Eine richtig dicke, kuschelige Winterjacke selber nähen

Eine Winterjacke selber nähen ist nicht schwer. Viele von euch nähen gerne Sweat- und Sommerjacken, aber trauen sich an muckelige Winterjacken nicht recht ran. Dabei ist es grundsätzlich gar nicht schwieriger, eine dicke Jacke zu nähen, nur eben FUSSELIGER 😉

izzy-winterjacke-mit-fellkragen-farbenmix-de

 

Heute erzähle ich euch, wie es mit den richtigen Tipps eine klasse Jacke wird und zeige euch eine Kapuze mit Fellrand. In den Anleitungen findet ihr brandneu ein Tutorial für einen hohen Kragen aus Feinbündchen, mit dem ihr jede Jacke zu einem muckeligen Hingucker nähen könnt.

Bei der Auswahl des Schnittmusters solltet ihr darauf achten, dass es unter und an den Ärmeln genügend Bewegungsfreiheit hat. Leider sind auch viele gekaufte Jacken in diesem Bereich arg knapp geschnitten, so dass kein dicker Sweater oder Sweatjacke darunter passt. Perfekt für Winterjacken geeignet sind z.B. FELIX, TONI, FEE, POLYANNA, ORELLA und ZORIAN, bei dieser Jacke habe ich mich für IZZY entschieden.

 

winterjacke-fuettern-farbenmix-de

 

Winterjacke selber nähen:

Wenn ihr das allererste Mal eine Winterjacke näht, nehmt einfach dickeren FLEECE, Plüschstoff oder Teddy als warmes Innenfutter, die Stoffe lassen sich einfach mit der Overlock zusammennähen. Dann wird die Jacke zwar nicht ganz so dick wie eine „Daunenjacke“, reicht aber an den meisten Wintertagen völlig aus. Bei eiskaltem Wetter passt dann noch gut eine Fleecejacke darunter.

 

winterjacke-mit-vlies-fuettern-farbenmix-de

 

Zusätzlich zum Fleeceplüsch habe ich eine dünne Lage Volumenvlies zusammen mit dem Innenfutter vernäht. So ist die Jacke superwarm. Die Innenjacke nähe ich erst mit der Nähmaschine und gehe dann, ebenso wie an Halsausschnitt, Säumen und Vorderkanten, nochmal mit der Overlock entlang. So werden die Nähte nicht zu steif und die Jacke schön anschmiegsam. Diese dicke Innenjacke braucht natürlich etwas „Platz“ in der Außenjacke. Deshalb nähe ich die Schulternähte ganz normal, die Ärmel und die Unterarm-/Seitennaht mit einer größeren Nahtzugabe. Auf dem Foto seht ihr es an der linken Seite. Mit der Overlock schneide ich die Nahtzugabe dann wieder zurück. So ist die Innenjacke etwas kleiner als die Außenjacke, dieses wird durch ihr Volumen ausgeglichen.

 

kapuze-mit-fellrand-naehen-farbenmix-de

 

Nicht nur die Kinder lieben Fellkapuzen. Selbstverständlich verwende ich kein echtes Fell :-), sondern wähle ein weiches, nicht zu dickes Kunstfell. Prinzipiell lässt sich fast jede Kapuze in eine Fellkapuze verzaubern. Die vordere Kapuzenkante sollte gerade und nicht gebogen verlaufen. Eine gebogene Kante könnt ihr im Schnittmuster ganz einfach begradigen, dabei muss nur darauf geachtet werden, dass der Halsausschnitt so wie im Schnittmuster bleibt.

Für einen 4 cm breiten Fellrand werden Innen- und Außenkapuze je 3 cm an der Vorderkante eingekürzt und ein 9 cm breiter Fellstreifen zugeschnitten. Nein, ich habe mich nicht verrechnet 😉 2 X 3 cm Fellstreifen + 2 cm Nahtzugaben + 1 cm für die vordere Rundung = 9 cm . Die Rundung „braucht“ immer einen Zentimeter. In der Länge muss der Fellstreifen der gesamten Kapuzenvorderkante entsprechen.

Diesen näht ihr erst rechts auf rechts an die Außenkapuze. Falls das Fell „einen Strich“ hat, damit meine ich die Ausrichtung der Haare, sollten diese zur Kapuze zeigen. Fellstreifen nach vorne klappen und die Haare sogut es geht mit einer Stopfnadel aus der Naht ziehen. Nahtzugabe in die Kapuze falten und knappkantig absteppen.

 

kapuze-mit-fell-farbenmix-de

 

An die andere Seite des Fellstreifens die Kapuze aus Innenstoff nähen.

 

kapuze-mit-fell-naehen-farbenmix-de

 

Die Kapuzen ordentlich ineinander falten und entlang des Halsansatzes knappkantig aufeinander nähen. Nun ist die Kapuze fertig zum Annähen oder Zwischenfassen an den Halsausschnitt der Jacke.

 

winterjacke-izzy-gefuettert-farbenmix-de

 

Diese IZZY-Jacke hat zusätzlich noch selbstgestrickte Ärmelbündchen bekommen. Sie sind einfach wie ein Strumpf in Runden 2 rechts/2 links gestrickt. Achtet bei der Wolle darauf, dass sie gut waschbar ist ( Socken- oder superwash Wolle) und ihr die erste Reihe sehr locker aufnehmt und die letzte Reihe sehr locker abkettelt. Ich habe sehr lange Stulpenbündchen gewählt, damit sie bei Kälte auch mal praktisch über die Hände gezogen werden können.

 

izzy-winterjacke-mit-fellkragen-farbenmix-de

 

Zusätzlich bekam die Jacken noch einen hohen, knöpfbaren Kragen aus weicher Feinstrickbündchenware.

 

schnittmuster-izzy-kragen-und-kapuze-farbenmix-de

 

Ich hatte diesen Kragen neulich schon mal an eine Softshelljacke genäht und gaanz viele von euch haben sich eine Anleitung gewünscht.

 

jacke-iizy-kragen-farbenmix-de

 

Dieser Kragen hält den Hals schön warm und schaut zu-, sowie aufgeknöpft super aus.

 

izzy-als-dicke-winterjacke-mit-hohem-kragen-farbenmix-de

 

HIER in den ANLEITUNGEN findet ihr das Fototutorial zu dem Kragen. Aber Kragen PLUS Fellkapuze ergeben am Halsausschnitt viele Stofflagen. Eure Maschine sollte richtig dicke Stofflagen gut nähen können. Ansonsten entscheidet euch am besten für eine Variante.

 

winterjacke-gefuettert-mit-fellkapuze-izzy-naehen-farbenmix-de

 

Falls schon jemand von euch eine Winterjacke genäht hat, zeigt sie uns gerne oder tagged sie mit #farbenmix , damit wir sie finden. Vielleicht habt ihr ja noch mehr Tipps und Tricks für mummelige Jacken? Ich würde mich darüber freuen!

Liebe Grüße und euch allen einen schönen Sonntag

 

sabine3

******

Webbänder, Schnittmuster IZZY Farbenmix

Stoffe pink Jacke Großhändler Swafing

Stickdateien Huups

Merken

Merken

Kategorien
Highslide for Wordpress Plugin