, was die Produktion von Schrägband und Paspel angeht auf ganzer Linie.

Die Handhabung bei der Schrägbandproduktion ist einfach, schnell und fast selbsterklärend. Bei korrekter Vorarbeit (die ja auch für „von Hand“ gebügeltes Band geleistet werden muss!) kommt man mit dem elektrischen Schrägbandformer sehr schnell zum Ziel! Werden die Nahtzugaben gut ausgebügelt stellen auch Nahtstellen kein Problem da. Ab und zu kann es an diesen Stellen etwas stockend gehen, aber das kann mit leichtem Zug am Band überwunden werden. Das Schrägband ist gleichmäßig und ohne Falten gebügelt.

Die Herstellung von Paspel zeigt sich beim Einfädeln der drei Komponenten anfangs etwas „friemelig“, aber mit ein wenig Übung geht auch dies leichter von der Hand.

Der Einzug der drei Komponenten bedarf etwas größerer Aufmerksamkeit als der Einzug beim Schrägband. Es ist darauf zu achten, dass Kordel, Stoff und Klebeband gleichmäßig durchlaufen. Wenn das Klebeband zu schnell schmilzt muss die Temperatur bzw. Geschwindigkeit angepasst werden. Dafür sind Erfahrungswerte sicher von Vorteil. Problematisch wird es wenn das Klebeband reißt oder während der Produktion zur Neige geht, da in diesem Fall der Vorgang gestoppt und das Band neu eingefädelt werden muss.

Das Gerät macht einen robusten Eindruck und kann bei Nichtgebrauch platzsparend verstaut werden. Der Umbau von Schrägbandformer auf Paspelkormer ist mit wenigen Handgriffen erledigt. Während für die Schrägbandproduktion keine weiteren Hilfmittel benötigt werden (es sei denn, man erwägt den Kauf weiterer Schrägbandformer in unterschiedlichen Größen) muss für die Produktion von Paspel bedacht werden, dass für Kordel und Schmelzkleber Folgekosten entstehen. Möchte man nicht ganz so viel investieren, so bietet sich für die reine Schrägbandproduktion der einfache elektrische Schrägbandformer an. Leider kann die einfache Ausführung zu einem späteren Zeitpunkt nicht mit einem Paspelformer aufgerüstet werden, so dass vor dem Kauf gut abgewogen werden muss, ob man nicht doch beide Funktionen direkt nutzen möchte.

Wird beim Nähen also viel Schrägband und Paspel verarbeitet ist dieses Gerät eine lohnende und zeitsparende Investition!

Dankeschön!

danke

Hoffentlich Ihr hattet alle wunderschöne Weihnachtstage im Kreise Eurer Lieben.

Wir möchten uns ganz herzlich für die vielen lieben Weihnachtsgrüße per Mail, Kommentar im Blog und bei facebook bedanken!

Es freut uns sehr, dass Euch der Adventskalender in diesem Jahr so gut gefallen hat. Die Pakete sind bereits auf dem Weg und sollten heute oder morgen ankommen. Die Spendensumme durch den Adventskalender haben wir auf 10.000 Euro aufgerundet. Die Spende geht an den Nahow-Verein, so wird der Fortbestand der Schneiderschule sichergestellt. Das war uns ganz persönlich ein Herzenswunsch.

Ganz besonders danken wir auch der Firma Nähpark, bzw. Herrn Diermeier. Für jede Bestellung in den letzten Wochen hat er einen Euro in das Sparschwein für das Nahow-Projekt gesteckt und zusätzlich noch auf 3.000 Euro aufgerundet.

Nur DURCH EUCH ist dies möglich gewesen, wir danken jedem einzelnen!

Auch der Nahow-Verein sagt DANKE.

Wir leben alle in einer Welt und diese ist kunterbunt, ebenso wie unsere Nähwelt.

Doppelte Freude!

Erinnert ihr euch an unsere Unterstützung der kleinen Nähwerkstatt in Kamerun/Afrika? Einige von euch fragen öfters mal nach, aber selbst, wenn wir nicht ständig berichten, fördern wir die fleißigen Nähschülerinnen weiter. Uns beeindruckt der Fleiß und die Lernfreude der Auszubildenden und wir senden ein ganz dickes Lob an die Lehrerin dort! Da ihr selber näht, könnt ihr beurteilen, wieviel die Mädchen in den paar Monaten schon gelernt haben:

Nahow-Projekt, farbenmix, Nähpark, Spendenaktion

Daher haben der NÄHPARK und FARBENMIX große Aktionen für euch geplant, welche euch Nähfans Freude bringen und das Projekt in Afrika ein ganzes Stück weiter voran bringen und die Existenz dort sichern.

Nähpark, Naähmaschine, Angebot, Nähzubehör, Beratung

Den Anfang mach der NÄHPARK. Es wird megainteressante Angebote an Nähmaschinen und allem Nähzubehör in den nächsten Wochen geben. Das Beste: von jeder Bestellung bis zum 24.12.12 spendet der Nähpark 1 Euro an das NAHOW-Projekt, egal, ob nur ein Reißverschluß oder eine Maschine verschickt wird.

Klickt öfters mal HIN und schaut nach tollen Angeboten. Vielleicht kauft dort ja der Weihnachtsmann für euch ein? 🙂

********

Auch die farbenmix-Aktion wird euch ganz viel Nähfreude bereiten und das Nahow-Projekt bewegen.

Dazu mehr am nächsten Donnerstag, dem 8. Farbenmix-Geburtstag.

********

Kindernähmaschine

Eine Kindernähmaschine…

..habe ich schon lange gesucht. Aber die Maschinchen auf dem Markt waren alles eher Spielzeuge und die Nähergebnisse oder Sicherheit unbefriedigend.

Sie sollte langsam nähen, weder Batterien noch 220V Strom brauchen, eine einstellbare Fadenspannung besitzen, mit normalen Spulen und Garnen arbeiten, rückwärts nähen können, ein paar Stichvariationen haben, gut den Stoff transportieren und vor allem sicher für die Finger sein und eine leichte Bedienbarkeit haben….
Ja, ich bin bei Nähmaschinen nicht gerade anspruchslos…seufz…


Nach dem ich ihn lange genug mit meinen Wünschen genervt habe, hat mir nun Herr Diermeier vom NAEHPARK eine JANOME sewmini besorgt.

Eigentlich sollte sie bis Weihnachten versteckt bleiben, aber das konnte ICH nicht aushalten 🙂

Das Maschinchen ist wirklich klasse, ganz genau wie eine Große, aber eben mit langsamerer Geschwindigkeit, sicher und leicht bedienbar für kleine Kinderhände.
Da sie ja richtig sauber näht, sind gleich Erfolgserlebnisse da und der Umstieg später fällt nicht schwer.
In der Beschreibung steht ab 8 Jahren, aber unsere Kinder haben ja schon etwas Näh-Grundwissen. So ist sie für die 6-jährige Malina einfach prima.

 


Das erste Projekt wurd ein Lappen mit Filzstreifen zum Üben von geraden Nähten, dieser ergab dann etwas später ein Kissen für die Puppe.

Malina wurde ruckzuck vom Nähvirus erfasst und helfen muss ich nur, wenn mal der Faden aus der Nadel rutscht. Das Einfädeln bekommt sie nicht hin, aber sie hat ja auch beim Sehen und in der Feinmotorik noch Probleme, daswird einem anderen Kind sicher schneller selbst gelingen.

Ihr zweites Projekt wurde zu einer „schrägbunten“ Tasche, diese soll selbstverständlich am 11.11. zur Spendenauktion bei Ebay versteigert werden. Nun, die Kombi um die Tasche herum muss ich noch fertigstellen 🙂

Viele andere Auktionen findet ihr auch in den Blogs, schaut am besten bei Sabine auf die Liste und klickt mal durch!

Eine Kindernähmaschine…

..habe ich schon lange gesucht. Aber die Maschinchen auf dem Markt waren alles eher Spielzeuge und die Nähergebnisse oder Sicherheit unbefriedigend.

Sie sollte langsam nähen, weder Batterien noch 220V Strom brauchen, eine einstellbare Fadenspannung besitzen, mit normalen Spulen und Garnen arbeiten, rückwärts nähen können, ein paar Stichvariationen haben, gut den Stoff transportieren und vor allem sicher für die Finger sein und eine leichte Bedienbarkeit haben….
Ja, ich bin bei Nähmaschinen nicht gerade anspruchslos…seufz…


Nach dem ich ihn lange genug mit meinen Wünschen genervt habe, hat mir nun Herr Diermeier vom NAEHPARK eine JANOME sewmini besorgt.

Eigentlich sollte sie bis Weihnachten versteckt bleiben, aber das konnte ICH nicht aushalten 🙂

Das Maschinchen ist wirklich klasse, ganz genau wie eine Große, aber eben mit langsamerer Geschwindigkeit, sicher und leicht bedienbar für kleine Kinderhände.
Da sie ja richtig sauber näht, sind gleich Erfolgserlebnisse da und der Umstieg später fällt nicht schwer.
In der Beschreibung steht ab 8 Jahren, aber unsere Kinder haben ja schon etwas Näh-Grundwissen. So ist sie für die 6-jährige Malina einfach prima.


Das erste Projekt wurd ein Lappen mit Filzstreifen zum Üben von geraden Nähten, dieser ergab dann etwas später ein Kissen für die Puppe.

Malina wurde ruckzuck vom Nähvirus erfasst und helfen muss ich nur, wenn mal der Faden aus der Nadel rutscht. Das Einfädeln bekommt sie nicht hin, aber sie hat ja auch beim Sehen und in der Feinmotorik noch Probleme, daswird einem anderen Kind sicher schneller selbst gelingen.

Ihr zweites Projekt wurde zu einer „schrägbunten“ Tasche, diese soll selbstverständlich am 11.11. zur Spendenauktion bei Ebay versteigert werden. Nun, die Kombi um die Tasche herum muss ich noch fertigstellen 🙂

Viele andere Auktionen findet ihr auch in den Blogs, schaut am besten bei Sabine auf die Liste und klickt mal durch!

Kategorien
Highslide for Wordpress Plugin