Artikel-Schlagworte: „Anstecker“

Tutorial: Jeansreste zu Haarklammern und Anstecker veredeln

Geht es euch auch so? Manchmal habe ich noch ein Stündchen Zeit, aber keine Lust, ein neues Nähprojekt anzufangen. Aus diesem Grunde liebe ich so minikleine Näharbeiten. Am besten gleich mit Material, welches sich so angesammelt hat oder bei einem anderen Nähprojekt übrig geblieben ist. Alte Jeans, abgeschnittene Hosenbeine – gebrauchen können wir Nähfreunde ja immer alles und finden es garantiert in jedem Nähzimmer 😉

Tutorial Haarklammern / Anstecker

haarklemmen-anstecker-tutorial-farbenmix-de

Daher möchte ich euch heute mal mit Haarklammern (oder Haarspangen) und Anstecknadeln aus Jeansresten inspirieren.

img_1056

Ihr braucht natürlich Jeansreste und Restchen eines etwas dickeren, nichtfransenden Stoff, wie z.B. Sweat oder Kunstleder. Als Formen können einfache Umrisse aus einem Bilderbuch oder, wie in meinem Beispiel Ausstechformen dienen. Mit diesen zeichnet ihr euch die Motive auf etwas dickerem Papier oder sogar leichter Pappe ( Müslikarton o. Ä. )auf, wenn ihr sie praktischerweise öfters nutzen wollt. Die Formen ausschneiden…

tutorial-haarspangen-anstecknadeln-aus-jeans-farbenmix-de

… und auf einen Sandwich von 2 Lagen Jeans und einer Lage Sweat stecken. Alternativ sind auch 3 Jeanslagen prima, da folgt weiter unten ein Beispiel. Das ist wichtig, damit die Haarklemmen/Anstecker etwas Stand bekommen, nur zwei Jeanslagen sind in der Regel zu weich und dünn.

anstecknadeln-mit-jeans-und-webband-farbenmix-de

Sehr hübsch schaut es aus, wenn ihr zwischen zwei Lagen noch einen Webbandrest einlegt.

tutorial-2-haarspangen-anstecknadeln-aus-jeans-farbenmix-de

Mit der Nähmaschine, hier mit dem Dreifach-Geradstich, näht ihr außen um eure Papierform herum.

tutorial-3-haarspangen-anstecknadeln-aus-jeans-farbenmix-de

Jetzt die Papierform entfernen und evt. noch weitere Nähte steppen.

tutorial-4-haarspangen-anstecknadeln-aus-jeans-farbenmix-de

Die oberste Lage ca. 1-2 mm neben der Naht ausschneiden. Die mittlere Lage, gerade wenn sie wie hier, farbig abgesetzt ist, lasse ich gerne etwas mehr überstehen. Das ergibt einen kontrastfarbenen Rahmen. Die unterste Lage ist in diesem Beispiel analog zur obersten zurückgeschnitten.

tutorial-5-haarspangen-anstecknadeln-aus-jeans-farbenmix-de

Alternativ könnt ihr die Jeanslagen 3 – 4 mm überstehen lassen und rundherum alle 2 mm fast bis zur Naht einschneiden. So entsteht eine freche Fransenkante. Die so entstandenen Formen lassen sich nach Herzenslust verzieren.

tutorial-6-haarspangen-anstecknadeln-aus-jeans-farbenmix-de

Auf der Rückseite fixiert ihr mit ein paar Handstichen eine Anstecknadel oder eine Haarklammer.

haarspange-jeansblume-recyclestyle-farbenmix-de

Schon fertig! Hier ein Jeansblume, bei der ich gleich die Seitennaht der Hose verwendet habe.

haarspangen-und-anstecknadeln-tut-aus-jeansresten-farbenmix-de

Jedes Teil wird anders und alle bereiten viel Freude, sind beliebte Mitbringsel und z. B supersüß an Geschenke geklippt oder peppen die coole Jeansjacke oder Tasche auf. Sicher habt ihr auch viele Ideen dazu!

Falls ihr doch mal ganz besonders schöne Haarspangen oder Anstecker kaufen wollt, schaut mal die traumhaften Haarklemen bei LykkeMai an oder stöbert bei Annesvea unter den Orden.

 

 

 

Merken

Kategorien
Highslide for Wordpress Plugin