Artikel-Schlagworte: „Applizieren“

Wochenendangebot und Tipps zu OONA

Genau richtig für alle Gelegenheiten, einfach zu nähen und soooo wandelbar: die Schnittmusterkombi OONA!

 Schnittmuster-piratenmaedchen-jeanskleid-OONA-farbenmix.de

Nutzt unser Wochenendeangebot und verzaubert eure alte Jeans…

Schnittmuster-Jeanskleid-OONA-farbenmix.de

… mal zu einem herrlichen maritimen Kleid!

leicht-zu-naehendes-Kleid-OONA-farbenmix.de

OONA kann mit Knöpfen oder Druckern an der Schulter geschlossen werden…

Schnittmuster-Kleid-fuer-Anfaenger-naehen-OONA-farbenmix.de

… oder ganz fröhlich gebunden werden. Die lustigen Knotenschleifen schauen gerade im Sommer sehr hübsch aus und das Kleid ist ganz ohne Verschlüse super für Nähanfänger geeignet.

Schnittmuster-Hose-zur-Bermuda-kuerzen-OONA-farbenmix.de

Die einfache Sommerhose ist dank des Gummizuges fix genäht. Ich habe sie schon mehrmals zur lässigen Bermuda aus leichtem Sommersweat verwandelt.

Hose-Schnittmuster-kuerzen

Dafür kürzt ihr die Beinlänge. Orientierrt euch an den äußeren Ecken der Schnittteile und zieht eine Linie parallel zum Saum. Auf Wunsch könnt ihr die OONA-Hose einfach seitlich begradigen.

Ebenso kann auf den doppelten Umschlag an der Taille verzichtet und ein bequemer Bündchentunnel angesetzt werden.

Die Schnittmusterkombi OONA haben wir dieses Wochenende, bis Montag und auch im Staaars-Laden, für euch reduziert! Falls ihr Nähbeginner seid oder für eure fröhlichen Sommerstoffe gerade ein leicht zu nähendes Kleid sucht, ist eine gute Gelegenheit!

Lasst euch einfach von meinen maritimen Jeanskleidern inspirieren:

Schnittmuster-OONA-jeans-recyclestyle-farbenmix.de

Jeans-zum-Kleid-naehen-Schnittmuster-OONA-farbenmix.de

Schnittmuster-OONA-Jeansrecycling-farbenmix.de

Schnittmuster-Strandkleid-Jeans-OONA-farbenmix.de

farbenmix Galerie – Euer April im Rückblick

Die Klickundblick Galerie wird von euch so gerne genutzt. Aber auch wir stöbern immer wieder gern darin und lassen uns von euch inspirieren. Was ist gerade angesagt, was wird so gar nicht genäht? Doch egal was ihr uns zeigt, man sieht die Freude, mit der ihr eurer Leidenschaft nachgeht.

Nun sind schon wieder ein paar Monate vergangen, seit wir den letzten Beitrag für die farbenmix Galerie veröffentlicht haben.

Heute wollen wir uns wieder euren Kreationen widmen. Dabei gibt es dieses Mal kein bestimmtes Thema, sondern einfach nur Tolles von euch:

farbenmix_Danai_Pullover_hoody_Sweater_Apllikation_eulenkükendesign

Den Anfang macht ein schlichter, aber doch farbenfroher DANAI Hoody von Eulenkükendesign. Der Kapuzensweater fällt lässig oversized aus und darf eigentlich in keinem Kleiderschrank fehlen. Durch seine großzügige Schnittweite hat man jede Menge platzt um sich kreativ auszutoben. Franziska nutzte es um diesen süßen Bären „freihand“ zu applizieren.

 

farbenmix_Taschenspieler_Zylindertasche_TascheAls allererstes ist uns diese farbenfrohe Zylindertasche ins Auge gesprungen. Sie stammt von der aktuellen Taschenspieler 3 CD und wurde zum SEW Along bei Frühstück für Emma genäht. Danke Kerstin von Nachbarzwerg für diesen tollen Taschenbeitrag.

 

farbenmix_ Damenjacke_Sweatjacke_wilma_Appli-mixRosita von Appli-Mix hat sich aus einem leichten Sommer-Frottee eine FrauWILMA Jacke genäht. Lockerleicht und angenehm auf der Haut. So lässt sich auch der warme Sommer (der auf jeden Fall kommt) ertragen. Danke liebe Rosita für dieses fröhliche Designbeispiel!

 

farbenmix_Webband_Webbandliebe_Hut_RibbonEin Oldi ist dieser Beitrag aus unserer KlickundBlick Galerie, aber definitiv ein Goldi. Dieser Webbandhut ist der absolute Knaller. Webbandliebe pur und sogar getragen von einem coolen Jungen. Danke Eva von verfuchstundzugenäht für dieses tolle Stück.

 

farbenmix_Mara_Kleid_Pullover_bienvenido-colorido_ebook_rosaroteweltEbenfalls hängen geblieben sind wir bei dieser schönen Mara in Kleidlänge von Rosarotewelt. Ein schlichter Baumwolljersey, zwei Knöpfe und ein Gürtel. So schlicht, aber doch so viel Wirkung. Danke Nicole, dass du uns dein Bild hochgeladen hast.

 

Ihr seid es, die unsere farbenmix-Galerie so bunt und lebhaft gestaltet. Wir freuen uns schon auf den nächsten Monat, indem wir hier wieder einige Werke präsentieren werden!

Nähen im Doppelpack oder ganz besondere Geschenke!

Genähtes im Partnerlook ist super, für die beiden Geschwister oder für das eigene Kind und den besten Freund oder die Freundin.

Das zeigt gleich: Wir zwei gehören zusammen!

Es ist eine ganz besonders schöne Geschenkidee für Geschwister, Kusinen, Freundinnen oder Mama und Kind und bereitet garantiert doppelte Freude!

Amelie Tunika für Mädchen nähen einfach aus Jersey

AMELIE x2 bei raxn

 

Antonia im Doppelpack Geschenk nähen Partnerlook

ANTONIA-Freundeshirts bei Deux Lies

nika-fusseline-farbenmix-kleid

Ihr könnte zwei genau identische Modelle nähen, wie auch zwei Modelle im gleichen Look!

cool

Da Zuscheiden, Verzieren und Nähen gleich „in einem Rutsch“ erledigt werden kann…

robrob

… dauert ein zweites Modell nicht doppelt so lange, sondern es wird etwas weniger Zeit benötigt.

Ich nähe sehr oft für beide Eneklmädchen „gleichzeitig“. In diesen Beispielen: NIKA, IMKE und XATER.

Probiert es mal aus!



Tutorial: Hosen flicken

Nachbarzwerg’s Stoffgarten zeigt Euch in einem Tutorial wie Ihr Hosen mit Negativapplikationen flicken könnt.

Dazu nutzt sie unsere kostenlose Anleitung zu den Staaars-Applikationen.

Hosen flicken Anleitung mit Sternform Applikation applizieren

Stoffapplikationen – so einfach und lässig genäht

Auf dem RobRob-Jersey (gestern hier vorgestellt, ab 13.04. im farbenmix-Shop) ist, wie bei den Monsterchen, eine Stoffseite mit großen Seehunden bedruckt.

Nähereien aufpeppen Stoffreste verwerten farbenmix Anleitungen
Sie sind perfekt für Applikationen geeignet!

HIER habe ich ja schon mal die Applimethode mit Haftvlies beschrieben, aber es geht noch viel einfacher und lässiger:
Nähtipps farbenmix Applizieren ohne Haftvlies und Stickvlies robrob

Ihr schneidet die Robbe (oder andere Stoffmotive) grob aus. Dann unterlegt ihr sie mit einem, möglichst wenig dehnbaren und nichtfransenden Stoffrest, z. B. Sweat, dickerer Jersey, Filz, Popeline…

Für einen fransigen Effekt kann natürlich auch toll z. B. ein Karowebstoff oder Jeans benutzt werden. Der untere Stoff sollte rundherum mindestens 1 cm größer als das Motiv sein.

Steckt beide Stoffe auf das gewünschte Schnitteil.

Einfaches Applizieren auf Jersey applizieren ohne Stickvlies farbenmix

Mit einem mittellangen, mittelweiten Zickzackstich um das Motiv herum nähen.

Dann erst den oberen Stoff ganz knapp neben der Zickzackraupe ausschneiden und dann den unteren Stoff mit rundherum ca. 3 mm Abstand zum oberen Stoff einkürzen.

Nähereien aufpeppen Shirts aufpimpen Ideen

Einmal überbügeln und auf Wunsch das Motiv noch mit Webband, Knöpfen, Schleifchen verzieren.

Babykombi farbenmix robrob Stoff

Auf diese Art könnt ihr mit den Seehunden z. B. genähte oder auch fertig gekaufte Modelle ganz fix aufwerten!

Xater Shirt Mix Robrob und Flutter

Shirt Rose Mialuna farbenmix robrob

Viel mehr Beispiele findet ihr auf der Designbeispielseite des RobRob-Stoffes!

Schnittmuster XATER ( farbenmix) und Little Rose (Mialuna)

Recycle – Style Shirt

Heute ist der letzte Tag meiner Jungswoche, denn erstens kommt Malina vom Reiterhof wieder und außerdem hat Anja ein dickes Paket voller Vorschnitte geschickt, der Lagerverkauf muss weiter vorbereitet werden, 3 unfertige Kreativ-Ebooks liegen auf dem Tisch… Aber ich hoffe, ihr macht fleißig für eure Jungs weiter und habt die eine oder andere Anregung mitgenommen.

Die Linkliste bleibt weiter online:

Nächste Woche werde ich dann meine Jungssachen verlosen, ich habe eure Mails schon nach den entsprechenden Größen sortiert.

recycle Shirt

Heute zeige ich euch noch ein Shirt. Erinnert ihr euch an die 6 Bundeswehr-Unterhemden, welche ich für 5 Euro letzten Sommer auf dem Flohmarkt gekauft habe? Einige Modelle habe ich für Malina daraus genäht, aber eins war noch übrig

Shirt zuschneiden

IMKE aus dem Buch ist perfekt für ein lässiges Shirt. das Herrenshirt an Unterarm- und Seitennähten zerschneiden, aufklappen, längs zusammenfalten und jeweils Vorder- und Rückenteil zuschneiden. Den Halsausschnitt konnte ich bei diesem Shirt gleich übernehmen, da er nicht zu weit war.

Applikationen anordnen

Die kurzen Ärmel habe ich aus den Ärmelteilen zugeschnitten und ebenfalls gleich das Bündchen übernommen. Wilde Verzierungen nach Wunsch anordnen und anbringen ( ja, ich habe wieder geklotzt, aber es reicht auch weniger ).

coole Shirtdetails

Zusammennähen, wild absteppen und noch wilder pimpen:  hier ist einfach ein kleiner Flicken quer über die Ärmelnaht genäht…

Kreuznähte

… oder Kreuze über die Nähte…

Strichliste Shirt

… oder eine Strichliste. Bei freien Stickereien und Applikationen am besten immer abreißbares Stickvlies auf die Innenseite stecken.

1und2und3

Was die Strichliste für die Piraten bedeutet, wird der kleine Pirat sicher selber am besten wissen 😎

Rückseite Piratenshirt

Hier die Rückseite…

Piratenshirt vorne

… und hier die starke Vorderseite.

Glitzer- und Veloursmotive, Bänder von farbenmix.de

Stickdatei Piratenflagge von kunterbuntdesign

Nach BW-Shirts lohnt sich ein Blick beim großen Auktionshaus

Today’s the last day of boys week – Malina finally comes home from her vacation.

I also received a big stack of new patterns and 3 new ebooks have to be reviewed.

But please keep on sewing for your boys and I hope you got a little inspiration here.

I raffle off the pieces next week, yor mails are already sorted by sizes.

recycle Shirt

Remember the 6 army shirts I bought last year?  This is the last one!

Shirt zuschneiden

Cut off the side hems, fold lenghtwise and cut out the parts.

IMKE is a cool pattern

Applikationen anordnen

I cut out the sleeves using the hem again on went wild with embellishing! 🙂

coole Shirtdetails

Sew together, topstitch with all kinds of fancy stitches or use little patches of the same fabric.

Kreuznähte

…stitches just across the seams are pretty cool…

Strichliste Shirt

For best results be sure to use backing for appliques or freehand embroidery.

1und2und3

The little pirate will know best, what this counts for… 😉

Rückseite Piratenshirt

…the back…

Piratenshirt vorne

….and the front!

Glitter and velours iron-ons, ribbons by farbenmix.de

Embroidery design pirate flag by kunterbuntdesign

For army shirts look here großen Auktionshaus

Love and Peace and YELENA

Eine Jeans in der YELENA-Vorschau gefiel Malina und mir sooo gut und hat uns inspiriert ( winke, winke!).

Da ich keine entsprechend ausrangierte Jeans mehr hatte, musste neuer Jeansstoff herhalten.

yelena 1

Für die kürzere Länge reichte eine Größer kleiner als normal.

glitzerhose

Statt der coolen Taschen wurden es gold-glitzer gestickte peace und loves…

veloursblumen

Veloursblümchen haben wir auf Filz gebügelt, knappkantig ausgeschnitten und nur punktuell aufgesteppt.

lovepeace

Das Shirt ist nur bestickt und noch vom letzten Sommer.

*****

Schnittmuster: Doppelhose YELENA von Inuit-Design, ab 11.2. im Shop

Stickmuster: HUUPS!, im Luzia Pimpinella-Design

Edel verziert

Heute mal anders verziert….

 

Diesen edlen Fleece haben wir geschenkt bekommen ( DANKE nochmals 🙂 )
und dazu passt am besten auch eine edle Verzierung .

Das Vögelchen ( Vorlage aus dem neuen TILDA Weihnachtsbuch ) wurde verziert und komplett gedoppelt, also links auf links genäht, gewendet und gebügelt.
Dann mit möglichst unsichtbaren Stichen aufnähen und weitere Perlen anbringen.

Es sieht sehr edel aus, auch ein wenig plastisch, aber das stellen die Fotos leider nicht so dar 🙁

Absolut perfekt dazu passt das kleine Schleifchen mit Straßstein.

Für das ganz einfache, schnelle und saubere Annähen von winzigen bis zu dicken Schleifen hat Diba eine tolle Fotoanleitung erstellt, herzlichen Dank!

Schnittmuster HELEN, verlängert, aber ohne das Ansatzteil

Heute mal anders verziert….

Diesen edlen Fleece haben wir geschenkt bekommen ( DANKE nochmals 🙂 )
und dazu passt am besten auch eine edle Verzierung .

Das Vögelchen ( Vorlage aus dem neuen TILDA Weihnachtsbuch ) wurde verziert und komplett gedoppelt, also links auf links genäht, gewendet und gebügelt.
Dann mit möglichst unsichtbaren Stichen aufnähen und weitere Perlen anbringen.

Es sieht sehr edel aus, auch ein wenig plastisch, aber das stellen die Fotos leider nicht so dar 🙁

Absolut perfekt dazu passt das kleine Schleifchen mit Straßstein.

Für das ganz einfache, schnelle und saubere Annähen von winzigen bis zu dicken Schleifen hat Diba eine tolle Fotoanleitung erstellt, herzlichen Dank!

Schnittmuster HELEN, verlängert, aber ohne das Ansatzteil

23. Dezember 2006

TWIRLY – Nicky

Gestern wußte ich nicht so recht, was ich nähen sollte… da hat dann jemand Nettes mir den Vorschlag gemacht, ein pinkiges Oberteil zu dem braunen LISANN-Rock zu nähen und dies war eine klasse Idee 🙂
Aus kuscheligem Nicky, mit dem twirlygen Schriftzug ist der Pulli nun absolut perfekt zum Rock und dieser wirkt ganz lässig und gar nicht so edel wie mit anderen Schokoteilen kombiniert.

Den Schriftzug habe ich mittels Fixierstickflies übertragen. Fixierstickflies ist papierartig, hat eine Seite zum Aufbügeln und ist nach dem Nähen einfach wieder abreißbar.
Auf die „gummierte“ Seite wird der Schriftzug, oder eben etwas anderes gezeichnet. In diesem Fall einfach das Wort „Twirly“und ein paar Herzen. Nun prüfen, ob alles auf der weichen Seite des Flieses auch gut zu sehen ist und auf die linke Seite des Stoffes an der gewünschten Stelle aufbügeln. Auf die rechte Stoffseite wird nun ein größeres Stoffstück gesteckt, aus welchem die Applikation sein soll. Es kann cool fransender oder auch ein nicht fransender Stoff benutzt werden. In diesem Fall habe ich mich für nicht fransenden schokobraunen Interlock entschieden.
Den Schriftzug habe ich mit relativ kleinen Geradstich umrandet. Wenn ihr das Bild groß klickt, ist es besser zu erkennen.
Zum Schluss den überstehenden Stoff abschneiden und das Flies auf der Rückseite entfernen, überbügeln…FERTIG !

Da Strickstoffe wie Jersey, Nicky, Interlock etc. am besten mit einer speziellen Jerseynadel genäht werden, hatte ich früher immer das Problem, herauszufinden, was für eine Nadel gerade in der Maschine ist, bzw. nicht die Ordnung die ausgetauschte Nadel wieder in ihr Schächtelchen zu sortieren.
Das habe ich irgendwann mal für mich gelöst und an der Overlockmaschine an dem „Galgen“ zwei entsprechende Stoffstückchen mit Stecknadel befestigt. Nun kommt jede ausgetauschte Nähmaschinennadel sofort nach dem Nähen in „ihren“ Stoff und ich sehe auf einen Blick, welche Nadel gerade in der Maschine ist. Bei diesem Beispiel steckt die Nadel im Tricotstoff, in der Maschine befindet sich also die normale Nähnadel.
Da meine Nähmaschine keinen „Galgen“ besitzt, habe ich die etsprechenden Läppchen an der Schreibtischlampe befestigt 🙂

Viele von euch sind sicher ordentlicher als ich… aber mir hilft es… bessere Methoden gerne zu mir 🙂

TWIRLY – Nicky

Gestern wußte ich nicht so recht, was ich nähen sollte… da hat dann jemand Nettes mir den Vorschlag gemacht, ein pinkiges Oberteil zu dem braunen LISANN-Rock zu nähen und dies war eine klasse Idee 🙂
Aus kuscheligem Nicky, mit dem twirlygen Schriftzug ist der Pulli nun absolut perfekt zum Rock und dieser wirkt ganz lässig und gar nicht so edel wie mit anderen Schokoteilen kombiniert.

Den Schriftzug habe ich mittels Fixierstickflies übertragen. Fixierstickflies ist papierartig, hat eine Seite zum Aufbügeln und ist nach dem Nähen einfach wieder abreißbar.
Auf die „gummierte“ Seite wird der Schriftzug, oder eben etwas anderes gezeichnet. In diesem Fall einfach das Wort „Twirly“und ein paar Herzen. Nun prüfen, ob alles auf der weichen Seite des Flieses auch gut zu sehen ist und auf die linke Seite des Stoffes an der gewünschten Stelle aufbügeln. Auf die rechte Stoffseite wird nun ein größeres Stoffstück gesteckt, aus welchem die Applikation sein soll. Es kann cool fransender oder auch ein nicht fransender Stoff benutzt werden. In diesem Fall habe ich mich für nicht fransenden schokobraunen Interlock entschieden.
Den Schriftzug habe ich mit relativ kleinen Geradstich umrandet. Wenn ihr das Bild groß klickt, ist es besser zu erkennen.
Zum Schluss den überstehenden Stoff abschneiden und das Flies auf der Rückseite entfernen, überbügeln…FERTIG !

Da Strickstoffe wie Jersey, Nicky, Interlock etc. am besten mit einer speziellen Jerseynadel genäht werden, hatte ich früher immer das Problem, herauszufinden, was für eine Nadel gerade in der Maschine ist, bzw. nicht die Ordnung die ausgetauschte Nadel wieder in ihr Schächtelchen zu sortieren.
Das habe ich irgendwann mal für mich gelöst und an der Overlockmaschine an dem „Galgen“ zwei entsprechende Stoffstückchen mit Stecknadel befestigt. Nun kommt jede ausgetauschte Nähmaschinennadel sofort nach dem Nähen in „ihren“ Stoff und ich sehe auf einen Blick, welche Nadel gerade in der Maschine ist. Bei diesem Beispiel steckt die Nadel im Tricotstoff, in der Maschine befindet sich also die normale Nähnadel.
Da meine Nähmaschine keinen „Galgen“ besitzt, habe ich die etsprechenden Läppchen an der Schreibtischlampe befestigt 🙂

Viele von euch sind sicher ordentlicher als ich… aber mir hilft es… bessere Methoden gerne zu mir 🙂

MARIEKE – Inspiriert ge upcycled

Roter Zauberwald…


Gestern habe ich kurz mal wieder bei Flobberdewotsky vorbeigeschaut. Dort nähen kreative Leute knallbunte Kleidung aus Altkleidern, Gardinen und Bettwäsche. Nach 2 Minuten überkam mich die unbändige Lust, mal wieder richtig bunt gemixt zu nähen.


Ein geschenkter Bettwäscherest mit Waldtieren und Rotkäppchen gab das Thema vor. Für thematische Kleider bevorzuge ich derzeit das Trägerkleid MARIEKE, es läßt sich wunderbar vielfältig gestalten.

Der grünblumige Stoff unten soll den Waldgrund darstellen, unterschiedlich blaugrundige Stoffe den Himmel. Das ganze Kleid habe ich aus dem grünblumigen zugeschnitten und den „Himmel“ jeweils nur darüber genäht. Da ein Wald eher unregelmäßig ist, habe ich mich auch die Stoffübergänge asymetrisch geplant. Vorne ergibt ein unversäubert in Falten gelegter Stoffstreifen den Übergang, hinten eine breite Bogenlitze.
Nun begann das Ausschneiden der Tiere, Pilze, Blumen… aus dem Motivstoff, auch OILILY-Ducky- und -Käferstoff mussten Motive abgeben. All die Motive wurden mit Sprühkleber fixiert und mit gröberen Ziczack festgenäht. Das Kleid soll eben eher eine gröbere als eine feinere Struktur erhalten. Auch das Wort ROT ziert eine untere Ecke, da fast alle Motive rot-pink sind, das Rotkäppchen auf dem Kleid entlang läuft, mit rotem Faden genäht und abgesteppt wurde…
Zum Schluss ergänzten das Kleid noch rote Flexiträger und eine „wilde“ rote Rüsche aus Tüll, welcher mit Batikbaumwolle zerfetzt benäht ist ( BBG ).

Sicher ist es nicht ein Kleid, welches jedem gefällt, aber Malina mag es sehr, kindergartentauglich und außergewöhnlich ist es allemal 🙂

Roter Zauberwald…


Gestern habe ich kurz mal wieder bei Flobberdewotsky vorbeigeschaut. Dort nähen kreative Leute knallbunte Kleidung aus Altkleidern, Gardinen und Bettwäsche. Nach 2 Minuten überkam mich die unbändige Lust, mal wieder richtig bunt gemixt zu nähen.


Ein geschenkter Bettwäscherest mit Waldtieren und Rotkäppchen gab das Thema vor. Für thematische Kleider bevorzuge ich derzeit das Trägerkleid MARIEKE, es läßt sich wunderbar vielfältig gestalten.

Der grünblumige Stoff unten soll den Waldgrund darstellen, unterschiedlich blaugrundige Stoffe den Himmel. Das ganze Kleid habe ich aus dem grünblumigen zugeschnitten und den „Himmel“ jeweils nur darüber genäht. Da ein Wald eher unregelmäßig ist, habe ich mich auch die Stoffübergänge asymetrisch geplant. Vorne ergibt ein unversäubert in Falten gelegter Stoffstreifen den Übergang, hinten eine breite Bogenlitze.
Nun begann das Ausschneiden der Tiere, Pilze, Blumen… aus dem Motivstoff, auch OILILY-Ducky- und -Käferstoff mussten Motive abgeben. All die Motive wurden mit Sprühkleber fixiert und mit gröberen Ziczack festgenäht. Das Kleid soll eben eher eine gröbere als eine feinere Struktur erhalten. Auch das Wort ROT ziert eine untere Ecke, da fast alle Motive rot-pink sind, das Rotkäppchen auf dem Kleid entlang läuft, mit rotem Faden genäht und abgesteppt wurde…
Zum Schluss ergänzten das Kleid noch rote Flexiträger und eine „wilde“ rote Rüsche aus Tüll, welcher mit Batikbaumwolle zerfetzt benäht ist ( BBG ).

Sicher ist es nicht ein Kleid, welches jedem gefällt, aber Malina mag es sehr, kindergartentauglich und außergewöhnlich ist es allemal 🙂

Kategorien
Highslide for Wordpress Plugin