Mini – Etiketten selber machen

etikett1

Kleine Mini-Etiketten geben eine besondere Note, sind kleine Hingucker und veredeln jedes Kleidungsstück.

Aus einem Meter Webband für ca. 1,50 Euro, lassen sich, je nach Motiv, ca. 30 kleine Aufnäher zaubern. Verziert damit den Ärmel, den Hosensaum, Taschen….

Ich nähe sie so:

etiketten5

Circa 5 mm vor und hinter dem gewünschten Motiv ein Stückchen Webband abschneiden und die Enden leicht mit einem Feuerzeug versiegeln.

etiketten6

Ein Stückchen STYLEFIX unter das Motiv kleben, die Ränder lasse ich dabei frei.

etiketten7

Trägerpapier abziehen und die Enden einklappen und festkleben.

etiketten8

Nochmals ein Stückchen STYLEFIX aufkleben.

etiketten9

Wieder das Trägerpapier abziehen und auf das Kleidungsstück kleben. Knappkantig rundherum mit einer farblich passenden Garnfarbe aufnähen.

etiketten12

Fertig ist der kleine Eyecatcher! Falls ihr diese kleine Anleitung mal wieder sucht, findet ihr sie auch HIER in unserem Nählexikon.

etiketten4 etiketten3 etiketten2

*****

Schnittmuster Leggings aus den MiniBasics, für meine dünnen Enkelmädchen etwas verschmalert und im Schritt verkürzt.

Kategorien
Highslide for Wordpress Plugin