Archiv für die Kategorie „Tutorials“

Ja ist denn schon Fasching, Karneval oder Fasnacht? Faschingskostüm selber nähen

Faschingskostüm selber nähen:

Bald sind die närrischen Tage da… nein, natürlich dauert es noch ein bisschen, aber falls ihr Lust habt, noch für eure kleinen Mäuse ein süßes Faschingskostüm (ich glaube ich lege mich jetzt doch auf Fasching fest 🙂 ) zu nähen, hat Sabine eine zuckersüße Anleitung für Tierkostüme erstellt. Bitte beachtet, dass Freebook ist kein eigenständiges Schnittmuster, sondern eine Anleitung um vorhanden Schnitte abzuändern: Im Freebook findet ihr die Vorlagen für Hasenohren, Mäuseohren, Bären- und Katzenohren sowie die Tipps welche Schnittmuster sich für das Kostüm eignen würden. (Natürlich könnt ihr auch andere nehmen)

Faschingskostüm selber nähen mit der Anleitung von farbenmix - nutze vorhandene Schnittmuster und lege gleich los

Faschingskostüme selber nähen? Schreckt euch das ab? Muss es nicht.. es ist nämlich gar nicht so schwer. Im Grunde sogar sehr sehr einfach. Lest euch Sabines Anleitung durch und ich bin sicher, ihr habt Lust, es gleich auszuprobieren.

Viele Schnitte in eurer Sammlung lassen sich bestimmt ganz leicht abwandeln und je nach Alter, verkleiden sich die Kinder ja nicht nur an Fasching sondern das ganz Jahr über. Da lohnt sich so ein Kostüm zu nähen gleich mehrfach. 🙂 So ein Hasenohrenpulli sieht doch echt süß aus, oder?

Ihr braucht nur ein vorhandenes Schnittmuster und die ausgedruckte Vorlage für die Ohren

Wer seine kleinen Mäuse dieses Jahr z.B. als Hase, Maus, Bär oder Katze verkleiden möchte, kann sich HIER das Freebook herunter laden. Natürlich könnt ihr die Ohren bei viel mehr Tieren auch verwenden und umwandeln, je nach Farbe usw. Wir wünschen euch viel Spaß beim Nähen. Wenn ihr Lust habt, schickt uns gerne Bilder.

Weiter geht es mit unserer Donnerstagstradition:

 

SchnittSchnappderWoche: Blütenblätterrock

SchnittSchnappderWoche: farbenmix Blütenblätterrock - 1 Rockschnitt viele Kostümideen

Und passend zum Freebook haben wir uns gedacht, wir bleiben auch bei unserem SchnittSchnapderWoche beim Faschingsthema: Mit diesem Schnittmuster könnt ihr auch ganz einfach ein Faschingskostüm nähen: Ob Hexe, Waldfee oder Meerjungfrau, mit diesem Blütenblätterrock lassen sich Kostümträume verwirklichen.

Das SchnittSchnappderWoche gilt übrigens bis nächsten Montag und so habt ihr auf jeden Fall noch genügend Zeit euch ein schönes Thema zu überlegen <3

Wir wünschen euch viel Freude mit dem Freebook Faschingskostüm selber nähen und unserem SchnittSchnappderWoche den Blütenblätterrock und sind schon sehr gespannt, was ihr daraus zaubert. Mehr Faschingsinspirationen könnt ihr dann nächste Woche hier lesen.

 

Herzliche Grüße von Emma

Farbenmix Adventskalender 2017 | Tag 23 – Nähfreundebuchseite

 

Türchen 23 und somit das zweitletzte Türchen im farbenmix Adventskalender. Eigentlich schade, dass er schon fast vorbei ist. Wir haben uns jeden Tag auf eure Reaktionen gefreut. Erst bei der Adventskalendertasche und natürlich auch die Tage danach bei allen unseren Aktionen.

Heute möchten wir euch eine (Farbenmix -) Nähfreundebuchseite zur Verfügung stellen. Für uns farbenmixer hat diese Vorlage eine besondere Bedeutung und da es schon soviel Freude bereitet hat, wollten wir das auch sehr gerne mit euch teilen:

Nähfreundebuchseite:

Nähfreundebuchseite farbenmix Adventskalender 2017

Wolltet ihr schon immer mal eure (Farbenmix- )Nähfreunde alle vereinen? Jetzt habt ihr die Gelegenheit. Druckt euch die Vorlage aus und schickt sie eurer liebsten Nähfreundin oder -freund. So wie ein Poesiealbum oder Freundebuch. Am Ende habt ihr eine schöne bunte Sammlung und ich bin sicher, dass ihr immer wieder gerne darin blättern werdet. Verwendet am Besten schönes dickes Papier. Webbänder halten wunderbar wenn ihr Stylefix benutzt und um eure Lieblingsstoffschatzstücken zu befestigen, sind die Stylefix Patches ideal.

HIER findet ihr die Vorlage zum Download

Sammelt sie in einem schönen Ordner – vielleicht mit selbstgenähter Hülle oder lasst euch ein Buch binden. Auf jeden Fall könnt ihr euch damit eine wundervolle Erinnerung schaffen.

Macht es gut habt einen wundervollen Tag … bis morgen

Herzliche Grüße von Emma

Freebook Bullauge von Radiokopf + SchnittSchnappderWoche

Freebook Bullauge von Radiokopf

Freebook Bullauge von Radiokopf - eine tolle 3D Applikation

Diese Woche haben wir ein richtig richtig cooles Freebook bei uns im Shop. Das Freebook Bullauge von Radiokopf ist eine tolle 3D Applikation. Damit könnt Ihr tolle 3D Bullaugen auf eure Kleidung zaubern. Ob ganz klassisch ein maritimes Bullauge (mit passenden Webbändern aufgehübscht) :

 

oder als regenbogenbuntes Guckloch… eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt…

 

Ich bin sicher, dass meiste habt ihr bestimmt schon zu Hause , wie z.B.: Vinyl-Folie oder Tüll, Stickfilz, optional Kunstleder oder „vegan“ Leder, Glitzer, Knöpfe und Stylefix. Und nicht nur auf Kleidung kommen solche 3D- Bullaugen wundervoll zur Geltung …

Und wenn ihr eine Stickmaschine habt, dann habe ich auch tolle News für euch.Bei Sonja von kunterbunt-design könnt ihr euch das Stickfreebie herunterladen und so ganz einfach tolle Bullaugen sticken.

Stickfreebie bei kunterbunt-design:

Danke an Katharina von Radiokopf für dieses wirklich tolle Freebook .. Hier könnt ihr es euch herunterladen..bzw. ihr findet es dann nach kostenlosen Kauf in euer Ebook-Bibliothek.

 

Wir sind gespannt, auf eure tollen Projekte. Schickt uns gerne Fotos zu und zeigt eure tollen Werke auch gerne auf Instagram unter dem Hashtag: #farbenmix.sm 

Ach ja bevor ich zum SchnittSchnappderWoche komme. Händler unter euch, sollten unbedingt ins Postfach schauen, denn der Händlernewsletter lohnt sich diese Woche ganz besonders. Oder loggt euch in den Shop ein. Den Newsletter kann ich aber allen nur ans Herz legen. Abonniert ihn und ihr verpasst keine farbenmix News mehr.

und nun kommen wir zu unserem SchnittSchnappderWoche:

SchnittSchnappderWoche – Radlinde und Raglinchen – Raglanshirt

Bis zum 6. November 2017 bekommt ihr die beiden Ebooks: RAGLINDE und RAGLINCHEN zum Schnäppchenpreis. Ein sportliche Raglanshirt in A-Form. RADLINDE eignet sich auch hervorragend für den Schwangerschaftsbauch durch die A-Form. Und ihr habt die Wahl zwischen drei Ärmellängen. Das ist doch mal was 🙂

Tja, das war es schon wieder unser Donnerstags-Shop-Update. Wir hoffen, dass wir euch mit dem Freebook Bullauge von Radiokopf und unserem SchnittSchnappderWoche den Donnerstag versüßen.

Habe eine kreative Zeit und viel Freude damit.

Herzliche Grüße von Emma

Collegejacke nähen mit DAPHNE und Trägerkleid CELINA | neu überarbeitete Schnittmuster

Collegejacke nähen mit DAPHNE:

Collegejacke nähen mit Schnittmuster von farbenmix DAPHNE - überarbeitet mit Videoanleitung

 

Ich mochte sie ja schon immer sehr gerne und bin froh, dass Collegejacken noch voll im Trend sind. Aber was sind schon Trends. Mir haben sie schon immer gefallen und ich trage meine schon etliche Jahre und werde sie wohl noch ein paar weitere tragen. Ein absolutes Lieblingsstück für mich. Also Trends hin oder her, ich finde Collegejacken einfach zeitlos <3.

Ich freue mich daher ganz besonders, dass das Schnittmuster DAPHNE  jetzt überarbeitet wurde.  So könnt ihr damit Dank unserem neuen Videotutorial oder der Schritt für Schritt Anleitung, eine superschöne trendige Collegejacke nähen.  Sabine führt euch Schritt für Schritt durch das Nähprojekt.

Was ist aber neu an DAPHNE? Keine Sorge: Alle die den alten schwarz/weiß Papierschnitt noch haben: – der Schnitt ist gleich geblieben, es sind nur einige Ergänzungen dazu gekommen.

Diese Ergänzungen könnt ihr euch hier herunter laden.

Neu beim überarbeiteten Papierschnittmuster DAPHNE:

  • Ansatzstücke und Maß für den hohen Saumbund
  • Vorder- und Rückenteilbeleg für die Reißverschlussvariante
  • Schnittteil für die Reißverschlusstaschen
  • Videoanleitung

DAPHNE könnt ihr toll für Jungs und für Mädchen nähen. Ob man sie Collegejacke, Baseballjacke oder Blouson nennt, ganz egal, der Schnitt ist auf jeden Fall für alle geeignet. Näht die Collejacke schön kuschelig aus Sweat oder Nicky. Gerne auch gedoppelt oder als einfachen Windblouson aus dünnen Stoffen. Wie immer könnt ihr eurer Fantasie und Kreativität freien Lauf lassen. Wenn ihr euch fragen: Ich, und eine Collegejacke nähen? ja klar.. traut euch 🙂 Das ist gar nicht so schwer…

neu überarbeitetes Papierschnittmuster und Ebook DAPHNE:

farbenmix Schnittmuster DAPHNE jetzt neu überarbeitet mit Videoanleitung

Collegejacken nähen mit dem Ebook und Papierschnittmuster DAPHNE von Farbenmix. Mit neuer überarbeiteter Schritt für Schritt Anleitung und Videotutorial - so gelingt dir dein Projekt..

 

Videoanleitung / Videotutorial DAPHNE:

 

Und noch ein Schnittmuster haben wir für euch überarbeitet: Das Trägerkleid CELINA

jetzt als Ebook und Papierschnittmuster mit Videoanleitung

 

CELINA ist ein entzückendes Trägerkleid, dass absolut ganzjahrestauglich ist. Im Sommer aus leichten Baumwollstoffen und in den kalten Monaten gerne auch aus kuscheligen Sweat oder Babycord. Die Oberweite lässt sich ganz einfach durch die seitlichen Gummizüge regulieren und passt sich so optimal an. CELINA wächst wunderbar lange mit und ich bin sicher, eure Mädchen werden viel Freude an diesem Kleid haben.

Die Bauchtasche ist nämlich hier das absolute Highlight. Wer braucht nicht viel Platz für die gesammelten Schätze *lach* – und ohne Bauchtasche ist das Kleid so ruckzuck genäht, dass ihr bestimmt nicht nur eine nähen werdet.

 

 

und jetzt noch ein weiterer Grund zum Feiern:

Verkaufsstart des farbenmix Staaars Nano-Softshell

Yuhhuuuu… Heute ist es endlich soweit. Händler können den neuen farbenmix Staaars Nano-Softshell bei Swafing bestellen und schon ganz bald liegt er dann schon bei euren Stoffhändler im Regal . Und weil wir uns so freuen und natürlich auch, weil wir große Softshell Fans sind, zeige ich euch heute noch ein weiteres Videotutorial von Sabine – das 4. in der Softshell Reihe <3:

Softshell sticken – Tipps und Tricks von Sabine:

Farbenmix Tutorial : Softshell Sticken Tipps und Tricks

 

Ich würde ja mal behauten, dass ist mal ein toller Donnerstag, nicht? Zwei neu überarbeitete Schnittmuster als Ebook und Papierschnitt und dann noch einen neuen farbenmix Stoffschatz, ein Softshell Videotutorial und was kommt jetzt noch? Na klar unser SchnittschnappderWoche.

SchnittSchnappderWoche:  Kapuzenweste EDDIE

Da das Ebook EDDIE jetzt neu als Ebook zu haben ist, haben wir uns gedacht, dass nicht nur die Ebook Käufer vom Einführungspreis profitieren sollen, sondern auch Papierschnittmusterliebhaber… also haben wir uns dazu entschlossen, dass Papierschnittmuster und Ebook diese Woche als SchnittSchnappderWoche anzubieten… <3

EDDIE ist eine Kapuzenweste für Jungs und Mädchen.Toll für die Übergangszeit und auch im Winter sieht sie auch klasse aus über einer dicken Jacke und wärmt dann noch zusätzlich. Sie ist einfach zu nähen und sieht sowohl drunter als auch drüber megaschön aus:

Dieses tolle Beispiel von Mandy muss ich euch zeigen… ist das nicht cool?

Ob schlicht oder ganz bunt…

EDDIE werden eure Kids lieben. Also wenn eine Kapuzenweste schon lange auf eurer To-Sew-Liste stand, dann ist das die Gelegenheit. EDDIE bekommt ihr bis einschliesslich 12.Oktober 2017 zum Schnäppchenpreis.

So das war es… ob ihr eine Collejacke nähen wollt oder doch lieber ein süßes Trägerkleid mit den neu überarbeiteten Schnittmustern mit neuer Schritt für Schritt Anleitung plus Videoanleitung schafft ihr das ganz bestimmt. Vielleicht habt ihr ja auch Lust bekommen auf Softshell. Sabine hat 4 tolle Videotutorials zu Softshell gedreht auch hier bin ich sicher, dass ihr einige Tipps mitnehmen könnt und so eurer Softshell Projekt auch super klappt.

Ihr könnt natürlich auch die Beiträge zum Thema Softshell im Blog nachlesen: Softshell nähen, Softshell Verarbeitung.

So jetzt bin ich aber am Schluss angelangt. Ich wünsche euch wie immer einen wundervollen Tag und viele inspirierende Stunden im Nähzimmer. Bis bald.

Herzliche Grüße von Emma

 

PS: Wer in der Nähe unseres Staaars Laden wohnt, der kann übrigens schon ab heute den Staaars Softshell im Laden finden… also nichts wie hin 🙂

Video Softshell Verarbeitung – Tipps & Tricks

Das Farbenmix Tutorial: Softshell Verarbeitung

Wenn es auf den Herbst zugeht, erreichen uns immer wieder viele Nachfragen zum Thema Softshell Verarbeitung bzw. Softshell nähen. Letztes Jahr haben wir schon einen großen Beitrag dazu geschrieben, der bei vielen euch sehr gut ankam. Uns allen ist Schutz vor Wind und Wetter im Herbst natürlich sehr wichtig und da eignet sich Softshell wirklich wunderbar zum Verarbeiten. Nichts spricht also dagegen sich eine schicke und einzigartige Softshell Jacke selber zu nähen.

 

farbenmix Nähschule : das farbenmix Videotutorial Softshell Verarbeitung - Tipps und Tricks von Sabine von farbenmix

 

Sabine hat euch dieses Video Tutorial gedreht und alle ihre Tipps und Tricks zum Thema Softshell Verarbeitung noch einmal zusammen gefasst. In nächster Zeit werden aber noch ein paar weitere interessante Videos zum Thema Softshell erscheinen: also bleibt dran, bzw. abonniert sehr gerne unseren YouTube Kanal um kein Video zu verpassen.

Videotutorial : Softshell Verarbeitung:

 

Es gibt schon ein paar Dinge die ihr beachten solltet, bei der Verarbeitung von Softshell, aber das ist alles super einfach umzusetzen.

Vorbereitungen Softshell Verarbeitung:

  • 80 oder 90 Nadel einsetzen – am besten eine ganz neue Nadel oder eine Microtex Nadel verwenden
  • Stichlänge vergrößern
  • nehmt ein gutes glattes Nähgarn
  • macht eine Nähprobe
  • schaltet ggfs. den Obertransport hinzu

Ihr könnt auf jeden Fall eure normale Haushaltsnähmaschine benutzen und ich bin sicher, dass ihr sobald ihr das mal ausprobiert habt, ihr euren Respekt vor Softshell schnell verliert und viel Freude mit diesem tollen Material habt.

Hier seht ihr zum Beispiel ein tolles Designbeispiel der Softshelljacke QUINN von Fusseline:

Softshellschnittmuster QUINN - Softshell Verarbeiten Videotutorial - Nähschule - farbenmix

oder auch diese tollen Modelle von Sandra der Softshelljacke PHILIPPA:

Softshelljacke PHILIPPA - Schnittmuster um eine Softshelljacke zu nähen von farbenmix - ganz einfach Dank ausführlicher Schritt für Schritt Anleitung

Softshell ist wirklich ein tolles Material, dass wirksam gegen Nässe, Wind und Wetter schützt:

Nano Softshell - farbenmix Staaars Softshell - demnächst bei Swafing - Softhelljacke nähen mit Tipps und Tricks von farbenmix

pssst… vielleicht ist euch der farbenmix Staaars Softshell schon aufgefallen: den farbenmix staaars-Nano Softshell kann übrigens euer Fachhändler ganz bald beim Großhändler Swafing für euch bestellen!“ mehr demnächst… aber pssssttt….

Herzliche Grüße von Emma

Verwendetes Material: 

Nano Softshell farbenmix staaars demnächst über den Großhändler Swafing

Nähmaschine Bernina 790 über Nähpark Diermeier

STYLEFIX

Stoff Clips über Prym

farbenmix Schnittmuster Softshelljacken: QUINN und  PHILIPPA   ab Donnerstag auch als Ebook erhältlich!

Outdoorhose: YUKI

Tutorial Verstärkung von Knopflöchern und Drücker

 

Verstärkung von Knopflöchern bei Strickstoffen - Ein farbenmix Tutorial - Videoanleitung

Momentan findet ihr in vielen Shops und auf Stoffmärkten wunderschöne Strickstoffe. Ein wunderbares Material und ich bin sicher, dass einige von euch, sich bis jetzt noch nicht so richtig rangetraut haben. Hat man doch ein bisschen Respekt vor Knopflöchern gerade bei Strickstoffen. Das müsst ihr aber nicht haben, traut euch ruhig an Projekte mit Strickware ran. Sabine zeigt euch in diesem Video, wie sie die perfekte Verstärkung von Knopflöchern hinbekommt und erklärt euch, was ihr beachten müsst und welche Vliese oder Einlage sie verwendet.

Verstärkung von Knopflöchern bei Strickstoffen – Tipps und Tricks:

 

 Vorbereitung bei Strickstoff :

Bevor ihr loslegt, und euren schönen Strickstoff vernäht, solltet ihr ein paar Dinge vorbereiten:

  • legt eine Jerseynadel ein
  • verlängert die Stichlänge
  • macht eine Nahtprobe
  • verringert evtl. den Nähfussdruck
  • Fadenspannung evtl. verringern
  • ggfs. den Obertransport dazu nehmen

Die Nahtprobe ist wirklich wichtig und auch die Anpassungen an der Maschine, damit ihr wirklich ein schönes Ergebnis bekommt. In der Beschreibung des Video habe ich euch alle gezeigten Modelle   verlinkt. Die beiden Jacken die ihr im Video seht und die sich prima aus Strickstoff nähen lassen, sind MIMO von Milchmonster eine gerade geschnittene Kinderjacke und RABEA eine Mädchenjacke in bequemer A-Linie. 

verwendetes Material im Video:

In dem 10-minütigen Videotutorial : Tipps und Tricks zur Verstärkung von Knopflöchern und Drucker bei Strickstoffen hat Sabine übrigens folgende Vliese bzw. Einlagen verwendet:

Freudenberg Gewebeanlage G710 – eine leichte Gewebeeinlage aus reiner Baumwolle für leichte bis mittelschwere Stoffe

Freudenberg Vlieseline H410: das ist eine weiche Einlage mit stabilisierenden Fäden in Längsrichtung. Diese Fäden halten besonders weiche Oberstoffe in Form und eignet sich hervorragen für Vorderteile von Jacken, Krägen, Taschen, Patten etc.

Freudenberg Vlieseline H310: eine leichte Schabrakeneinlage

Freudenberg Vlieseline H609: Leichte fixierbare Wirkeinlage aus Polyamidgarnen mit einem sehr weichen eleganten Griff. Sie zeichnet sich durch extreme Elastizität in Kitt-Und Schlussrichtung aus.

Ich hoffe das Videotutorial hat euch gefallen und ihr konntet ein paar Tipps für euch mitnehmen. Auf unserem YouTube Kanal findet ihr weitere Videotutorials und auch immer mehr Videoanleitungen zu unseren Schnittmustern. Abonniert gerne unseren Kanal so verpasst ihr keine neuen Videos mehr.

Herzliche Grüße von Emma

 

PS: Zu allen farbenmix Schnittmuntern findet ihr übrigens immer eine ausführliche Schritt für Schritt Anleitung, die ihr jederzeit online ansehen kann. Die Anleitungen zu Grundkenntnissen des Nähens findet ihr in unserem Nählexikon, dass wir bald für euch überarbeiten und hübsch machen. Anleitungen wie ihr Reißverschlüsse, Belege usw. einnäht findet ihr in den Detailanleitungen . Außerdem erscheinen immer mehr Schnittmuster mit ausführlicher Videoanleitung. So schafft ihr jedes farbenmix Projekt..versprochen!

Eure Lieblingssweatjacken sind HUGO und BANDITO

Die Lieblingssweatjacken von euch sind ganz klar die Schnittmuster HUGO und BANDITO. Doch was fasziniert euch so an diesem beiden Papierschnittmustern? Beide Schnitte bestechen durch ihre Lässigkeit und ihren legeren Sitz und doch sind sie gegenübergestellt einfach anders.

Klar werden auch andere Sweatjacken Schnittmuster, wie WILMA oder JACE genäht, doch die Mehrheit näht einfach gern die Jacken BANDITO und HUGO. Wobei es dabei eindeutig nicht bei einmal bleibt. Ihr näht sie einfach immer wieder gern und eure Kinder tragen die selbstgenähten Jacken mit stolz.

Eure Favoriten im Vergleich

Aber was ist der Unterschied zwischen diesen beiden Papierschnittmustern?

BANDITO ist körpernah geschnitten, aber dafür nicht zu eng. Der Schnitt hat bequeme Raglanärmel und eine Kapuze mit hohem Reißverschluss. Keine Sorge, Jacke und Reißverschluss werden hier ganz anders und viel einfacher als üblich genäht.

HUGO ist nicht ganz so körpernah und vorallem hinten länger als vorne geschnitten. Das sieht nicht nur super lässig aus, sondern hat den Vorteil, dass die Jacke immer an den richtigen Stellen wärmt. Ebenfalls ein toller Hingucker und somit einen hohen Widererkennungswert, die runden Eingrifsstaschen.

Wer die Wahl hat hat die Qual oder? In jeden Fall sind beide Schnittmuster aus der Kategorie BASIC und sollten in keinem Kleiderschrank fehlen. Gerade wenn man die aktuelle Mode gegenüberstellt.

farbenmix_Rock_ZUCKA_Jacke_Sweatjacke_BANDITO_Schnittmuster_Sewingpattern

Eine tolle freche Kombi aus BANDITO Sweatjacke und dem Rock ZUCKA haben wir im Mamimade Blog gesehen. Die rote, mit Sternen Stoff genähte Sweatjacke ist schlicht gehalten und passt somit prima zum bestickten Jeans-ZUCKA-Rock.

farbenmix_HUGO_Sweatjacke_Jacke_Schnittmuster_Sewingpattern_
Diese HUGO Jacke von Mädchenkram braucht keine extra Hingucker, denn der Stoff strahlt bereits wie ein Regenbogen und es gibt viel zu entdecken.

farbenmix_BANDITO_Jacke_Sewatjacke_Schnittmuster_Stoffmix_Nähzirkus_Sewingpattern

Eine knallige BANDITO Jacke von Nähzirkus. Hier strahlt nicht nur das Kind, sondern auch der Stoffmix.

farbenmix_HUGO_Sweatjacke_Jacke_Schnittmuster_Sewingpattern_Tullelue_Beanie_Mützejpg
Eine Pferde Jacke nach dem Schnittmuster HUGO und Tullelue Beanie von Fischersign, lassen Mädchenherzen höher schlagen.

sweatjacke_farbenmix_Stylinchen_Mosca_glitzerblume_Schnittmuster
Stylinchen hat ihrer großen Tochter eine schlichte Version des HUGO Zipper genäht und zeigt so, dass es nicht nur was für die Kleineren Kinder ist.

Die Sweatjacken-Schnittmuster sind natürlich nicht nur für Mädchen geeignet. Ganz im Gegenteil, denn sie sind UNISEX und somit für beide tragbar.

farbenmix_BANDITO_Sweatjacke_Jungs_Schnittmuster_maritim
Zum Abschluss möchten wir euch gern diese niedliche, maritime mini-BANDITO von normissi zeigen. Sogar ein kleines WebbandSchnullerband besitzt der kleine Mann.

Das wars wieder für heute und wir hoffen, dass wir euch die Lieblingssweatjacken ein wenig näher bringen konnten. Wer gern noch eine weitere Version sehen möchte und die passenden Applikations und Stickdateien Freebees nutzen möchte, sollte sich unseren Beitrag: „Sweatjacke BANDITO im maritimen Used-look“ anschauen.

Viel Spaß beim Nähen!

Trachtenmode selber nähen – Schnittmuster passend zum Oktoberfest


Die Oktoberfestsaison startet wieder und für alle die, die traditionelle und moderne Trachten mögen ist jetzt die Lieblingszeit. Denn nirgendwo anders kann man genau in dieser Zeit viel Trachtenmode und auch Accessoires sehen. Und wenn man genau hinschaut, dann findet man auf jeden Fall auch etwas Selbstgenähtes, da bin ich mir sicher! Der heutige Beitrag zeigt euch ein paar tolle Inspirationen, mit denen ihr oder eure Kinder auf jeden Fall eine tolle Figur machen werdet.

Dezente Trachtenmode für die Damen

Zu jedem Wiesnbesuch gehört die perfekte Wiesn-Handtasche. Taschentücher, Geldbörse, Handy, vielleicht ein wenig Make-Up und andere Dinge finden hier in der wunderbaren Zirkeltasche aus dem Taschenspieler III auf jeden Fall ihren Platz. Eveylin von Lilli & Faxi hat sich eine tolles „Daschrl fürs Dirndl“ selber genäht.

Tolle Trachtenhandtasche aus Filz und Glitzerkork

Dirndl Handtasche selber nähen

Mit Filz und Glitzerkork macht diese kleine Handtasche richtig was her und ist auch noch schnell genäht.

 

Ihr seid nicht so der Dirndl FAN, möchtet aber dennoch ein selbst genähtes Trachtenoutfit zum Oktoberfest oder einem anderen Volksfest tragen? Den passenden Rock dazu findet ihr bei uns im Shop. Das Schnittmuster AMY ist ein toller Rock mit Kellerfalte, der auf der Hüfte getragen wird. Mit der richtigen Stoffkombination wir daraus schnell ein toller Trachtenrock.

Blauer Trachtenrock mit Spitze

Trachtenrock passend zum Oktoberfest

Marina von Charlotte Fingerhut hat einen Fabel für unseren AMY Rock und in ihrem Blog könnt ihr nicht nur diesen Rock finden, sondern auch eine weitere Version von einem  Trachtenrock. Reinschauen lohnt sich also.


Selbst genähte, moderne Tracht für Kinder

Für Mädchen gibt es viele Möglichkeiten, ob Dirndl, Rock oder doch eine Hose? Hier zeigen wir euch eine trachtige Kombination von Andrea von JOLIJOU. Sie hat zwei Schnittmuster von uns kombiniert und aus dem Latzrock JOELLE und dem Schürzenrock Adelinde einen schönen, modernen Trachtenlook für Mädchen gezaubert.

Schürzenrock und Latzrock kombiniert

Modernes Trachtenoutfit für Mädchen


Passend zum Thema Oktoberfest und Trachtenmode haben wir euch ein paar Webbänder und Webetiketten zusammengestellt. Ihr könnt sie so wunderbar auf Kleidern, Röcken oder auch Hosen zum Verzieren nutzen. So bekommt jedes genähte Stück noch einmal einen absoluten Hingucker gezaubert. Schaut ruhig mal vorbei!


Und was tragen die Jungs in der Trachtenzeit? Beliebt sind Lederhosen oder auch wie hier eine schicke NONITA Hose im Trachtenstil.

Tolle Trachtenhose aus Cord für Jungs

Trachtenhose mit Webband

Renate vom Blog „Unikate von Renate“ hat diese tolle Jungenhose nach unserem Schnittmuster genäht und durch den Cord- und Karostoff dafür gesorgt, dass sie einen traditionellen Stil bekommt. Durch das tolle Herzilein Webband verdeckt sie nicht nur wunderbar die Bundnaht (wie das funktioniert zeigt Sabine euch hier in einem Video), sondern sie sorgt für einen weiteren Hingucker an der Hose.


Jetzt sind es nur noch wenige Tage bis das Oktoberfest startet. Seid ihr Oktoberfest Fans oder vielleicht sogar schon einmal in einem selbst genähten Trachtenoutfit auf der Wiesn gewesen? Schreibt uns gerne bei Facebook in den Kommentaren oder schickt uns ein Bild von eurem genähten Unikat.

Viel Spaß beim Nähen
Eure Ebbi

Videoanleitung – Kleidungsstücke einfassen ohne Bandeinfasser

Heute möchten wir euch eine neue Videoanleitung zeigen:

Einfassungen ohne Bandeinfasser

Videoanleitung Halsausschnitt einfassen

Es ist ganz einfach ein Kleidungsstück mit der normalen Nähmaschine und ohne Bandeinfasser hübsch einzufassen. Egal ob ihr Jersey, Strickbündchen,  mitteldicke Strickstoffe, Fleece oder Softshell einfassen wollt. Sabine zeigt euch wie es geht. Mit tollen TIPPS und TRICKS zu einem sauberen und schönen Ergebnis.

Bodies einfassen – kein Problem!

In dem Video zeigt euch Sabine mehrere Möglichkeiten um Säume oder auch Halsausschnitte einfach einzufassen. Aber sie zeigt euch ebenfalls wie man einen Body mit amerikanischen Ausschnitt ganz einfach einfasst, ohne dass sich zum Schluss etwas wellt oder locker sitzt.

Wir hoffen, dass euch unser Video gefallen hat.

Ihr wollt jetzt unbedingt mal einen Body nähen? Hier die passenden Schnittmuster dazu:

Euch beschäftigen weitere Nähthemen, die ihr gern in einem Video beschrieben haben möchtet? Schreibt uns einfach eine E-Mail wir freuen uns über euer Feedback.

Eure Ebbi

Upcycling-Tutorial: Kurze Carmenbluse aus einem Herrenhemd

Upcycling – Carmenbluse aus Herrenhemd

Heute zeige ich, Malina, euch, wie ich mir selber eine Carmenbluse aus einem abgelegten Herrenhemd genäht habe. Im Internet gibt es dafür einige Anleitungen, aber dabei ist das Ergebnis immer eine längere, weite Bluse mit langen Ärmeln. Ich wollte mir jedoch ein kürzere figurnah sitzende Bluse nähen.

Carmenbluse aus Herrenhemd - ein Upcycling Projekt von Malina von farbenmix

 

Das Nähen ist gar nicht schwierig und nach einem Nachmittag hängt eine perfekt sitzende Carmenbluse in eurem Kleiderschrank!

Tutorial:

 

Als erstes. schneidet ihr das Hemd an der Schulterpartie ab, dazu zeichnet ihr am besten eine Line quer unter der vorderen Kragenkante, voran ihr dann ganz easy entlangschneiden könnt. Da könnt ihr nichts falsch machen.

 

 

So sehen die beiden Teile dann aus. Die obere Partie könnt ihr wegwerfen, da ihr diese für eine Carmenbluse nicht braucht.

 

 

Die obere Kante versäubert ihr mit Zickzackstich oder der Overlock. Falls ein Knopf im Weg sein sollte, trennt ihn einfach ab.

 

 

Nun klappt ihr den oberen Rand 2 Zentimeter nach innen und steckt ihn mit Stecknadeln rundherum fest. Dann näht ihr diesen Rand fest und so einen Tunnel. Passt aber auf, dass ihr nicht auf die Stecknadeln näht. Lasst dabei eine 5 cm lange Öffnung frei.

 

 

Zieht ein Gumiband in den Tunnel ein. Ehe ihr die Gummibandenden zusammen näht, probiert die Bluse über. Das Gummiband sollte die Bluse halten, aber nicht so straff sein, dass es beim Tragen Abdrücke hinterlässt. dann kann die verbliebene kleine Öffnung ebenfalls zugenäht werden.

 

 

So schaut eure Carmenbluse jetzt aus. Sie fällt unten sehr weit und die langen Ärmel werden lässig hochgekrempelt. All diese Nähschritte werden auch im Internet so oder ähnlich beschrieben. ABER ich wollte eine engere, kürzere Bluse ohne die langen Ärmel nähen.

 

 

Daher habe ich die Bluse auf die linke Stoffseite gekrempelt und angezogen. So konnten wir die Seiten so eng abstecken, wie ich es schön fand. Diese Seiten habe ich dann einfach entsprechend der gesteckten nadlen abgenäht, den überstehenden Stoff zurückgeschnitten und versäubert.

 

 

Trotzdem fiel die Bluse noch im Rückenbereich sehr weit. Also nochmal überziehen und mit Mamas Hilfe vor dem Spiegel vor dem Spiegel ein ca. 20 cm langes, 4 cm breites Gummiband aufstecken. Es sollte genau in der Taille sitzen und die Bluse hübsch zusamenraffen. Nach dem Stecken habe ich es gedehnt aufgenäht.

 

 

Die Ärmel habe ich zu kurzen Flügelärmelchen abgeschnitten. Da ich dabei vergessen habe, die zusätzliche Nahtzugabe zu berücksichtigen, musste Mama sie mit einem Rollsaum versehen. Dieser benötigt keine  Nahtzugabe und die Ärmel fallen auch hübscher.

 

 

Zum Schluss musste ich die Bluse nur noch auf meine Länge kürzen. Dabei habe ich sie erst wieder vor dem Spiegel umgesteckt und sie vorne kürzer als hinten und leicht abgerundet geschnitten. Diesmal hatte ich auch die Nahtzugabe im Kopf ;-), denn der Blusensaum muss erst versäubert und dann ca. 1 cm nach innen geklappt und festgenäht werden.

 

 

Auf diesem Foto erkennt ihr gut die Passform durch die abgenähten Seiten und das Gummiband.

 

 

Die Bluse sitzt nun echt gut, ist luftig und total bequem.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachnähen!

Liebe Grüße

Malina

 

 

Merken

Merken

Merken

Kategorien
Highslide for Wordpress Plugin