Archiv für die Kategorie „FREEbooks“

Meine Maschinen im farbenmix Nähzimmer

Ein Blick in Sabines Nähzimmer

In diesem Blogbeitrag möchte ich euch meine Nähmaschinen vorstellen. Oft werde ich von euch gefragt, mit welchen Maschinen ich nähe und warum ich mich für sie entschieden habe. Ich nutze sehr gute und teure Maschinen, finde sie aber „preiswert“, da sie für mich aufgrund des Nähkomforts ihren Preis definitiv wert sind. Meist verbringe ich 10 oder mehr Stunden täglich in meinem Nähzimmer, daher müssen die Maschinen einiges aushalten und meine zuverlässigen Freundinnen sein. Ich liebe es, zu nähen und ich liebe meine Nähmaschinen. Sie rangieren bei mir direkt hinter der Familie und ich habe eine echte Beziehung zu ihnen.

Für meine 3 Enkelmädchen nähe ich alles ( bis auf Socken und Strumpfhosen) selber, für mich fast alle Oberteile und vieles andere für die ganze Familie. Dazu statte ich unseren Laden mit vielen Designbeispielen aus, nähe für Anleitungen, Videos und etliche Taschen, z. B. für den Taschenspieler.

Da ich also sicher ein ganz anderes Nähpensum als ihr habe, möchte ich euch mit diesem Blogartikel keine Maschine empfehlen. Es zählen nur eure persönlichen Nähgewohnheiten. Zum Nähmaschinenkauf findet ihr ganz unten noch zwei Links zu Artikeln mit wertvollen Informationen.

Stattdessen lade ich euch zu einem Stündchen in meinem Nähzimmer ein. Jede Maschine bietet unzählige Möglichkeiten, so dass ich euch nur jeweils meine persönlichen Lieblingsfunktionen beschreiben kann. Aber vielleicht sind ja genau diese für euch interessant?

Nähmaschine: Pfaff creative 7550

Blick in Sabines Nähzimmer - bei farbenmix wird auf diesen Maschinen genäht...

Beginnen möchte ich mit meiner großen Liebe im Nähzimmer. Auf diese Maschine habe ich Anfang der 90er lange gespart, hatte sogar schon das Vormodell. Sie war die erste „Computermaschine“, wobei sie natürlich keinen PC zur Steuerung nuzt, sondern nur eine elektronische Steuerung und ein Display besitzt. Es git sogar ein „Stickmodul“ dazu, welches ich aber nie genutzt habe, da es äußerst rudimentär funktioniert und letztlich nur eine Reihenfolge der Stiche „programmiert“ werden kann.

Diese Maschine hat brav über 15 Jahre lang mehrere tausend Kleidungsstücke genäht, das ist nicht übertrieben. Es war die letzte Pfaff-Maschine, in der innen noch ausschließlich Metall verbaut wurde und so eine super Durchstichskraft, Langlebigkeit und Zuverlässigkeit erreicht wird.

In den Jahren hat sie zahlreiche äußere „Macken“ bekommen, der „Lack ist ab“… aber noch heute ist sie meine Ersatzmaschine, bzw. hole ich sie hervor, wenn ich richtig schwere Gewebe nähen möchte. Die Maschine hat damals über 2000 Mark gekostet. Sehr selten sind guterhaltene gebrauchte Exemplare zu bekommen und auch diese kosten meist an die 1000 Euro.

Da ich sie so liebe, habe ich sie vor ein paar Jahren mal komplett auseinanderbauen, alle Einzelteile baden und neu ölen lassen. Das alte, ggf. etwas verharzte Öl wurde also komplett entfernt und seitdem schnurrt sie wieder wie neu.

Nähmaschine: Bernina B 790

aus dem farbenmix Nähzimmer - Sabines Bernina B790

Jetzt nähe ich mit der BERNINA B 790. Sie ist richtig groß und schwer und hat ebenfalls, wie auch die Pfaff,

einen Obertransport, welcher sich einfach herunterklicken lässt und mittig direkt in einer Aussparung des Nähfusses arbeitet.

Jeder, der mich kennt, weiß, das ich gerade diese Art des Oberfusses liebe, da wirklich alle Stoffarten sehr sauber transportiert werden und sich akkurat nähen lässt. Glücklicherweise sind die meisten Nähfüße mit diesem Obertransport kombinierbar.

De Nähfüße hängen ordentlich in einem Plastikschränkchen, das war für mich ein Kaufargument. Mittlerweile finde ich es nicht mehr so perfekt. Es ist ziemlich leicht gebaut, da hätte ich mir etwas solideres gewünscht und dafür gerne ein paar Euro mehr ausgegeben. Aber es ist ansonsten hübsch und übersichtlich.

Das Display:

An dem großen Display mit wirklich sehr bedienerfreundlichen und übersichtlichen Anordnung, lassen sich alle Einstellungen direkt vornehmen. Solange man näht, werden auch beim Stichwechsel die aktuellen Einstellungen zwischengespeichert. Möchte ich dauerhaft z.B. den Geradstich in einer bestimmten Länge nähen, kann ich dieses ebenfalls abspeichern. Genauso wie sich eigene Stichkombinationen entwerden lassen. Dies brauche ich nicht täglich, habe mir aber z.B. den dreigeteilten Zickzackstich in dreifach gestickt abgespeichert und erziele so eine richtig prägnante Naht ( hoffentlich war dies jetzt nicht zu schwierig ausgedrückt?… ansonsten einfach überlesen 😉 )

Ebenfalls im Display lassen sich der Nähfußdruck, Fadenspannung und vieles mehr einstellen. Für alles, was ich nicht täglich einstelle liebe ich ganz besonders die tolle Menüführung. So muss ich auch bei versteckteren Sachen nicht extra das Handbuch hervorholen. Dies ist übrigens ein richtig dicker Wälzer, in dem alles super erklärt wird.

Superpraktisch sind die Knöpfe neben dem Display. Mit ihnen lassen sich Stichlänge und -breite fix und sogar während des Nähens verändern.

Genauso wie der Kniehebel lassen sich auch weitere Funktionen des Fußpedals leicht per Menü einstellen. Nähfuß heben oder senken, Nadel im Stoff oder oben stehen bleiben und sogar wie hoch der Nähfuß sich anheben soll… beim Pedal wird dazu mit der Fußspitze auf die vordere Kante getippt. Es hat etwas gedauert, bis ich mir die entsprechenden Bewegungen am Kniehebel und Pedal angewöhnt habe. Jetzt sind sie dafür „automatisiert“ und ersparen viele einzelne Handgriffe.

Einfach suuuuper sind die megagroßen Unterfadenspulen! Sie haben nicht nur einen größeren Durchmesser, sondern sind auch dicker als die normalen…

Auf diesem Foto seht ihr es wohl noch etwas besser. Das ist sicher etwas, was man nicht braucht, aber dennoch soooooo praktisch, weil viel seltener gespult werden muss 😉

Noch ein paar Dinge, welche ich an der Maschine mag:

  • riesiger Anschiebetisch
  • Möglichkeit eine Stickeinheit anzuschließen
  • ein wirklich übergroßer seitlicher Stoffdurchlass
  • überlanger Freiarm
  • sehr breite Stiche
  • akurates Stichbild auf Vorder- und Rückseite
  • hohe Durchstichkraft
  • es gibt richtig spannendes Spezialzubehör
  • und natürlich vieles mehr

Nicht so toll finde ich persönlich:

  • die glänzende Oberfläche des Freiarms verkratzt leicht bei Stecknadeln
  • es fehlt eine Halterung für große Garnrollen, da behelfe ich mich mit einem Ständer hinter der Maschine

Overlock: Bernina L 460

 

Overlock aus farbenmix Nähzimmer - die Bernina L 460

Weiter gehts mit meiner Overlock, die BERNINA L 460. Sie näht alle gängigen Overlocknähte sehr sauber und vorallem mit 1.500 Stichen/Minute sehr schnell. Das Einfädeln ist sehr einfach und für das Umschalten auf Rollsaum muss nur ein Hebelchen verschoben werden. Ich nähe ja viel für Mädchen und da nutze ich den Rollsaum häufig. Ebenso greift das Differenzial der Maschine sehr kraftvoll, so läßt sich mit ihr herrlich einkräuseln.

Der Kniehebel, sowie das spezielle Fußpedal übernehmen ersparen ebenso viele Handgriffe, wie bei der Nähmaschine oben beschrieben. Beides war für mich ein echtes Kaufargument.

Das Zubehör ist komplett in der vorderen, aufklappbaren Abdeckung untergebracht und so mit einem Handgriff zu erreichen, das finde ich sehr praktisch.

Ein kleines , aber dafür sehr feines Detail ist das Mininadelkissen. Eine Overlockmaschine wird oft zwischen ein und zwei Nadeln gewechselt und so ist die zweite Nadel immer sicher und greifbar aufgehoben.

Für mich ist dies die ideale Overlock, da sie die Schnelligkeit einer Industrieoverlock hat, aber dazu viele andere Möglichkeiten bietet, welche sich einfach einstellen lassen.

Coverlock: baby lock Cover stich

die baby lock Cover Stich findet sich auch im farbemix Nähzimmer

Als Covermaschine nutze ich seit Jahren die Babylock und hatte nie eine andere Maschine. Sie näht mit mir ohne jeden Fehlstich durch dick und dünn und alle Lagen und Stoffarten.

Sie hat jedoch nur einen minimalen seitliche Durchlass, was das Covern von größeren Nähstücken sehr unkonfortabel macht. Nur mit viele Schieben und etwas Zerren ist das Covern bei Erwachsenenkleidung möglich.

TopStich Cover: Brother Cover Stich CV 3550

farbenmix Nähzimmer - Top Stich CoverStich Brother

Daher habe ich mir neulich die brandneu erschienene Brother CV 3550 gekauft, die sich jetzt zu den anderen Maschinen im Nähzimmer dazugesellen darf.. Sie bietet mit einem Freiarm, dem zusätzlichen Topstitch ( einer verschlungenen Covernaht von oben und unten) und vielen anderen Möglichkeiten auch den wesentlich größeren seitlichen Durchlass, den ich mir seit Jahren wünsche.

Meine ersten Näherfahrungen mit ihr habe ich in dem Video Covermaschine festgehalten. Leider habe ich bisher aus Zeitgründen nur ein paar Sweater mit ihr gecovert, war aber sehr zufrieden. Daher wird sie wohl über kurz oder lang meine Babylock ersetzen.

Stickmaschine: Brother PR 1050

Im farbenmix Nähzimmer steht auch eine Stickmaschine - die Brother PR 1050

Ich liebe das Sticken, daher ist eine Stickmaschine für mich unentbehrlich. Da aber meine Arbeitszeit begrenzt ist, habe ich mich für eine Maschine entschieden, welche automatisch die Farben wechselt und ich ganz in Ruhe nebenbei nähen kann, die Brother PR 1050.

Meine Lieblingsfarben sind immer eingefädelt und ich muss nur selten mal eine Farbe austauschen.

Etwas überlegt hatte ich bzgl. des nicht ganz günstigen Spezialtisches, aber bin inzwischen glücklich, mich dafür entschieden zu haben. Sie steht sehr sicher vibrationsarm, nimmt weniger Platz im Nähzimmer ein und unten ist noch Platz für Garne, Rahmen etc.

Die Rahmen sind außerordentlich stabil gebaut und leicht einzuhängen. Insgesamt schaut die Maschine zwar kompliziert aus, ist aber super einfach vom großen Display aus zu bedienen.

Da ich ein Sonderangebot genutzt habe, ist es die Version ist eingebauter Kamera. Diese habe ich sehr belächelt, denn bitteschön, wozu braucht eine Stickmaschine denn eine Kamera?Inzwischen möchte ich sie gar nicht mehr missen. Meist sticke ich auf Filz oder Sweat, nähe die Stickerei dann später erst auf das Kleidungsstück. Neben dem größeren Motiv bleibt immer viel verschenkter Platz übrig.

Die Kamera zeigt mir dann das genau Bild der Platte und ich kann beliebig und sehr einfach zusätzliche Motive hinzufügen und den Platz perfekt nutzen. In diesem beispiel habe ich den Apfel bereits gestickt und kann ein passendes Blümchen positionieren. Den Apfel auf dem Stoff hat die Maschine fotografiert und mit dem roten Rahmen lässt sich das Blümchen an den passenden Platz verschieben und größenmäßig anpassen. Nebenbei entstehen so etliche Buttons, welche ich sammele und immer zur Hand habe. Mit der Kamera lassen sich wunderbar Motive etwas übereinander legen oder große kombinierte Motive sauber kombinieren. Mehrmals war sie mir schon eine große Hilfe beim genauen Positionieren auf ein Stoffmuster abgestimmt.

Mein Tipp:

Jetzt habt ihr einen Überblick über meine Nähmaschinen in meinem Nähzimmer bekommen. BITTE kauft sie nicht gleich! Jede Maschine muss zu EUCH selber und euren Nähgewohnheiten passen! Lasst euch beim örtlichen Fachhändler beraten. Falls dieser eure Wunschmodelle nicht führt oder ihr keinen Fachhändler in der Nähe habt, nutzt unbedingt die telefonische Beratung der Fachhändler im Internet und lasst euch dann die Maschine zum Testen schicken. Dieses bietet z. B. der NÄHPARK für 60 Tage an. Schließlich möchtet ihr ja jahrelange Nähfreude an und mit eurer Traummaschine haben!

Wertvolle Hinweise zum Kauf von Nähmaschinen habe ich euch unter diesen beiden Links aufgeschrieben:

Welche Nähmaschine kaufen?

Welche Nähmaschine ist am besten?

Liebe Grüße aus dem Nähzimmer

PS: Auch Emma hat die Tage auf ihrem Frühstück bei Emma Blog ein paar Tips aufgeschrieben..klickt euch wenn Ihr Lust habt, auch mal rüber 💛

Farbenmix Adventskalender 2017 | Tag 23 – Nähfreundebuchseite

 

Türchen 23 und somit das zweitletzte Türchen im farbenmix Adventskalender. Eigentlich schade, dass er schon fast vorbei ist. Wir haben uns jeden Tag auf eure Reaktionen gefreut. Erst bei der Adventskalendertasche und natürlich auch die Tage danach bei allen unseren Aktionen.

Heute möchten wir euch eine (Farbenmix -) Nähfreundebuchseite zur Verfügung stellen. Für uns farbenmixer hat diese Vorlage eine besondere Bedeutung und da es schon soviel Freude bereitet hat, wollten wir das auch sehr gerne mit euch teilen:

Nähfreundebuchseite:

Nähfreundebuchseite farbenmix Adventskalender 2017

Wolltet ihr schon immer mal eure (Farbenmix- )Nähfreunde alle vereinen? Jetzt habt ihr die Gelegenheit. Druckt euch die Vorlage aus und schickt sie eurer liebsten Nähfreundin oder -freund. So wie ein Poesiealbum oder Freundebuch. Am Ende habt ihr eine schöne bunte Sammlung und ich bin sicher, dass ihr immer wieder gerne darin blättern werdet. Verwendet am Besten schönes dickes Papier. Webbänder halten wunderbar wenn ihr Stylefix benutzt und um eure Lieblingsstoffschatzstücken zu befestigen, sind die Stylefix Patches ideal.

HIER findet ihr die Vorlage zum Download

Sammelt sie in einem schönen Ordner – vielleicht mit selbstgenähter Hülle oder lasst euch ein Buch binden. Auf jeden Fall könnt ihr euch damit eine wundervolle Erinnerung schaffen.

Macht es gut habt einen wundervollen Tag … bis morgen

Herzliche Grüße von Emma

Nähen für Weihnachten | kreative Ideen

Jetzt schon an Nähen für Weihnachten denken? Ja klar – spätestens Anfang November sieht man wirklich fast überall Weihnachtsartikel, in den Shops wird teilweise schon weihnachtlich dekoriert und überall glitzert es schon weihnachtlich.

Die gemütliche Zeit kehrt langsam ein und auch wir haben uns Gedanken gemacht. So haben wir dieses Jahr ein paar tolle Projekte für euch zusammengefasst und hoffen ihr könnt die ein oder andere Idee für Weihnachten umsetzen:

Nähen für Weihnachten:

Inspirationsbild von vielewelten:

Nähen für Weihnachten - mit farbenmix Ebooks und Freebooks

 

Auf dieser Seite findet ihr einige tolle Projekte (auch Freebooks/Freebies) für die Weihnachtszeit wie z.B.:

Ein Nikolausstiefel nähen - Nähen für die Weihnachtszeit mit farbenmix

Schaut einfach mal rein und vielleicht ist die ein oder andere Idee ja was für euch… Natürlich haben wir auch noch einige weitere Ideen im Kopf. Schaut doch mal auf unserem Geschenkverpackung-Board auf Pinterest vorbei. Dort haben wir einige Ideen gesammelt, wie man mit Webbänder Geschenke hübsch verpacken kann.

Viele unserer Webbänder eignen sich wunderbar zum Verpacken und oft sind sie günstiger als die Geschenkbänder die man in den Läden bekommt.

Letztes Jahr konntet ihr ja schon auf unserem Adventskalenderdeckblatt die vielen kleinen Geschenkboxen mit Webband entdecken… ich persönlich mag das ja sehr sehr gerne und verpacke unsere Geschenke sehr oft mit Webband…

So das war ein kleiner, aber wie ich finde, feiner Inspirationsbeitrag zum Thema Nähen für Weihnachten. Wenn ihr mehr Ideen braucht, dann gebt doch in das Suchfeld  (oben rechts) Weihnachten ein, dann erscheinen ganz viele Blogbeiträge die wir in den letzten Jahren zu diesem Thema geschrieben habe… Natürlich mit noch mehr tollen Beispielen und Ideen.

Ich wünsche euch auf jeden Fall eine gemütliche, kreative und tolle Vorweihnachtszeit mit lauter wundervollen Momenten.

Macht gut und bis Donnerstag.. ihr wisst ja Donnerstag ist farbenmix Tag 🙂

Herzliche Grüße von Emma

 

Halloween SchnittSchnappderWoche und anderes …

Heute fange ich ganz ungewohnt mit unserem SchnittSchnappderWoche an…

SchnittSchnappderWoche: TÜLLROCK LOLLIPOP

 

SchnittSchnappderWoche Tüllrock Lollipop

Wir haben uns überlegt, welches unserer Schnittmuster diese Woche gut passen könnte und da bald Halloween ist…. *zwinker*

Als sich meine Tochter nämlich vor ein paar Tagen ein Halloween Kostüm gewünscht hat, musste ich gleich an einen Tüllrock denken.

Ich stelle mir schwarz, grau und weißen Tüll vor..oder auch Rottöne.. je nach Thema..da bin ich noch nicht ganz so festgelegt.. Also dachten wir uns, ha, so ein Tüllrock wäre ne feine Sache für diese Woche. Falls jemand noch ein Last-Minute-Kostüm braucht… könnte dieser Tüllrock eure Fantasie beflügeln 🙂

Und da wir den Halloween Gedanken nicht ganz loslassen konnten, ist uns noch ein tolles Schnittmuster ins Auge gesprungen. Eine ratzfatz genähte Tasche:

Freebook RATZFATZ – ideal als Süßigkeitenbeutel

Das Freebook findet ihr schon länger bei uns im Shop und es lässt sich wunderbar für viele Gelegenheiten umsetzen.. Wie hier zum Beispiel als Süssigkeitenbeutel.

apropos Inspiration…schaut mal was wir Cooles bei Color4Colle entdeckt haben:

Nicole hat die Beuteltasche aus der Taschenspieler 3 CD verkleinert und so wird die Beuteltasche auch zum supercoolen Halloweenbeutel.

Und dann habe ich noch einen kleinen Hinweis: Habt Ihr Lust die nächsten paar Tage hinter die Kulissen von farbenmix zu schauen? Ein paar von uns machen sich auf den Weg nach Schortens und wer Lust hat, den nehmen wir gerne mit… und zwar auf dem farbenmix.webband Instagram-Account in den Live-Stories folgen…Ich werde ein paar liebe Kolleginnen treffen und natürlich auch den farbenmix Staaars Laden in Schortens besuchen…

In diesem Sinne habt einen wundervollen Donnerstag. Ich mach mich jetzt gleich auf den Weg gen Norden… und freue mich riesig… auf liebe Kolleginnen, farbenfrohe Arbeitszeit und ganz viel Webbandliebe coole Schnittmuster und mehr… und wer Lust hat, dabei zu sein, der schaut in die Instagram Stories. Ich glaube ich übe schon mal das moin moin… hachz das wird so klasse…

Herzliche Grüße von Emma

 

PS: Den Gewinner der Zeitschrift habe ich im letzten Post (ganz unten) bekannt gegeben…

Video Softshell Verarbeitung – Tipps & Tricks

Das Farbenmix Tutorial: Softshell Verarbeitung

Wenn es auf den Herbst zugeht, erreichen uns immer wieder viele Nachfragen zum Thema Softshell Verarbeitung bzw. Softshell nähen. Letztes Jahr haben wir schon einen großen Beitrag dazu geschrieben, der bei vielen euch sehr gut ankam. Uns allen ist Schutz vor Wind und Wetter im Herbst natürlich sehr wichtig und da eignet sich Softshell wirklich wunderbar zum Verarbeiten. Nichts spricht also dagegen sich eine schicke und einzigartige Softshell Jacke selber zu nähen.

 

farbenmix Nähschule : das farbenmix Videotutorial Softshell Verarbeitung - Tipps und Tricks von Sabine von farbenmix

 

Sabine hat euch dieses Video Tutorial gedreht und alle ihre Tipps und Tricks zum Thema Softshell Verarbeitung noch einmal zusammen gefasst. In nächster Zeit werden aber noch ein paar weitere interessante Videos zum Thema Softshell erscheinen: also bleibt dran, bzw. abonniert sehr gerne unseren YouTube Kanal um kein Video zu verpassen.

Videotutorial : Softshell Verarbeitung:

 

Es gibt schon ein paar Dinge die ihr beachten solltet, bei der Verarbeitung von Softshell, aber das ist alles super einfach umzusetzen.

Vorbereitungen Softshell Verarbeitung:

  • 80 oder 90 Nadel einsetzen – am besten eine ganz neue Nadel oder eine Microtex Nadel verwenden
  • Stichlänge vergrößern
  • nehmt ein gutes glattes Nähgarn
  • macht eine Nähprobe
  • schaltet ggfs. den Obertransport hinzu

Ihr könnt auf jeden Fall eure normale Haushaltsnähmaschine benutzen und ich bin sicher, dass ihr sobald ihr das mal ausprobiert habt, ihr euren Respekt vor Softshell schnell verliert und viel Freude mit diesem tollen Material habt.

Hier seht ihr zum Beispiel ein tolles Designbeispiel der Softshelljacke QUINN von Fusseline:

Softshellschnittmuster QUINN - Softshell Verarbeiten Videotutorial - Nähschule - farbenmix

oder auch diese tollen Modelle von Sandra der Softshelljacke PHILIPPA:

Softshelljacke PHILIPPA - Schnittmuster um eine Softshelljacke zu nähen von farbenmix - ganz einfach Dank ausführlicher Schritt für Schritt Anleitung

Softshell ist wirklich ein tolles Material, dass wirksam gegen Nässe, Wind und Wetter schützt:

Nano Softshell - farbenmix Staaars Softshell - demnächst bei Swafing - Softhelljacke nähen mit Tipps und Tricks von farbenmix

pssst… vielleicht ist euch der farbenmix Staaars Softshell schon aufgefallen: den farbenmix staaars-Nano Softshell kann übrigens euer Fachhändler ganz bald beim Großhändler Swafing für euch bestellen!“ mehr demnächst… aber pssssttt….

Herzliche Grüße von Emma

Verwendetes Material: 

Nano Softshell farbenmix staaars demnächst über den Großhändler Swafing

Nähmaschine Bernina 790 über Nähpark Diermeier

STYLEFIX

Stoff Clips über Prym

farbenmix Schnittmuster Softshelljacken: QUINN und  PHILIPPA   ab Donnerstag auch als Ebook erhältlich!

Outdoorhose: YUKI

Fidget Spinner Aufbewahrung – Tipp einer Leserin

Fidget Spinner Aufbewahrung:

Ich bin sicher, viele von euren Kindern oder Enkeln haben einen Fidget Spinner. Auch wenn der Hype gerade ein bisschen abnimmt, sind sie doch immer noch präsent. Bei uns zumindest liegen sie auch gerne mal im Weg rum oder natürlich auch irgendwo in den Untiefen des Schulranzens.

Ich musste ja manchmal echt grinsen..da wird nach meinem Nähmaschinenöl gefragt um den Fidget Spinner noch besser drehen zu lassen (ts ts) aber dann in den Schulranzen geschmissen…der natürlich immer tip top sauber ist *zwinker* . Den Gedanken an eine Aufbewahrung kam mir auch schon, aber so schnell wie der Gedanke da war, hatte ich ih auch wieder verdrängt 🙂

Aber gestern erreichte uns eine liebe Email von Stephanie Z. . Sie hat uns auf etwas aufmerksam gemacht und schickte uns dieses Bild zu:

Fidget Spinner Aufbewahrung - Freebook Minitasche von farbenmix

Die Minitasche (die größere davon) ist ideal als Fidget Spinner Aufbewahrung. Man müsste quasi nur die Nahtzugabe großzügig zugeben und schon flutscht der Spinner ohne Probleme dann in so ein hübsches Täschchen.

Danke liebe Stephanie für den Hinweis.. und sehr gerne teile ich deinen Tipp mit allen farbenmixern…

Freebook Minitaschen:

Freebook Minitasche - ideal als Aufbewahrung oder Geschenkverpackung zum Beispiel für Schätze aber auch für Fidget Spinner

Ich finde übrigens, dass die Minitaschen immer ein prima Geschenk sind. Denn seien wir mal ehrlich. Nicht nur als Fidget Spinner Aufbewahrung sehen diese Täschchen toll aus .. auch für Kleingeld oder andere kleine Schätze wie Steine, Murmeln oder wie meine Tochter sagt…auch für Schmuck 🙂 ist es prima.

Ich finde sie ja auch als Geschenkverpackung ganz süß…um kleine Aufmerksamkeiten zu verschenken. Aber natürlich auch um zum Beispiel im Schulranzen zu befestigen. Ich glaube die Anwendungsmöglichkeiten sind unzählig, wenn man zumindest meine Kinder frägt 🙂 .

In diesem Sinne wünsche ich euch ein wunderschönes Wochenende und danke noch einmal an Stephanie Z. für den Hinweis und die Zusendung des Bildes.

Habt eine wunderbare entspannte Zeit – vielleicht auch an der Nähmaschine…

Herzliche Grüße von Emma

 

Was soll in die Schultüte? Schultüte Inhalt – Ideen und Schnittmuster

Schultüte Inhalt:

Ich kann mich ja noch gut daran erinnern, dass ich mir viele Gedanken gemacht habe, was in unsere Schultüte rein soll. Der Inhalt der Schultüte sollte ja nicht nur aus Süßigkeiten bestehen 🙂 auch wenn die Kinder sich darüber natürlich bestimmt riesig gefreut hätten.  Also schreibe ich euch gerne heute meine Erfahrung nach drei Einschulungen, was gut ankam und was weniger gut… ja und ich lag als Mama auch mal total daneben… (heute kann ich drüber lachen 🙂 )

Meine Kinder hatten sowohl eine gefilzte Schultüte, eine vom Sohn (fast) selber genähte Schultüte und eine die ich (fast) ganz alleine genäht habe.

Schultüte Inhalt Ideen Selbermachen und nähen - Auch Kinder können leichte Arbeitsschritte unter Anleitung schaffen und somit auch ein Teil dazu beitragen..

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass sich meine Kinder immer sehr gefreut haben, wenn sie „mitarbeiten“ durften. In meinem Kindergarten haben wir Eltern die Schultüte gemeinsam mit den Kindern genäht, gebastelt oder gefilzt. Das war immer ein ganz besonderes Erlebnis und noch heute können sich die Kinder an diesem Basteltag im Kindergarten sehr gut erinnern… Was für ein Spaß aber auch die ein oder andere Beschwerde, wenn dann am Schluß nur noch die Eltern gebastelt oder gefilzt haben, weil das Projekt zu „umfangreich“ war. Mein Tipp wenn die Kinder unbedingt mitmachen und mitgestalten wollen, dann sich bestimmte Arbeitsschritte überlegen, die die Kinder auch ganz ohne Hilfe schaffen.

Ich habe meinem Sohn zum Beispiel das Draufsteppen der Buchstaben und Festnähen der Webbänder übertragen – das hat bei uns ganz gut funktioniert. Bei den gefilzten Schultüten habe ich mit meiner Tochter erstmal zu Hause die „Basis“ naß vorgefilzt. Im Kindergarten haben wir dann gemeinsam nur noch die Rosenranken gefilzt. Damit waren wir  wirklich mehr als beschäftigt. Die letzte Ranke habe ich dann alleine fertig gestellt… *lach*

 

Schultüte mit Kind selber nähen - Ideen zum Inhalt - Erfahrungen - Schultüte Einschulung farbenmix

 

benutzt habe ich für die genähten Schultüten das Ebook  SCHULTÜTE von Andrea / Jolijou :

 

 

auch mit wenig Näherfahrung ist das durchaus zu schaffen und bestimmt ein einzigartiges und besonderes Erlebnis und eine tolle Erinnerung an den ersten Schultag – die selbstnähte Schultüte <3

Geschenke für die Schultüte:

 

Schultüte Inhalt - Ideen und Tipps rund um den ersten Schultag - Was kommt in die Schultüte?

Was habe ich mir da den Kopf zerbrochen und mir so einiges selber genäht und besorgt… Hier kommen also meine Erfahrungen nach drei Einschulung mit drei unterschiedlich „tickenden“ Kindern:

 

Geschenke für Jungs zum Schulanfang:

Meine TOP 3:

  • Ungeschlagen das Kindertaschenmesser – was soll ich sagen. Meine Jungs hatten nur einen innigsten Wunsch… und glaubt mir mein Mutterherz fand diesen Wunsch gar nicht so gut… Mein Kopfkino Gott oh Gott ich erinnere mich. Aber ich bin froh, dass ich auf meinen Mann gehört habe, und tatsächlich den Jungs ein Kindertaschenmesser (ihr wisst schon die roten mit dem Kreuz) gekauft habe…(natürlich nur unter Aufsicht zu benutzen)… aber in dem Alter war Schnitzen das Allerallerallergrößte. Sie fanden es auf jeden Fall das beste Geschenk und waren so stolz auf das mini-kleine Taschenmesser… und es wurde viel geschnitzt und noch viele Jahre immer mit zum Wandern genommen. Ich hatte mich im Vorfeld informiert, ab wann es empfohlen wird und bei manchen Waldkindergärten teilweise sogar früher bei Pfadfindern teils später aber so zum Schulanfang und mit Aufsicht war dann doch ok.
  • Ganz toll fanden sie die personalisierten Aufkleber (kann man mittlerweile gut online bestellen). Damit wurden bei uns Ordner und Hefter beklebt.. ich hatte coole Jungmotive gesucht aber auch neutrale. Und noch heute in der 3. Klasse beim Jüngsten werde ich immer mal wieder danach gefragt. In der Schultüte war damals nur ein großer Bogen. Ich habe die beiden anderen Bögen behalten..für den Fall, dass doch irgendwann mal noch einmal der Wunsch aufkommt. Und der Wunsch kam 🙂
  • Super kamen auch die selbstgenähten Schulhefthüllen an: (hier ein Beispiel von Mädchenkram)

 

Schulhefte selber nähen - ein tolles Geschenk nicht nur zur Einschulung oder für die Schultüte

 

die habe ich auch schon oft so genäht und bei Kindergeburtstagen überreicht. Das kam immer ganz besonders gut an und ist ein einfaches Projekt. Absolut Nähanfänger tauglich. Und alle Kinder haben sich immer sehr darüber gefreut. Meistens habe ich dann ein unliniertes Heft noch mit reingelegt… dann konnte man es auch als „Tagebuch“ oder zum Fotos einkleben gut benutzen…

 

Geschenke für Mädchen zum Schulanfang:

Meine TOP 3 :

  • Ein Freudebuch – das wird heute noch viele Jahre später durchgeschaut und man erfreut sich immer noch über die Bilder von damals
  • Haarspangen – damals durften die Haarspangen noch kunterbunt sein. Ein Set voller hübscher Haarspangen die ganz stolz getragen wurden – dieses Geschenk verdient einen Platz in der Top 3. Da war die Freude so so groß und ich hatte noch ein kleineres Set, dass man seiner besten Freundin noch schenken konnte mit beigelegt…(das war ne richtig gute Idee – kam bei meiner Tochter super an) Damals gab es dieses tolle Freebook noch nicht..aber ich kann es euch ans Herz legen

 

Schultüte Inhalt: Was soll in die Schultüte Geschenkideen zum ersten Schultag - selbstgemacht selbstgenäht

 

  • und die individuelle Lunchbox bzw. Frühstückshüter. Bei uns heisst sie ja Brotzeittüte 🙂 mit applizierten oder draufgestickten Namen war das der absolute Renner (Plott müsste ja auch gehen… hachz hatte ich leider damals noch nicht ) und von den Süßigkeiten abgesehen das Lieblingsgeschenk da personalisiert 🙂 – ist übrigens auch ein Freebook 😉

Frühstückshüter Lunchbox Brotbox Brotzeittüte Vespertüte ein tolles Geschenk für die Schultüte. Was kommt in die Schultüte - Geschenkideen und Tipps

 

Schultüte Inhalt: weitere Ideen

Ein tolles und schnelles Projekt ist auch diese Stifttasche… in 15 Minuten ganz fix genäht…und super praktisch:  Gefüllt wurde sie dann nicht mit Stiften ( die waren ja schon in der Federmappe) sondern ganz raffiniert mit Süßigkeiten. Ich habe damals längliche Kaubonbons mit Seidenpapier umwickelt und diese dann in die Stifttasche gelegt, dass man beim Fühlen dachte es wären „normale“ Buntstifte… ich sag ja auch wenn ich mit Süßigkeiten bisschen streng bin, gehörte dann doch ein bisschen was in die Schultüte rein … 🙂

Schaut euch mal das Video an… es ist wirklich ganz einfach:

 

Schultüte Inhalt: Federmappe selber nähen:

wer aber ein Federmäppchen selber nähen will, der findet auch hier ein tolles Ebook dazu:

mit Stundenplan zum Ausdrucken (Design Paulapü).

Das ist eine echte Alternative, wenn man nicht die gekauften Federmäppchen haben möchte.

und jetzt zu meinen Fails:

ganz doof fand mein Kind den Regenschirm… da war die Enttäuschung groß.. später meinte sie… auf gar keinen Fall werde sie mit dem „Baby-Schirm“ (- hallo er war schön bunt -)  sich in der Öffentlichkeit zeigen. Ok..das habe ich dann verstanden, und das auch eingesehen. Vielleicht hätte ich mich daran erinnern sollen, dass meine Kinder lieber ein bisschen naß werden, bzw. ne Regenjacke lieber anziehen als mit einem Schirm loszugehen. Hatte ich irgendwie ausgeblendet… *lach*

Ich hoffe ihr konnten ein paar Ideen mitnehmen. Wie schon oben geschrieben, dass sind so meine persönlichen Erfahrungen mit dem Thema:  Schultüte Inhalt – Ideen und Geschenke . Vielleicht könnt ihr davon ja profitieren. Einen weiteren Beitrag  rund um die Einschulung gibt es dann in ein paar Wochen…

Herzliche Grüße von Emma

PS: und noch ein Tipp: Die Tage habe ich eine nette Email von Sabrina bekommen… und die Idee finde ich auch ganz süß. Mein Sohn zum Beispiel hatte auch so einen Schulranzen mit Klettmöglichkeit…. Sabrina hat in ihrem Beitrag aufgeschrieben, wie sie die reflektierenden Kletties selber macht

Der Beitrag: Schultüte Inhalt – Ideen und Inspirationen von farbenmix  – ein persönlicher Erfahrungsbericht von Emma

SchnittSchnappderWoche: Papierschnitt Kleid SASHA

Kleid SASHA:

Kleid Sasha - Papierschnittmuster Drehkleid Trägerkleid Trägerrock als SchnittSchnappderWoche bei farbenmix

Viele Mädchen lieben sie ja: Kleider zum Tanzen, Drehen und Twirlen…Wer also schon einmal nach so einem Schnittmuster gesucht hat, der sollte sich unbedingt mal das Kleid SASHA anschauen:

Kleid Sasha von farbenmix Papierschnittmuster Drehkleid, Drehrock,

Drehkleider haben wohl schon viele Mädchenmamas genäht und es geht wohl eine „magische“ Faszination von diesen Kleider aus. Ich kann mich auch noch gut an meine Kindheit erinnern und obwohl ich nicht wirklich auf Prinzessinnenkleider stand, haben mich Tellerröcke oder Drehröcke und Drehkleider doch sehr fasziniert. Immer schneller haben wir uns gedreht, bis uns ganz schwindelig wurde und je höher der Rock sich gedreht hat umso mehr Spaß hat es gemacht … hachz… <3

Ich bin sicher, dass der Wunsch nach so einem „Drehkleid“ oder „Drehrock“ schon viele Mamas erreicht hat und das war doch ein schöner Anlass daraus einen SchnippSchnappderWoche zu machen. Das Kleid SASHA gibt es bis einschließlich nächsten Montag somit zum Schnäppchenpreis.

 

 

Zum Einkräuseln bzw. Rüschen nähen gibt es ja viele Möglichkeiten – spezielle Nähfüsse oder auch ganz klassisch, mit zwei Nähten  oder zum Beispiel auch mit einem sehr dünnen durchsichtigen Gummiband. Dazu hat Sabine eine kurze Videoanleitung gedreht, wie einfach das Rüschen oder Einkräuseln mit Framilastic bzw. Framilon ist. Das ist ein sehr dünnes, durchsichtiges und sehr dehnbares Gummiband. Framilastic ist der Markenname von Vlieseline aber ihr findet dieses Gummiband auch unter dem Suchbegriff Framilon.

 

und wenn wir schon sommerlich unterwegs sind, dann möchten wir euch auf ein weiteres tolles Ebook von uns aufmerksam machen:

HOPPHOPPHOPP  – Ebook für eine Fahrradtasche

Jetzt wo es endlich wärmer geworden ist, holen viele von euch bestimmt wieder ihre Fahrräder aus der Garage oder aus dem Keller. Vielleicht habt ihr ja auch einen Fahrradausflug geplant oder seid öfter mit dem Fahrrad unterwegs? Eine schöne Alternative zum Fahrradkorb wäre vielleicht eine tolle selbstgenähte Fahrradtasche. Das Ebook von Uschi von klasse-kleckse beinhaltet 4 pdf Dateien (insgesamt 34 Seiten):

Ebook Fahrradtasche nähen HOPPHOPPHOPP von farbenmix - für große und kleine Fahrräder

 

Mit diesem Ebook könnt ihr eurem Fahrrad euren Look verpassen: Die große Satteltasche ist für 26/28 Zoll Fahrräder ausgelegt.
Die Kleine sollte erst ab einer Radgröße von 20 Zoll genäht werden, darunter ist es aus Sicherheitsgründen nicht ratsam die Kinder mit einer „schweren“ Last auf dem Gepäckträger zu überfordern.

Ebook klasse kleckse - HOPPHOPPHOPP Fahrradtasche in zwei Größen von farbenmix

 

Habt Ihr Lust bekommen an die Nähmaschine zu gehen? Das wäre schön… wir wünschen euch einen schönen Donnerstag mit hoffentlich ein bisschen Zeit zum Nähen und Kreativsein.  Macht’s gut und bis bald.

Herzliche Grüße von Emma

Keine Angst vor Musselin, Mullstoff, Windelstoff, Double gauze

Musselin | Mullstoff |Windelstoff | Double gauze

Moin Ihr Lieben!

Inzwischen wird Musselin in vielen unterschiedlichen Farben und sogar bedruckt angeboten. Viele von euch trauen sich aber nicht so recht an das Nähen heran, dabei ist es mit den richtigen Tricks gar nicht schwierig! Ich habe zwei ausführliche Videos für euch gedreht, dazu aber unten mehr… Ersteinmal möchte ich euch etwas zu dem Stoff erzählen.

Musseline gibt es in unterschiedlichen Qualitäten, fühlt in eurem Stoffgeschäft oder achtet beim Kauf unbedingt auf 100% Baumwolle und den Begriff „Double gauze“, denn dann ist er doppellagig und nicht so flatterig dünn wie ein Mullverband.

Sicher kennt ihr alle die unverwüstlichen Stoffwindeln. Obwohl Musselin zart gewebt ist, bringt er eine hohe Strapazierfähigkeit mit… ansonsten würde man ihn ja nicht für Windeln nutzen 😉 Das Material ist leicht und luftig im Sommer und so ein perfekter Sonnenschutz für kleine Kinder. Als Tuch oder Loop um den Hals gewickelt, kann Musseline aber auch kuschelig wärmen.

Ich selber liebe im Sommer die kühlen, maritimen Farbtöne und bevorzuge zum Winter die warmen Beerenfarben, aber das ist ja immer Geschmackssache. Heutzutage steht eine riesige Farbpalette zur Verfügung. Beim Kauf ist Musseline relativ glatt, erplustert sich nach dem Waschen und ggf. Wäschetrockner regelrecht auf. So wird er voluminöser und diese „Luft“ zwischen den Fasern sorgt für den herrlichen Temperaturausgleich. Deshalb läuft er natürlich entsprechend ein. Warum ich Tücher VOR und Kleidung NACH dem Waschen des Stoffes nähe, erfahrt ihr in den Videos.

Musselin / Windelstoff oder Mullstoff ist gerade voll im Trend.. hier ein paar wunderschöne Halstücher aus dem Musselin Stoff

Und: eine kleine, wirklich begrenzte Stoffmenge der maritimen Musselins haben wir für euch in den Shop gestellt!

 

Jetzt möchte ich euch aber zeigen, was ihr außer Tüchern alles daraus zaubern könnt!

Musselin lässt sich wunderbar verspielt, aber auch cool vernähen, deshalb habe ich mal wieder zwei komplette Kombis genäht, eine davon in „lightblue“.

Das ESI-Top ist etwas verlängert und kann herrlich ohne Shirt getragen werden, aber dazu war es jetzt doch noch zu kalt für das Enkelmädchen 😉

ESI Top aus Musselin luftig leichte Kindermode selber nähen Schnittmuster von Farbenmix

Musselin eignet sich hervorragend für schwingende Blusen-Schnittmuster und leichte Jacken…

… welche sich bei frischerer Brise schnall mal überziehen lassen.

CARINA Hose aus Musselin Windelstoff oder Mullstoff double Gauze - Schnittmuster von farbenmix - luftig leichte Sommerkleidung nähen

Die wadenlange CARINA-Hose aus dem schlammfarbenem Musselin, ist mit ihrem zipfeligen Look dagegen sehr lässig und lässt die schwingenden Oberteile nicht „zu fein“ aussehen.

BINDEMÜTZE von heiter & wolke aus Musselin Windelstoff Schnitt über farbenmix.de

Nun, die BINDEMÜTZE habe ich erst später dazu genäht, daher leider kein „angezogenes“ Foto… aber aus Mullstoff ist sie natürlich absolut perfekt!

Eine OONA-Kombi musste natürlich auch unbedingt sein. Sie ist einfach so wandelbar und lange mitwachsend. Außerdem braucht das OONA-Kleid keine extra Verschlüsse. Bei der Hose habe ich den Ankerstoff einfach umgedreht, so dass die Uniseite nach außen zeigt. Die tollen Lederlabels sind übrigens von DORTEX, trotz echtem dickeren Leder lassen sie sich super aufnähen!

In einem Video dreht sich alles um Tücher: ich zeige euch verschiedene Versäuberungsvarianten und wie ich ein riesiges XXL-Tuch aus nur einem Stoffmeter ganz ohne Verschnitt nähe, nebenbei erkläre und zeige ich euch die Kappnaht!

 

In dem anderen Video dreht sich alles um Kleidung und ihr bekommt viele Tipps und Hinweise zu den Nähmaschinen-Einstellungen.

Vielleicht habt ihr jetzt ja auch Lust bekommen, Musselin mal auszuprobieren!

Liebe Grüße von der Nordsee

 

 

 

 

 

Tasja, byGraziela und heiter&wolke

Heute gibt es wieder wunderschöne tolle neue Artikel im Shop. Sweater oder Sweatkleid, hübsche Mützen und wundervolle Webbänder, aber ich will euch gar nicht auf die Folter spannen..heute und die nächsten Tage stelle ich euch hier und auf Facebook die tollen neuen Produkte nach und nach vor:

 

Anfangen möchte ich mit TASJA, LADY TASJA und BIG LADY TASJA

Tasja Design Mialuna Papierschnittmuster - Sweater Sweatkleid farbenmix

Kragenvariante Tasja Design MiaLuna Papierschnittmuster über farbenmix Sweater Sweatkleid

Lady Tasja Papierschnittmuster große: 32 bis 46 - Sweater und Sweatkleid für Damen - Damenschnittmuster farbenmix

Liivi und Liivi Designbeispiel Mialuna Tasja Sweater Damen Papierschnittmuster

Big Lady Tasja - Papierschnittmuster in den Größen 46-58 Sweater oder Sweatkleid von farbenmix mit Videoanleitung

Nath.türlich - Beispiel Big Lady Tasja - design Mialuna Papierschnittmuster von farbenmix mit Anleitung

Maria – Mialunas neuer Papierschnitt hat eine normale Passform nicht zu eng und nicht so weit.  Tasja kann wahlweise als Sweatshirt oder Sweatkleid genäht werden. Das Schnittmuster beinhaltet einen kuscheligen überlappenden Kragen, einen einfachen Kragen und eine gefütterte überlappende Kapuze sowie Eingriffstaschen.

Schaut euch im Shop auch mal die vielen tollen Designbeispiele an…

 

Weiter geht es mit den byGRAZIELA Webbändern

 

wundervolle Beispiele haben uns unsere Probenäherinnen genäht… tolle Bilder, die ich euch auf jeden Fall immer mal wieder, die nächsten Tage zeigen möchte… Hier schon einmal eine kleine Auswahl:

von Eulibelle:

byGraziela Webbänder Eisenbahn ABC 123 Buchstaben Webband Zahlen Webband Retro - farbenmix Eulibelle

von neicoll:

Eisenbahn Webband byGraziela - neicoll - farbenmix

von Radiokopf:

Radiokopf byGraziela Webbänder Webband ABC in rot und blau bei farbenmix.de

von SewLeo:

SewLeo Webband byGraziela Webbandbeispiel ABC in blau - details 70er Jahre Retro Retroliebe

von mein Tragling und ich:

mein Tragling und ich - Applikationsliebe kombiniert mit byGraziela Webbändern ABC Retroliebe farbenmix

 

 

Heiter & Wolke WENDEMÜTZE und Heiter & Wolke SOMMERMÜTZE

Christina von Heiter und Wolke hat diese beiden Mützen entworfen und viel wert auf Passform gelegt:

WENDEMÜTZE:

Die heiter&wolke Wendemütze ist eine Mütze, die fast das ganze Jahr getragen werden kann. Die Stoffauswahl macht aus ihr eine leichte Übergangsmütze oder einen kuschelwarmen Herbst-und Winterbegleiter. Die Mütze hat eine tolle Passform für Kinder von 0 Monate bis 6 Jahre und sitzt wunderbar unter jedem Fahrradhelm.

farbenmix Heiter und Wolke Wendemütze - passend unter Fahrradhelm - Ebook

 

von Neicoll:

Wendemütze - Heiter und Wolke - ideal unter Fahrradhelm Ebook bei Farbenmix.de

 

Sommermütze:

Diese einlagige Kindermütze mit kleinem Nackenschutz .Die Besonderheit: Sie wird am Hinterkopf durch eingenähte Jersey-Bändchen auf die optimale Größe eingestellt – und kann dadurch lange getragen werden. Außerdem passt sie wunderbar unter jeden Fahrradhelm.

von Neicoll:Sommermütze von Heiter und Wolke - Farbenmix - Ebook Mütze nähen

von Mein Traglind und ich:

Sommermütze mein Tragling und ich - Ebook Farbenmix - Mütze Sommermütze selber nähen Schnittmuster Anleitung

von Eulibelle:

Sommermütze Heiter & Wolke - Eulibelle Designbeipiel für farbenmix Ebook Schnittmuster

 

Ich hoffe Euch gefallen die neuen Schnittmuster und Webbänder und freue mich, euch die Tage auf Facebook und auf dem farbenmix.webband Instagram Account noch weitere Beispiele zeigen zu dürfen…

Falls ihr es noch nicht mitbekommen habt… gerade läuft noch unsere Hasenmädchen-Such-Gewinnspiel:

 (dieses Hasenbild zählt nicht mit)

Die Teilnahmebedingungen findet ihr hier… und zählt ihr schon mit?

Ich wünsche Euch einen wundervollen Tag.. voller Inspiration und Nählust.

Herzliche Grüße von Emma

 

Kategorien
Highslide for Wordpress Plugin