Artikel-Schlagworte: „Deko“

Tutorial – Nie wieder verdörrte Kakteen!

Der Eine hat einen grünen Daumen und der Andere kann machen was er will,
das „Grünzeug“  die Botanik will einfach nicht überleben.

Mit dem heutigen Tutorial von studio TANTRUM,
können die Näher, die keinen grünen Daumen haben, sich das Grüne selber nähen.

Kaktus

Dieser witzige Kaktus macht sich natürlich auch wunderbar in eurer Nähecke als Nadelkissen 😉
Also ran an die Maschine und näht euch euren Kakteengarten.

Diese kleinen süßen Blumentöpfe könnt ihr natürlich auch super mit
Webbändern aus unserem Shop verzieren.

Viel Spaß dabei!
Euer farbenmix-Team

Nähen auf kleinstem Raum – Aufbewahrung von Kurzwaren

Hallo liebe Nähenden,

nicht jeder von uns hat ein riesiges Nähzimmer zu Verfügung. Viele nähen auf engsten Raum und müssen ihre Nähutensilien wohlmöglich nach jeder Nähsession auch noch wieder an irgendeinem Ort verstauen.
Das hat uns ein wenig nachdenklich gemacht und wir haben uns auf die Suche nach ein paar Aufbewahrungsideen gemacht.

Zum Thema Aufbewahrung von Kurzwaren haben wir die folgenden Bilder entdeckt. Dabei war es uns wichtig Möglichkeiten zu finden, die man auch in einen „nicht Nähzimmer“ als Deko intregieren kann.

 

Hier eine schöne Idee von Regenbogenbuntes mit einem schlichten Regal und ein paar einfachen Aufbewahrungsgläsern, wo der ganze Tüddelkram Platz findet. Ob Nähzimmer – oder Nähecke, dieses ist auf jeden Fall einen Blickfang wert.farbenmix_Aufbewahrung Kurzwaren_regenbogenbuntes_Regal
Es müssen ja nicht immer neue Regale oder Gläser sein. Vieles kann und wird auch einfach mal so verschenkt oder man findet etwas in den Kleinanzeigen. Sehr bliebt bei den Damen, die es gern ein bisschen „Shabby und Rustikal“ mögen: Wein-/ Apfelkisten oder auch alte Setzkästen. Hier ein wunderschönes Beispiel von July von Tullebunt & Lille sno

farbenmix_Aufbewahrung_Webbänder_Tullebunt & Lille sno

 In einem bei uns bereits gezeigten Beitrag über Webbänder und deren Webbandboxen
Haben wir euch gezeigt wie schön unsere Webbänder aufbewahrt werden können.

Farbenmix_Webbandboxen_Webbänder

Die passenden Knopflochgummibänder (siehe Bild) zum festhalten dieser Boxen oder einfach eine Displaybox  findet ihr wie immer bei uns im Shop. Denn wir führen ja nicht nur Webbänder.

 

Wir hoffen eure Kreativität ein wenig „angepikst“ zu haben.
Bleibt fröhlich und bunt.

Bis bald euer Farbenmix-Team

Mehr aus dem neuen farbenmix-Taschenstoff!

Gestern habe ich euch den neuen farbenmix-Taschenstoff „Bags to love: Geometric“ gezeigt.

Ihr könnt jede Tasche zu eurem Unikat durch Applikationen, Stickereien oder anderen Verzierungen gestalten.

Bags to love Geometric farbenmix Stoff

Mit etwas Zeit lassen sich abends auf dem Sofa sogar einzelne Motive der Taschen besticken…

Bags to love: Geometric farbenmix Designstoff

… wie es Uschi (Klasse-Kleckse) auf dieser Tasche einzigartig zeigt.

Bags to love: Geometric AllesKönner Wickeltasche

Es lassen sich natürlich auch ganz andere Taschenmodelle aus den unterscheidlichen Mustern patchen.

Schnittmuster Wickeltasche farbenmix

Näht doch einfach eine größere Tasche…

Wickeltasche selber nähen Bags to love: Geometric farbenmix Designstoff

… mit unterschiedlich gemusterten Seiten.

Bags to love: Geometric farbenmix Designstoff Alles Könner Schultasche Wickeltasche Sporttasche

Oder hättet ihr lieber neue Kissen?

Bags to love: Geometric farbenmix Designstoff Kissen

Dann peppt einfach euer Sofa auf!

Bags to love: Geometric farbenmix Designstoff

Euch fällt bestimmt noch viiiiel mehr ein, die Stoffe sind so vielseitig einsetzbar!

Wir sind schon ganz gespannt!

 

Stoff:

Bags to love: Geometric  farbenmix (Ab Mitte April bei Eurem Stoffhändler)

Schnittmuster:

AllesKönner-Tasche (demnächst im farbenmix-Shop)

Paspelband:

farbenmix

Babyzimmer einrichten Teil 1

Vom 27.3. bis zum 29.3.2015 findet in Köln die Hobby&Handwerk Messe für Einkäufer  statt.  farbenmix ist auf dem Stand Nr. B 042 in Halle 2.2 mit einem kleinen Stand vertreten.

 

Auf der Messe gibt es die Sonderschaufläche my lovely livingroom. Es wird gezeigt, wie durch kreativ gestaltete Wohnaccessoires das Zuhause zu einem gemütlichen und individuellen Heim wird.

Die Firma Swafing und wir wurden gebeten, ein hübsches Babybett zu gestalten. Das hat mich natürlich, als relativ frische Oma, sehr gefreut.

 

Früher wurden die Babykörbchen und Wiegen mit Nestchen und einem schönen Himmel kuschelig hübsch verziert und bildeten so den Eyecatcher des Babyzimmers.

Heutzutage raten viele Hebammen aus medizinischen Gründen dringend von Nestchen und Himmel ab. Nur Bettlaken und Bettwäsche sind erlaubt, wie soll dann das Babybettchen den hübschen Mittelpunkt bilden?

Dieses Problem sehen viele junge Mütter, wie sich in allen Foren nachlesen lässt.

 

Dabei ist die Lösung ganz einfach: das Bettchen wird mit fröhlichen, individuellen Hinguckern ausgestattet, welche sicher gestaltet sind und zum Schlafen ganz einfach entfernt werden können.

Ich möchte Euch heute und morgen hier zeigen, wie ich das Projekt Stück für Stück entwickelt habe und euch so vielleicht inspirieren, selber für Euer Kind/Enkelkind mit kreativen Ideen das Kinderzimmer zu verzaubern.

Es sind viele Fotos, deshalb nehmt Euch einen Kaffee oder Tee und schaut mir über die Schulter!

flowerparade

Die Firma Swafing hat die neue Stoffkollektion FLOWERPARADE  (vorraussichtlich ab Anfang April bei Eurem Stoffhändler erhältlich) ausgewählt. Somit war klar, dass es ein Bett für ein kleines Mädchen werden sollte. Ich habe, bis auf die blau dominierten Muster, alle Stoffe verwendet.

Selbstverständlich könnt Ihr ebenso schön für einen Jungen nähen. Ob in Blau- oder Grautönen, Karo-, Streifen- oder Sternmuster… sucht euch einfach ein paar Kombistoffe aus und legt los!

 

Bitte unbedingt alle Stoffe vorher waschen und ggf. im Wäschetrockner trocknen, um ein späteres Einlaufen zu vermeiden!

bk20

Als erstes habe ich die Stoffe für die Wendebettwäsche ausgewählt. Das FreeBook ist HIER zu finden.

bk19

Eine Seite ziert ein großes Vögelchen-Stickemblem aus der Stickserie LOVEchirp von luzia pimpinella/Huups!, welche ich auf mehreren Teilen der Kombination verwenden möchte.

Ich habe auf einem Karostoff gestickt und das Ornament danach erst aufgenäht. So konnte es perfekt positioniert werden und der fransige Karorand umrahmt zusätzlich. Passende Webbandschlaufen geben einen dreidimensionalen Look.

b9

Für das Spannbettlaken (FREEBook) eignet sich der Frottee PRIMUS besonders, da er einen Bambusanteil besitzt, superweich und dehnabr ist. In dieser kuscheligen Qualität lässt sich ein Bettlaken nicht fertig kaufen.

bk1

Zur Zierde sind Fähnchengirlanden besonders hübsch. Sie können beliebig an ein Bettchen gebunden werden oder mit den Klemmern befestigt werden und sind später auch prima für die ersten Greifversuche geeignet.

bk2

Einfach Stoffdreiecke links auf links nähen und mit einer Zackenschere ausschneiden. Mit Webbändern im Wechsel in ein Schrägband einfassen und fertig ist eine Kette, welche sich ebenso super für den Kinderwagen, Autositz etc. eignet.

bk5

Ein kleines Kissen ist quasi ein Muss für das Babybett. Es kann mit dem Namen, Anfangsbuchstaben oder Motiven nach Wahl geschmückt werden. Webbänder und eine Samtpaspel umranden in diesem Fall ein Stickmotiv aus der Girls and Friends Serie von SUSAlabim/Kunterbuntdesign.

bk3

Auf Knöpfe oder andere lose Teile sollte generell verzichtet werden, denn das Schmusekissen begleitet sicher das Kind in den nächsten Jahren und lose Kleinteile wären zu gefährlich. Ein loses Schleifchen aus einem Jerseystreifen habe ich daher mit einem Ministückchen Webband befestigt.

bk8

Die Kissenrückseite besteht aus einem Stoff im Patchworkmuster, ebenfalls mit Webetiketten und Aufnähern verziert.

bk4

Auf der Vorderseite habe ich ein kleines Täschchen als „Geheimfach“aufgenäht/mitgefasst.

babyband

In diesem steckt eine Schnullerkette, welche an dem Webband unter dem goldenen Herzchen angeklippt werden kann.

babyele1

Ein kleiner Kuschelfreund ist immer toll. Nach dem FREEbook ELEFANTÖS genäht, bekam er einen Schwanz aus geflochtenen Jerseystreifen, bunte Ohren und dickes Herz auf dem Po.

babyele2

Die Rückseite des Elefanten ist andersfarbig gearbeitet, sicher wird auch er zum langjährigen Kuschelbegleiter werden.

bk10

Was ist ein Babyzimmer ohne Spieluhr?

bk11

In dem „Mir-doch-egal“-Äffchen steckt eine Spieluhr mit der passenden PippiLangstrumpf-Melodie 😉 Lose Webbänder und Schal regen wieder zum Fummeln und Fühlen an.

bk13

Damit er auch angehängt werden kann, bekam er aus Kordelresten ein paar lose Haare und ein Schlaufe.

Habt ihr das Bettchen schon vor Augen?

Es kommt noch einiges dazu… morgen geht es weiter!

Stoffe:

Swafing, Flowerparade und Frottee Primus

Schnittmuster/Anleitungen:

Wendebettwäsche FREEbook

Spannbettwäsche FREEbook

Elefantös FREEbook

Mir-doch-egal Affe Ebook

Stickserien:

LOVEchirp via Huups

Girls and friends via Kunterbuntdesign

Webbänder, Samtpaspel, Webetiketten:

farbenmix

Selbstgenähte Osterdeko

 Ein bisschen Zeit ist noch bis Ostern, wie wäre es also mit selbstgenähter Deko?

Wir haben ein paar Vorschläge für Euch gesammelt:

Osterdeko selber nähen kostenloser Schnitt farbenmix

Ab heute findet Ihr eine kostenlose Hasen-Ergänzung zu dem FREEbook Engel und Wichtel (Design: UNICO) bei uns.

 

Osterhasen nähen Freebook farbenmix

Oder wie wäre es mit Pepe Rübenzahl? Dieser lustige Geselle ist ebenfalls ein kostenloses FREEbook.

 

Linus Hase nähen AnneSvea farbenmix

Der niedliche Hase LINUS ist auch als Mitbringsel zum Osterkaffee eine nette Idee.

 

Hasen Osterhasen aus Webband farbenmix

Mit Stylefix und Webbandresten könnt Ihr auch leicht diese Häschen nacharbeiten,

ein schöner Hingucker für die Osterkarte oder das Platzschild beim Familienessen.

Hier geht’s zum Anleitungsvideo.

 

Blumenpräsent schnell gemacht DIY Stoffreste Geschenk farbenmix

Oder Ihr hübscht schnell eine alte Dose auf, für Blümchen oder für Ostergras.

Wie das geht zeigt Euch das FREEbook LILIAN.

 

Osterkranz Osternest selber nähen Osterdeko DIY farbenmix

Besonders bunte Osternester könnt Ihr mit dem Wreath of Joy Ebook zaubern.

(Foto: Nähkitz)

 

Und was fehlt noch? Die richtigen Utensilien, um beim Ostereier suchen die Hände frei zu haben 😉

Osterkörbchen selber nähen kostenlose Anleitung farbenmix

FREEbook Osterkörbchen

 

 Osterkörbchen als Rucksack Hase Rucksack nähen farbenmix

Hasen-Rucksack Hip Hopper

 

Neues im Shop

Fehlen Euch vielleicht noch die letzten Geschenke für Weihnachen?

Wie wäre es mit etwas Selbstgenähtem?

Vielleicht ist ja eines der neuen Ebooks, die Ihr ab sofort im Shop findet, das richtige?



Lilly Windeltasche farbenmix

Über die praktische Windeltasche Lilly (Design: Sitzt. Wackelt. Und hat Luft.) freuen sich frischgebackene Eltern sicher sehr.

Egal ob zu Weihnachten verschenkt oder das ganze runde Jahr über 🙂

 

Kuschelkissen Kuschelkomplizen farbenmix

Das Ebook zu den Kuschelkomplizen (Design: vom Pfingstspatz) beinhaltet gleich vier verschiedene Kissenmotive.

Fuchs, Wichtel, Käferchen und Rabe können in normaler Kissengröße oder als großes Sitzkissen genäht werden.



Selbstgenähte Weihnachtsdeko

In ein paar Tagen ist schon der erste Advent. Habt Ihr schon mit dem weihnachtlichen Dekorieren begonnen?

Wir hätten noch ein paar nette und schnell genähte Vorschläge für Euch.

In unseren FREEbooks findet Ihr auch Anleitungen zum Weihnachtsdeko nähen.



Weihnachtsbäumchen Deko selber nähen farbenmix kostenlose Anleitung

FREEbook Weihnachtsbäumchen

O Tannenbaum Weihnachtsdeko nähen Anleitung kostenlos farbenmix

FREEbook „O Tannebaum“


Weihnachtsbaum im Topf Deko nähen kostenlose Anleitung farbenmix

FREEbook „Weihnachtsbaum im Topf“



Wie wär’s mit einem selbstgenähten Adventskranz

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt.
Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier,
dann steht das Christkind vor der Tür.

Wie wär’s in diesem Jahr mit einem selbstgenähten Adventskranz? Etwas Zeit bleibt ja noch und der „Wreath of Joy“-Kranz ist locker an einem Nähabend zu schaffen.

 

Adventskranz nähen Anleitung Schnittmuster farbenmix

 

Adventskranz selber nähen Deko nähen farbenmix

von Jolijou

 

Wreath_of_Joy_Christmas sewing Weihnachtsdeko nähen Adventskranz

von waseigenes

 

Weihnachtsdeko selber nähen Anleitung Schnittmuster farbenmix

von vielewelten

 

wreath of joy Adventskranz selber nähen



Neues im Shop

Ab sofort findet Ihr wieder spannende neue Artikel unter den Shopnews.

 

Mit der praktischen FUX-Tasche ist schnell für Ordung gesorgt. Sie hängt am Bettchen oder Laufstall und alles, was herumliegt ist fix verstaut – Spielsachen oder auch der Schlafanzug.

Mit dem niedlichen Fuchsgesicht oder auch mit der neutralen runden Klappe nähbar.

FUX Tasche farbenmix Ordnung Babybett



Ein weiteres neues Ebook ist der Kinderrucksack „Hannerl“ (Design: Echt lecker!)

Dieser Rucksack ist für 2-6jährige ausgelegt, perfekt also für den Weg zum Kindergarten oder für kleine Abenteuerausflüge zwischendurch.

Durch die verschiedenen Varianten könnt Ihr Hannerl perfekt auf die Bedürfnisse des neuen Besitzers zuschneiden.

Rucksack Hannerl Ebook farbenmix Kindergartentasche



Ein weiteres Ebook haben wir für Euch noch unter den News: Den Knisterfisch.

Nähe nach dem Ebook ein Spielzeug für die Kleinsten. Mit vielen Zipfeln zum Entdecken und verschiedenen Stoffen zum Befühlen.

Ein tolles Projekt um selbst kleinste Stoffreste zu verwenden und einem neuen Erdenbürger eine große Freude zu machen!

Knistertuch Knisterfisch Babyspielzeug nähen Anleitung



Außerdem findet Ihr in der Shopkategorie „Besonderes“ etwas Neues. Die Klemmer hatten wir Euch schon bei der Anleitung zur Spielkette vorgestellt.

Sie halten Babyspielsachen, Flaschen und Spielketten am Babysitz oder am Kinderwagen fest und immer griffbereit.

klemmartikel4 klemmerartike2 klemmer4





Seit vorgestern findet Ihr zusätzlich auch ein kostenloses FREEbook für ein Boden- bzw. Rundkissen bei uns im Shop. Habt Ihr es schon entdeckt?

Es enthält Anleitung und Schnittteile für zwei verschiedene Größen, da kann man auch schon mal so langsam an Weihnachten denken 😉

kostenlose Anleitung Bodenkissen Rundkissen farbenmix

 

Wir wünschen Euch viel Freude beim Stöbern!



FREEbook: Bodenkissen/Rundkissen

Anlässlich des Stoffabbau-SewAlong von Emma habe ich für das Thema Deko noch ein Bodenkissen genäht.

Diesmal ganz rund und, wie vom großen Mädchen gewünscht, in Grautönen.

Bodenkissen selber nähen

Für Euch habe ich gleich mal mitfotografiert…

Projekt für Nähanfänger

… denn es sind nur ein paar Nähte.

Rundkissen gratis Anleitung und Schnittmuster

So ein Kissen ist sicher auch ein prima Weihnachtsgeschenk… nicht nur für Teenies.

design7

Das FREEbook, inklusive Schnittteile für 2 verschiedene Kissengrößen findet ihr HIER im Shop.

design5

Kategorien
Highslide for Wordpress Plugin