Archiv für die Kategorie „Ebooks / FREEbooks“

Ebook Crossbag – Taschenspieler

Hallo Ihr Lieben,

wir starten wie immer die Woche mit einem Inspirationsbeitrag… und freuen uns euch zum Wochenstart euch ein paar Beispiele der Crossbag zeigen zu dürfen:

Ihr könnt die Crossbag entweder als Rucksack nähen oder als trendstarke Crossbag. Praktisch beim Radfahren, bei Ausflügen oder beim Besuch von Veranstaltungen. Die Crossbag bietet ausreichend Platz für Geldbörse, Trinkflasche, Brot und noch ein bisschen mehr.

Durch Wahl der Trägerlänge passt sie allen Jungen und Junggebliebenen. Die Bodennähte werden einfach versäubert, so ist sie leicht und fix genäht. Ob sportlich oder verspielt, Du bestimmst mit Deiner Stoffwahl den Look der Tasche!

Crossbag – Taschenspieler Ebook

Auf unserer Facebook Seite hatten wir letzte Woche diese megaschöne Crossbag von Löwenwerk  geteilt und wir sind immer noch ganz begeistert, von diesen tollen zarten Pudertönen:

 

löwenwerk Beispiel crossbag ebook farbenmix taschenspieler

 

aber auch von diese beiden Crossbags von Jang Design mit hübschen Stickereien und Webbändern.. Die Stickdatei Carlitos und Lotte bekommt ihr übrigens bei Huups.

 

Lotte auf der Crossbag - jetzt als Ebook bei farbenmix

 

JANG Design - Beispiel Crossbag mit Carlitos Stickdatei - Jetzt als Ebook bei farbenmix

 

und dieses Beispiel von Edith / näh-garden in schwarz weiß ist mein persönlicher Favorit:

 

schwarz weiß Rucksack Crossbag - Ebook Taschenspieler farbenmix ein Beispiel von näh-garden

 

mega schön in maritimen Style von wunsch-kind:

 

wunsch-kind zeigt uns diese tolle maritime crossbag Schnitt Ebook crossbag farbenmix

 

Das war also eine kleine feine Auswahl zum Wochenstart. Ihr seht schon ob ganz zart in Pudertönen oder schwarz weiß oder auch maritim…es gibt unzählige Möglichkeiten diesem Schnitt seinen ganz besonderen Look zu verpassen.

Die Tasche oder der Rucksack ist ca. 23 cm breit, 38 cm hoch, 15 cm tief am Boden. Nicht zu groß und schön handlich.

Bei mir regnet es übrigens gerade, während ich diesen Post schreibe und ich denke ich werde noch einmal kurz ins Nähzimmer gehen… was steht diese Woche alles bei euch an? Habt ihr auch das ein oder andere Urlaubsprojekt noch unter der Nadel? oder seid ihr schön bei den Herbstsachen?

Habt eine wundervolle und kreative Woche

Herzliche Grüße von Emma

 

Ps: Das Crossbag Ebook bekommt ihr übrigens noch bis zum 27. Juli zum Einführungspreis.

Rucksack Crossbag nähen – NEU jetzt als Ebook

Wolltet ihr schon immer eine CROSSBAG nähen ?

aber nicht die ganze Taschenspieler 2 CD kaufen…?

 

Kein Problem seit heute… Auf der Taschenspieler 2 CD sind wohl einige eurer Lieblingstaschen drauf. Und in letzter Zeit haben uns immer mehr Wünsche nach dem Ebook zur CROSSBAG erreicht. Danke an alle die uns geschrieben haben. Ich leite eure Wünsche immer sehr gerne weiter und freue mich, dass wir diese dann umsetzen können. Ihr seht, wir nehmen eure Kundenwünsche gerne wahr und versuchen diese zu realisieren.

 

CROSSBAG oder Rucksack 

Crossbag nähen mit dem Ebook von farbenmix - Ob Rucksack oder Crossbag - das Schnittmuster erhaltet ihr bei farbenmix

Der handliche Rucksack kann auch als trendige CROSSBAG genäht werden .. hier ein megacooles Beispiel von Schusy’s:

 

Die CROSSBAG gibt es übrigens bis zum 27. Juli zum Einführungspreis. Wer von Euch schon immer eine CROSSBAG nähen wollte… das wäre die Gelegenheit 😉

Dann haben wir noch ein weiteres Schnittmuster für euch als Ebook rausgebracht….

LORE – Hosenrock und Jersey Top

Schnittmuster Sommerkombi Lore aus Jersey top und Hosenrock farbenmix Ebook

LORE besteht aus einem 3/4 Hosenrock und einem frechen Jersey Top in leichter A-Form. Beides perfekt für Sommer, Sonne, Strand und Meer.

Lore ebook für ein Jersey Top und Hosenrock von farbenmix

und auch LORE bekommt ihr zum Einführungspreis bis zum 27. Juli 2017 … ich habe auf meinem Blog noch ein Bild meiner Tochter gefunden…das war übrigens meine erste LORE und es folgten noch viele viele mehr. Der luftige Hosenrock war bei uns der Renner 🙂 Schön luftig und sehr bequem und genug Platz für Details… das hat natürlich mich damals sehr  gefreut. Bestickt und betüdelt so mochte ich es am Liebsten <3 und meine Tochter auch….

Und gestern hat es ja Sabines Tochter Malina in ihrem tollen Blogbeitrag ja schon angekündigt…. es gibt ein neues Freebook / Freebie bei uns… und zwar die KOSMETIKTASCHE  aus der Taschenspieler 3 CD…

Freebook KOSMETIKTASCHE 

Freebook Freebie Kosmetiktasche von der farbenmix Taschenspieler 3 CD

ihr wisst schon was jetzt noch kommt am Donnerstag 🙂 unser…

SchnittSchnappderWoche : beSchürzt

Beschürzt - ein Ebook für eine Küchenschürze erhältlich bei farbenmix

 

BeSchürtz ist ein einfaches Ebook mit verschieden Schürzenvarianten, für Groß und Klein! Ob mit Latz oder nur als coole Hüftversion oder auch für den Mann als klassische Unisex-Variante. Alles ist möglich… und wie ich finde, ist eine tolle Schürze auch ein tolles Geschenk… gerade jetzt zur Grillsaison. Davon abgesehen ich weiß nicht, wie es euch geht, aber ich finde Schürzen kann man nicht genug haben…vor allem wenn sie so hübsch sind wie selbstgenähte…

Das war es dann auch schon mit unserem Shopupdate am Donnerstag… Wie immer hoffen wir euch inspiriert zu haben und wünschen euch eine kreative und tolle Nähzeit.

Herzliche Grüße von Emma

Kosmetiktasche – Taschenspieler 3 – cool, upcycling, girly

 

Hallo, hier schreibt Malina, einige von euch kennen mich bestimmt auch noch von den Kinderfotos von Farbenmix 🙂

Inzwischen habe ich nach längerer Zeit das Nähen wieder für mich ganz neu entdeckt.

 

Kosmetiktasche Taschenspieler 3 - Freebook Freebie farbenmix Schnittmuster und Ebooks für Taschen

 

Kennt ihr das? Ihr wollt in den Urlaub fahren und braucht etwas für euer ganzes Make-up, aber euer Lieblingsshampoo passt nicht in die Kosmetiktasche?

Ich kenne das nur zu gut. Also hab ich einfach mal ein wenig herumgestöbert und die Kosmetiktasche vom Taschenspieler 3 entdeckt. Die Anleitung war super easy und versprach auch ein recht

schnelles Ergebns. Also fix die alte Nähmaschine von Mama hervor geholt, das Schnittmuster schnell gefunden, den passenden Stoff ausgesucht und mich für ein paar Patches ( Design HamburgerLiebe über Kunterbuntdesign) entschieden und los ging´s.

 

Kosmetiktasche nähen mit dem Schnittmuster Freebie von farbenmix

 

Natürlich fängt jede Tasche erstmal mit zugeschnittenem Stoff an. Hier habe ich mich für meine alte Jeans mit Spitzenapplikationen an den Taschen entschieden.

Also erstmal die Schnittteile ausgeschnitten, die zwei Hosentaschen für spätere Projekte gerettet und die kleine Münztasche aus einer vorderen Tasche ausgeschnitten und weiter geht´s.

 

Nun musste ich mich für die „Deko“ der Tasche entscheiden. Da ich die spitzebesetzten Taschen meiner alten Jeans total schön fand, die großen aber nicht passten,

entschied ich mich für die kleine Ziertasche. Und ganz im Ernst, was passt zu Spitze besser als eine Rose? Ich finde Rosen und Spitze sind wie füreinander geschaffen 🙂

Glücklicherweise fand ich dank meiner Mama auch recht schnell die Rose in den Patches-Stickdateien, also schnell gestickt und dann platziert. Nach einigem Hin und Her, war auch diese Frage geklärt

und das Nähen konnte beginnen…

 

 

Der Jeans war aufgrund der Dehnbarkeit recht schwierig zu nähen, aber schon nach einiger Zeit und mit etlichen Stecknadeln lief es.

 

Voilá, meine erste upgecycelte Kosmetiktasche war fertig!

 

 

Das Schöne an dieser Taschenform ist, dass sich der obere Rand umkrempeln lässt und die Tasche so zum Utensilo werden kann,

ideal für die Übernachtung bei der Freundin! Als Innenstoff habe ich den abwaschbaren pinken Staaars gewählt.

So braucht man keine Sorge vor ausgelaufendem Make-up zu haben.

Ein Traum!

 

 

Hier seht ihr meine zweite Variante dieser Kosmetiktasche. Ich habe mich auch außen für abwaschbaren Staaars entschieden,

und ganz mädelslike für Make-up Patches entschieden, ein schöner Kontrast.

Jetzt zu der dritten Tasche:

 

 

Sie ist aus Softshell nur einlagig genäht und das Nähen war noch einfacher. Anstatt eines Reißverschlusses hat mein Vater coole „Anorakdrucker“ von PRYM angebracht.

Meiner Meinung nach ist das eine tolle Alternative. Da das Softshellmuster fetzig ist,

habe ich auch das Patches darauf abgestimmt: einen zähnefletschenen Wolf!

 

Kosmetiktasche Taschenspieler 3 cool upcycling und girly

 

Hier seht ihr nochmal alle drei Varianten zusammen: eine coole, eine upgecycelte und eine typische girly Kosmetiktasche.

Ich bin mal gespannt, welche der drei Taschen sich meiner Freundinnen aussuchen, habe da aber schon  so eine Vorahnung:)

Ich hoffe wir sehen uns bald wieder hinter der Nähmaschine!

Liebe Grüße

Malina

 

PS: pssssttt….schaut mal morgen nochmal hier vorbei… da könnte ein neues FREEbook kommen 😉 was das wohl sein wird …

Merken

Merken

Merken

Merken

Nähen für den Urlaub – Ebook Inspirationen

Nähen für den Urlaub… Inspirationen für den Urlaubskoffer:

 

Urlaubsvorbereitungen lieben wir ja, oder? die Vorfreude auf wunderbar erholsame Tage oder ganz spannende Tage im Aktivurlaub oder vielleicht auch ganz gemütlich zu Hause… Für mich sind die Pfingstferien und die Sommerferien immer die schönste Zeit im Jahr, denn wir machen uns auf den Weg…und immer wieder stehe ich vor unserer Reise-Pack-Liste und frage mich, was nehmen wir mit? Was war letztes Mal total unnötig und was hätten wir so dringend gebraucht? So habe ich mir gedacht, ich lasse euch ein bisschen von meinem bisherigen Erfahrungsschatz was da und ergänze aber das ganze noch mit meinen Tipps und Empfehlungen für coole Nähprojekte…

Wir lieben das Reisen und gerne und mit relativ wenig  Gepäck, da wir ja eher die Roadtrip Family sind..wobei so ein Urlaub am Strand wäre ja auch mal nett…aber momentan sieht es eher nach Roadtrips aus… wer mal schauen möchte, der kann gerne auf meinen Instagram Account schauen, da findet ihr ganz viele Reisebilder…erst neulich aus Island…

Emma’s Reisetips für Urlaub mit Kindern:

Wir als Familie sind gerne mit dem Auto unterwegs. Roadtrips – das ist genau unser Ding. Alle paar Tage an einem neuen Ort eine neue Landschaft… der Weg ist das Ziel und da sind wir schon bei unserer Herausforderung. Während wir bei Wohnmobiltrips nicht so aufs Gepäck achten müssen, ist bei einem Mietwagen oder dem eigenen Wagen der Kofferraum doch leider sehr begrenzt. Vor allem zu fünft. Somit überlegen wir uns immer sehr genau, was wir mitnehmen… Mittlerweile ist unsere Packliste ganz schön reduziert…

Ganz oben auf unsere Liste steht somit immer eine Waschpaste (Reisewaschmittel). Denn nicht überall können wir theoretisch in einen Waschsalon und bei 5 Personen kommt schon einiges an Kleidung zusammen… davon abhängig wohin man natürlich reist, hat sich bei uns folgende Liste sehr bewährt und wird natürlich je nach Reiseziel ergänzt

  • Waschpaste
  • Arnika Salbe und noch ein paar Dinge für die Reiseapotheke und noch einiges an Globuli praktisch verpackt  z.B. in dem Globuli Täschen 
  • Blasenpflaster
  • Unterwäsche pro Person für 5 Tage ( ihr merkt schon spätestens da müssen wir irgendwie die Gelegenheit finden zu waschen…)
  • 2 kurze Hosen pro Person z.B. SHORTY 
  • 1 lange Hose pro Person  z.b. Ava
  • 5 T-shirts pro Person z.B. Mamacita
  • für uns Mädels noch jeweils 1 Kleid z.B. sehr gerne Carmelita und La Playa
  • 1 Pulli pro Person (bzw. Soft-shell je nach Reiseland) z.B. Quinn oder Paula 
  • Badeklamotten
  • Kopfbedeckung z.B. Gorrito von bienvenido colorido
  • Sonnenbrillenrsenken (ja diese Klassiker sind immer mal wieder unsere Rettung wenn mal wider erwarten es tooooottttaaaallll langweilig sein sollte oder das Wetter zu mies. Oder als sie noch kleiner waren z.B. ein Suchkissen oder Elfenland 

Wie ihr seht, kann man ganz schön viel auch selber nähen 🙂 Meine Reisepackliste könnt ihr euch gerne hier auch als pdf runterladen 🙂

Reisepackliste / Nähen für den Urlaub

 

Den Kosmetikkoffer habe ich oben schon verlinkt… falls ihr euch wundert 🙂 …nicht nur auf der Taschenspieler 1 CD sondern seit heute ganz neu auch als Einzel Ebook:

Kosmetikkoffer SCHWARZ:

Der Kosmetikkoffer Schwarz ist leichter zu nähen als es auf den ersten Blick scheint. Nähkönner paspeln die Kanten, versteifen mit Decovil und statten ihn selbst innen mit zusätzlichen Taschen aus. Die Tage werde ich euch aber noch ein paar weitere Inspirationsbeispiele zeigen. Und da es ab heute ganz neu im Shop ist, gibt es das Ebook bis zum 6. Juli zum Einführungspreis.

und ihr wisst ja schon was zum Schluss kommt 🙂

unser SchnittSchnappderWoche: SHORTY 

Passend zum heutigen Beitrag haben wir uns für SHORTY entschieden..denn das ist wirklich ein toller Schnitt und perfekt für die Urlaubsgarderobe 🙂 Bis zum 5. Juli zum SchnippSchnappderWoche Preis.

Wir hoffen wir konnten euch ein bisschen in Urlaubslaune stimmen…nähtechnisch zumindest… und wünschen euch einen wundervollen und kreativen Tag und hoffen, dass euch der Beitrag : Nähen für den Urlaub euch inspiriert und der Urlaubskoffer sich mit hübschen selbstgenähten Dingen füllt…

Herzliche Grüße von Emma

Jersey Sonderverkauf * Videotip Kordeln in Kinderkleidung

Diesen Donnerstag habe ich einiges im Gepäck… nicht nur der tolle Staaars Jersey den es anlässlich des letzten Lagerverkaufes gab, sondern selbstverständlich auch den SchnittSchnappderWoche, ein weiteres Ebook aus der Taschenspieler 1 CD und last but not least… eine Herzensangelegenheit von Sabine. Ein toller Tipp, um die Sicherheit beim Nähen von Kordeln in Kinderkleidung zu erhöhen.

Anfangen möchte ich mit dem tollen Staaars Jersey, den es nur und exklusiv zum Lagerverkauf gab. Eine Restmenge wollen wir euch heute im Shop anbieten… Ein wunderschöner Jersey aus 95% Baumwolle, 5% Elasten Ökotex Standard 100:

Big Stars + Staaars, 2 in 1 Jersey Rot Pink

es handelt sich allerdings nicht um Meterware…somit könnt ihr nur folgende Zuschnitt bestellen: 1m / 1,5 m / 2m / 3m

Sonderverkauf Jersey Big Stars und Staaars pink rot - exklusiv nur bei farbenmix

 

2 in 1 Jersey Big Stars und staaars Sonder Stoff Verkauf - farbenmix

 

Dann haben wir uns entschlossne, den KÖNIG der Taschenspieler 1 CD auch als Ebook rauszubringen. Erst vor ein paar Tagen habe ich Anfragen bekommen und ich freue mich, dass ich auch diese Woche ein Ebook vorstellen darf:

KÖNIG – Reisetasche, Kreativ-Ebook

Ebook König aus der Taschenspieler Serie - als Einzelnes Schnittmuster zum Einführungspreis

Eine Reisetasche, in die schon ordentlich was reinpasst. Die fertige Tasche ist ca. 56 cm breit, 30 cm hoch und 20 cm tief. Bis zum 4. Mai erhaltet ihr das Ebook zum Einführungspreis.

Ganz tolle Beispiele habe ich vom König gefunden und die möchte ich euch auf gar keinen Fall vorenthalten… :

von Joanna | Seele & Faden – gleich zwei Beispiele und beide so wunderschön <3

Seele und Faden Designbeispiel Taschenspieler König

 

Ebook Taschenschnitt KÖNIG von farbenmix - Taschenspieler - ein Beispiel von Seele und Faden

 

und auch von Marlies – G’macht in Oberbayern ein megaschönes Beispiel :

G'macht in Oberbayern Designbeispiel KÖNIG Ebook Reisetasche Schnittmuster nähen

 

und auch von Stephanie von now and again ein wundervolles Beispiel:

now and again  - Beispiel KÖNIG Reisetasche -  Ebook Farbenmix.de

 

Dann darf ich natürlich nicht unser #SchnittSchnappderWoche vergessen: TOMMI

SchnittSchnappderWoche:

Ebook TOMMI und Papierschnittmuster TOMMI

Overall TOMMI- Nähen für Babies - Ebook und Papierschnitt von farbenmix

und auch für Tommi habe ich so süße Beispiele gefunden:

von Mandy Stylinchen: aus Softshell <3

Stylinchen  zeigt den Overall TOMMI von farbenmix aus Softshell wunderschön - selber nähen mit Ebooks und Papierschnittmuster von farbenmix - Nähen für Babies - Nähen für Kleinkinder - Zwergenverpackung

 

und auch von Cornelia von mein Tragling und ich … :

 

Ohhh ein kleines bisschen bin ich ja schon traurig, dass ich nicht mehr so süße TOMMI Overalls nähen kann. Hachz nähen für Babies und Kleinkinder ist schon extrem süß finde ich…  Schade, dass es das Schnittmuster vor 10 Jahre nicht gab.

 

Und nun komme ich aber zu einer HERZENSANGELEGENHEIT von Sabine. Es geht hier um die Kordeln in Kinderkleidung. Sieht finde ich immer klasse aus, ist praktisch aber birgt natürlich auch die ein oder andere Gefahr. Sabine hat einen Super TIPP, wie man durch eine Sollbruchstelle, die wirklich ruckzuck und in weniger als 1 Minute genäht ist, die Sicherheit erhöhen kann. Schaut Euch das Video an und an dieser Stelle, teilt es bitte, damit möglichst viele sehen, wie man mit diesem Tipp die Sicherheit bei Kordeln in Kinderkleidung erhöhen kann.. gerade bei Kleinkindern ist es Sabine eine Herzensangelegenheit euch ihren Tipp zu verraten.

Video TIPP KORDELN in KINDERKLEIDUNG

Kordeln in Kinderkleidung - Tipp um die Sicherheit zu erhöhen durch eine schnell genähte Sollbruchstelle - farbenmix Video Tipp

 

Das war jetzt ein langer Beitrag für euch und ich hoffe wir konnten euch inspirieren, und wir hoffen, dass euch auch Sabines Tipp weiterhelfen kann.
Wir wünschen euch eine wundervolle restliche Woche wie immer voller kreativer Ideen und vielleicht mit dem ein oder anderen Nähprojekt
Herzliche Grüße von Emma

NEU: Rucksack HOPE von Glitzerblume | PACKS EIN Papierschnittmuster

Rucksack HOPE Ebook und Papierschnittmuster

Farbenmix_Rucksack Glitzerblume HOPE Schnittmuster

 

Ein wunderschöner neuer Schnitt von Glitzerblume zieht diese Woche in den Shop. HOPE ist ein tiefer liegender Rucksack, in drei Größen.

Ob für den Kindergarten oder für die Schule, den Ausflug oder zum Sport mit den drei verschiedenen Größen findet ihr bestimmt den richtigen Einsatz. Auf für uns Größere ist der lässige Rucksack klasse. Mit einem extra Tragegriff wird HOPE zur Tasche, die man lässig über die Schulter tragen kann.

Wunderschön wirkt er aus Wachstuch oder beschichteter Baumwolle mit viel Platz zum Aufhübschen durch Plotts, Stickereien, Webbändern oder andere schöne Extras… so gebt ihr HOPE euren individuellen Look.

 

Glitzerblume neues Schnittmuster Rucksack Hope in 3 Größen erhältlich als Papierschnitt und Ebook bei farbenmix

Beispiel Rucksack HOPE Glitzerblume Design - farbenmix Papierschnittmuster und Ebook

 

Lust auf mehr bekommen? Dann schaut euch ein paar weitere schöne Beispiele von HOPE hier im Kurzvideo an:

 


INFO: Das Papierschnittmuster für den HOPE Rucksack von Glitzerblume können Händler ab sofort im Shop bestellen. Für Endkunden gibt es das Ebook und das Papierschnittmuster ab Mittwoch im Shop

Dann kommt diese Woche auch noch das Papierschnittmuster der Adventskalendertasche:

PACKS EIN Papierschnittmuster

Packs Ein Papierschnittmuster - farbenmix - Beuteltasche mit Bonus Code

Packs Ein Beuteltasche bunte Einkaufstasche - farbenmix.de

 

Einige von Euch haben sich die PACKS EIN Beuteltasche  auch als Papierschnittmuster gewünscht…diesen Wunsch erfüllen wir euch doch sehr gerne. Die praktische Tasche bekommt ihr als Papierschnittmuster ab Mittwoch . Händler können schon heute das Papierschnittmuster bestellen.

Ihr habt sie bestimmt schon entdeckt… unsere BORTEN DESIGNER KOLLEKTION von Sandra Lila-Lotta und Andrea Jolijou. Händler können die Kollektionsboxen ab sofort bestellen. Ab Mittwoch gibt es sie für alle anderen dann auch im Shop. Viele schöne Beispiele seht ihr dann auch am Mittwoch hier im Blog . Bitte beachtet aber: Der Versand der Boxen findet aber erst ab dem 20. Februar statt.

Wir wünschen Euch einen wunderschönen Start in die Woche und freut euch auf Mittwoch 🙂

Herzliche Grüße von Emma

 

Die Gewinner der Webband Flat für 2017

adventstasche_cover3

Wer hat nur die Farbenmix Webband Flat 2017 gewonnen? Wir wollen euch nicht länger auf die Folter spannen…

581 verlinkte Teilnehmer und noch 17 weitere die im Blog hochgeladen wurden, wandern in den Lostopf… und gewonnen haben folgende 5:

LINK (464)

LINK (576)

LINK (285)

LINK (145)

LINK (516)

Liebe Gewinner, herzlichen Glückwunsch…Bitte meldet Euch bei uns und teilt uns eure Anschrift mit, damit ihr dann 2017 regelmässig unsere neuen Webbänder erhaltet. Ich werde versuchen, euch alle auch via Email zu erreichen. Sollte sich ein oder mehrere Gewinner nicht bis zum 6. Januar zurückgemeldet haben, losen wir dann den Gewinn  neu aus.

Herzliche Grüße von Emma

 

Farbenmix Adventskalender | 23. Dezember | #adventskalendertasche2016

23-fmadvent

 

Unsere Adventskalenderbeiträge sind fast vorbei. Wir hoffen, dass Euch sowohl die #adventskalendertasche2016 als auch die Designer Portraits gefallen haben. Wir fanden es wäre eine schöne Idee, die Menschen hinter den Schnitten und Designs kennenzulernen. Ihr habt sicher bemerkt, es fehlen noch ein paar Designer. Keine Sorge wir machen weiter mit den Designer Portraits aber erst zu einem späteren Zeitpunkt.

Heute kommen wir noch einmal auf die Adventskalendertasche zurück: Ich habe mich sehr gefreut, dass mir einige von Euch Fotos der „Packs ein“ Tasche zugeschickt haben. Nicht jeder ist auf Facebook, Instagram oder schreibt einen eigenen Blog usw…. deswegen möchte ich heute noch einmal die Gelegenheit ergreifen und euch noch ein paar Bilder zeigen. Diese Bilder hüpfen natürlich auch noch in den Lostopf für die Webbandflat.

Bis heute morgen habt ihr schon 492 Beiträge verlinkt, auf Insta unter dem Hashtag adventskalendertasche2016 sind schon 1826 zu finden und auf Facebook findet man auch richtig viele Beiträge. Wir freuen uns sehr, dass ihr so fleissig mitgenäht habt.

Verlinkt Eure #adventskalendertasche2016 noch bis kurz vor Mitternacht um in den Lostopf zu hüpfen…

Aber jetzt erstmal Bühne frei für die Beiträge die mir zugeschickt wurden von lieben Nähbegeisterte, denen es nicht möglich war zu verlinken :

Sonja:

Packs ein Adventkalendertasche

Jana:

packs-ein-jana

Susanne:

dsc06907_resized

Silvia:

b

Ingeburg:

buedel

Hilde:

15541378_1288720181203301_7634750458598788399_n

Annelie:

tasche

Irina:

Exif_JPEG_PICTURE

Yvonne:

unknown

Kathrin:

2016-12-20-12-33-032016-12-20-12-33-56

Angelika

unknown2

Kathrin & Annika

img_1674

Sina:

img_20161219_214312

Heidrun

unknown234

Astrid:

unknown-888

Martine:

fullsizerender

Noch einmal herzlichen Dank an alle für die vielen lieben Emails, für die tollen Beispiele und für das gemeinsame Näherlebnis. Bitte habt Verständnis, dass wir jetzt keine Taschen mehr in diesen Beitrag hochladen. Das Verlinkungstool ist natürlich noch bis kurz vor Mitternacht offen.

Wir wünschen Euch einen wunderschönen 23. Dezember…

Herzliche Grüße

Emma

Farbenmix Adventskalender | 16. Dezember | Nancy von Studio Tantrum

16-fmadvent

 

Nancy Langdon – Fledge | Studio Tantrum

 

nancy_photo_bolsa_chica

 

Heute verbirgt sich hinter unserem Türchen Nancy. Ich bin richtig aufgeregt, denn Nancy gehört zu meinen absoluten Näh-Vorbildern. Ihre Art Stoffe und Farben zu kombinieren und ihre megaschönen Fotos bewundere ich schon seit vielen Jahren. Ihre Schnittmuster sind wirklich was ganz besonderes.

Nancy lebt mit Ihr Familie in Kalifornien und war so nett und hat das Interview auf deutsch mit mir geführt. Danke dafür. Liebe Nancy – dein Deutsch ist wirklich sehr gut.

Nancy gehört einfach zu farbenmix. Gefühlt schon von Anfang an. Aber lest selbst, wie sie zu uns kam und für euch farbenmixer hat Nancy eine ganz tolle Überraschung:

Bolsa Chica – ein raffiniertes Taschen Freebook/Freebie ganz in Studio Tantrum Style – einzigartig und außergewöhnlich:

 

Bolsa Chica - Studio Tantrum - Ein Freebook Freebie von farbenmix Adventskalender 2016

Liebe Nancy,

Dein Label Fledge Studio Tantrum steht für wundervolle detailverliebte Schnitte. Ich bin mit deinen Schnitten nähtechnisch gewachsen und die allererste richtige Tasche die ich genäht habe, war deine EL PORTO! Das war schon aufregend damals als (quasi) Anfänger. Aber erzähl mal von deinen Anfängen…Wann hast Du das Nähen für Dich entdeckt und wie kam es dann zu den Schnittmustern ? Was macht Fledge / Studio Tantrum aus und was ist Dir ganz besonders wichtig?

 

elporto5

 

Vorab, erstmal, danke schön. Danke, Emma. Es freut mich sehr (sehr!), dass „El Porto“ Dir Nähfreude gebracht hatte.

Wie ich zum nähen kam?

Wie Du inszwischen sicherlich ‚zig mal gehört hast, wie tausende andere, ist Sabine Pollehn zum größten Teil daran schuld.

Als meine Tochter, oh, ca. 3 J. alt, war ich von den holländischen, ja bekannten Kinderkleidungsmarken ganz begeistert. Da ich aber in Kalifornien wohnte, waren diese Marken nirgends zu bekommen. Ich versuchte diesen bestimmten Stil nachzunähen, teils gelungen, öfters eher weniger erfolgreich. Für’s Nachnähen habe ich wenig Talent. Bei den gescheiterten Versuchen jedoch begegnete ich doch andere Nahtlinienmöglichkeiten bzw. neue Schnittteilemöglichkeiten.

Ich gebe es zu: Zu der Zeit, als meine beiden sehr jung waren (und meine Tochter, meine Güte, der Name „studioTANTRUM“ kommt ja nicht von nirgendwo her…so ein trotziges, schreiendes Lautling*) und mein Mann teilweise Wochen oder auch Monaten auf Reisen war, fiel es mir nicht einfach. Das Kreieren, das Nachdenken, was aus einem schönen Feincord werden könnte, das Experimentieren mit Schnittteilen und deren Fall-es war wie Therapie. Es gabt mir meine innere Ruhe wieder und auch machmal (für mich) Erfolgserlebnisse, und (für die Tochter) Sachen zum Anziehen. Zwei Fliegen eben.

(*Für die jenigen, die ja auch so ein schwieriges Kleinkind zu Hause haben, keine Panik, diese Kinder werden zu richtig tollen Menschen. Anna ist nun 15 und ist so eine hoch intelligente, liebe, gütige und liebenswürdige junge Dame geworden. Ich staune machmal, was für ein toller Mensch sie ist.)

Auf Sabine kam ich komischerweise auf Ebay zu. Eine bestimmte Ebay-Verkäuferin (die sich dann als die liebe Sabine herausstellte) hatte–boah!–sie hatte die Sachen alle…von Oilily bis Carbone bis Jottum…und die allerschönsten Sachen dabei? Und eine mir unbekannte Marke, „Farbenmix“. Naja, dieses „Farbenmix“ is wunderschön–schnapp‘ ich mit doch ein paar Teile. Als diese „Farbenmix“-Teile ankamen, staunte ich: Häh? Diese sehen doch sehr selbstgenäht aus…? Kurz die „Über Mich“ auf Ebay (gab’s damals) schauen… Ja, doch selbstgenäht die Sachen! Und da gab’s noch ein Link… „klickundblick.de„… Und das war’s.

Damals steckte klickundblick wirklich noch in den Kinderschuhen. Das war lediglich ein einfache Galerie. Darauf waren nur Sabines Nähkreationen und die von wenigen anderen–vielleicht zehn, zwölf Näherinnen, Sabines Bekannte eben–zu sehen. Trotzdem war ich total hineingefallen. Diese Wahnsinnsnäherinnen! So viel Liebe zum Detail! So fantasievolle Sachen! Claudia und Jeanette und Barbara und Andrea und Nic und die Creabine und und … Bin total das Fangirl geworden. Und nach ein paar Wochen, habe ich meine grossen Hemmungen überwunden und schrieb ganz schüchtern eine Fan-Email an Sabine und hängte ein paar Bilder von meinen Sachen an.

Sabines Antwort auf meine erste Email war lang und ausführlich und so freundlich, liebenswürdig und–was  mein Nähen anging–sehr ermutigend. Von Typ bin ich eher unsicher und Komplimente…seit ich zu Arbeiten aufhört hatte, das Land wechselte und zu Hause bei den Kindern blieb, war das Gefühl ich „kann etwas” praktisch nicht mehr vorhanden. Diese Ermutigung bedeutete (und bedeutet!) mir sehr viel.

Irgendwann stellte ich auf der klickundblick-Gallerie ein Bild von einem Spiral-geschnittenen Rock, ein Technik, die ich von meiner Mutter lernte. Das Bild erhielte dann viele Klicks bzw. Blicks und die Resonanz war so groß, daß Sabine mich bat, daraus ein Schnittmuster zu erstellen. „REDONDO“ ca. 2004 war mein erstes Schnittmuster und dann kamen einige weitere. Zum Glück war Anja Müssig im Team, denn diese Geheimwaffe schaffte es tatsächlich aus meinen komischen Designs Schnittmuster zu erstellen.

farbenmix1

Was mir besonders wichtig ist?

Hm. Wie gesagt, Nachnähen liegt mir nicht. Wenn ich ein Design herausbringe, muß ich wirklich das Gefühl haben, dies Ding ist noch nicht dagewesen, daß dies wirklich originell ist. Meine Firma heißt “Mother of Invention”, denn das Erfinden ist das, was mich reizt. Und Sabine glaubt immer an die Designs, egal wie aussergewöhnlich sie sein mögen und dafür bin ich gleichermaßen erstaunt aber doch dankbar.

Was an neuen Projekten ansteht?

Februar 2017 (sollte es sein) kommt ein Buch von Creative Publishing und Singer heraus. Dieses ist die zweite Auflage eines populären Buches, “The Singer Complete Photo Guide to Sewing”. Da einige Informationen doch in die Jahre gekommen waren, habe ich das Buch komplett überarbeitet, neu aufbereitet, redigiert, editiert und neu fotografiert. Das Buch bietet auf der einen Seite eine Grundlage für’s Nähen an, von Nadel und Faden bis hin zum Schneiderhandwerk. Auf der anderen Seite sind auch Deko-Projekte dabei, so daß die Leserin ohne weiteres viele Techniken umzusetzen kann. Es sind Deko-Projekte anstatt z.B. Kleidungsstücke, denn diese sind ohne Schnittmuster zu verwirklichen. Wer vielleicht “Sewing Clothes Kids Love” kennt, ist das neue Buch im Vergleich doch recht nüchtern. “Fakten, Fakten, Fakten und an den Leser denken” sozusagen. Ich bin dermassen gespannt, denn es müsste der Seitenzahl wegen einiges gekürzt und gestrichen werden. Ich wünsche der Leserin wirkliche Erfolgserlebnisse beim Nähen und da trage ich in diesem Buch die Verantwortung.

Gute Nachrichten jedoch: Wie jede Näherin zu schätzen weißt, was abgeschnitten wird, wird nicht gleich in den Müll geworfen, sondern anderweitig verwendet. Ich habe vier Projekte, die in das Buch nicht mehr hineinpassten und die ich nun über die nächsten Monaten Euch mitteilen werde. Heute, die “BOLSA CHICA”-Tasche.

bc_3_small

Bei farbenmix sind viele Schnitte von Dir erschienen. Gibt es einen persönlichen Alltime-Favoriten? Ein Schnittmuster, dass Dir ganz besonders am Herzen liegt? (und warum?)

Meine Favoriten? Entweder “SOLANA” oder “LUNADA”, denn diese sind echt nicht normal 🙂

 

2360459548_5248d46eea_b

luisa_beach3-kopie

 

Wenn Du mal Feierabend hast, was machst Du dann am Liebsten? Hast Du ein Hobby?

Am liebsten würde ich viel Reisen können, aber das ist leider bisher nicht möglich gewesen. Aber mit dem Photo in der Hand und der Absicht, meine Umgebung durch andere Augen zu sehen, ist das Photographieren eine Art geistlicher Urlaub für mich. Und Los Angeles und seine Menschen sind eben vielseitig.

Inspiration is everywhere : Was inspiriert Dich? Wo holst Du Dir Inspiration? Und wann hast Du die besten Ideen?

Für Kleidungen bin ich sehr oft einfach von verschiedenen Formen inspiriert. Ich sehe eine Form–egal was oder woher, eine Radkappen oder eine Glühbirne–und ich frage mich, wenn das aus Stoff wäre, wie würde das hängen? Und dann diese neue Form bestimmt dann der Logik nach den Stil: “Hermosa” kann nur Grace-Slick-mässig werden; “Tuolumne” nur Heidi-artig; “Malibu” muß ein Hauch Annette Funicello haben u.s.w.

Du wohnst in Kalifornien. In der Nähe von Los Angeles . Magst Du unseren Lesern deine TOP 3 Tipps für Kalifornien verraten? Wo muss man hin, wenn man mal in der Nähe von Los Angeles ist?

California: Ausser den ganz bekannten Yosemite und Joshua Tree und Lake Tahoe und San Francisco und überhaupt…
Highway One: Die ganze Küste entlang. Küste, Klippen, kleine Orte und große Redwoods. Der Weg ist das Ziel.
Channel Islands National Park.
Die kleineren Beachorte, wo das Surfen herrscht. Auch wenn man nicht surft, kann man die sehr ausgeglichene Lebensart schätzen. Da sind die Schnittmuster-Titel ein Hinweis für 😉

Los Angeles: Los Angeles kann stressig sein. Sie ist keine besonders schöne Stadt, aber viele versteckten Perlen sind zu finden. Das sind meine persönliche Top 3 und nicht jedermanns Sache, aber hier bin ich gerne…
Art District: Graffiti und Wall Murals sind unsere Kunst. Tristan Eaton, retna, ROA, Banksy, Aaron Li-Hill…bekannte und unbekannte alle sind (waren mal) hier. Wien hat den Walzer. Los Angeles hat Street Art. In nur noch 2-3 Jahren wird die Art District zu teuer und dann auch von Artists entleert. Dann muss man nach Boyle Heights oder Culver City, um gute Street Art zu finden.
Hermosa Beach im Sommer: Beach, Volleyball, Skateboards, Surfing…Endless Summer, eben.
LACMA und The Broad: Moderne Kunst und meistens Food Trucks davor–my happy place.

Und wenn wir schon mal bei Tipps sind – Welche sind deine Top 3 MUST-HAVES in einem Nähatelier?

Ausser den bekanntesten…

Mut! Eine Freundin, Alex Smith, die Frau hinter “Lola Nova”, schrieb mal in ihrem Buch “Simple Sewing with Lola Nova” ungefähr übersetzt: “Beim Nähen habe ich nie einen Fehler gemacht.” Häh? “Weil ich immer etwas dabei gelernt habe.” Ach so! Stimmt, Alex hat Recht. Also, Mut!

Kreiden, Textilmarker, erlöschende Tinte, nummerierte Aufkleber…so wie 2x messen, für einmal schneiden gilt, gilt genauso 2x markieren, einmal nähen.
Ein Wetzstein. Scharfe Scheren = happy Näherin

 

SONY DSC

Liebe Nancy, vielen lieben Dank für einen kleinen Einblick bei fledge / Studio Tantrum. Zum Schluss ein paar ganz kurze aber private 🙂 Fragen an Dich:

Meer oder Berge? Why not both?

Stadt oder Land? Why not both?

Facebook oder Instagram? Instagram. Facebook ist mir unheimlich.

TV oder Kino? Kindle.

Highheels oder FlipFlops? Weder noch: bin etwas ungeschickt…

Hund oder Katze? Why not both?

Was ist für Dich der beste Song aller Zeiten?

Nur eins? Nicht möglich. Denke dran, es gab die Band Nirvana. Okay…hm…schnell…Diese Songs weil seit 20+ Jahren sind sie mir nicht alt geworden. Mitsingen bzw. Tanzen im Sitz an der Ampel ist nicht ausgeschlossen. “Breed” – Nirvana, “Thunderstruck” – AC/DC, “Kiss” – Prince and the Revolution (ich bin GenX eben).

Und diese Songs, weil diese mir dem Herzen wie keine andere treffen. “Hurt” – covered by Johnny Cash, “Nearer, My God, To Thee”, “Come Healing” – Leonard Cohen

jacqui_bolsa_chica_1_small

 

Das Freebook BOLSA CHICA findet ihr ab sofort bei uns im Shop – Viel Freude damit

Liebe Nancy wir wünschen Dir und deiner Familie eine wundervolle Weihnachtszeit. Wir danken Dir von Herzen für dieses wunderschöne und außergewöhnliche Freebook.

Und auch euch liebe farbenmixer wünschen wir einen tollen 16. Dezember. Wow-nicht mehr lange bis Weihnachten. Wir hoffen, dass euch unser Adventskalender gefällt. Habt es fein und bis morgen.

Herzliche Grüße von Emma

PS: Die Gewinner der Milchmonster Papierschnittmuster sind: 49. Phibie | 318. Martina | 24. Natalie – Herzlichen Glückwunsch ich schicke Euch eine Email <3

Farbenmix Adventskalender | 6. Dezember Adventskalendertasche

6-fmadvent

 

Farbenmix Adventskalendertasche – Tag 6:

 

Oh, heute werden die ersten Taschenteile zusammengenäht! Keine Sorge, es sind nur ein paar Nähte, das schafft ihr quasi in der Zeit, welche die Kekse im Ofen brauchen!

 

6d

 

KLICK zur Anleitung

Ich freue mich jeden Tag aufs Neue über eure Spekulationen und Vermutungen!

Liebe Grüße

sabine3

#adventskalendertasche2016 #farbenmix

Merken

Merken

Kategorien
Highslide for Wordpress Plugin