Kindernähmaschine

Eine Kindernähmaschine…

..habe ich schon lange gesucht. Aber die Maschinchen auf dem Markt waren alles eher Spielzeuge und die Nähergebnisse oder Sicherheit unbefriedigend.

Sie sollte langsam nähen, weder Batterien noch 220V Strom brauchen, eine einstellbare Fadenspannung besitzen, mit normalen Spulen und Garnen arbeiten, rückwärts nähen können, ein paar Stichvariationen haben, gut den Stoff transportieren und vor allem sicher für die Finger sein und eine leichte Bedienbarkeit haben….
Ja, ich bin bei Nähmaschinen nicht gerade anspruchslos…seufz…


Nach dem ich ihn lange genug mit meinen Wünschen genervt habe, hat mir nun Herr Diermeier vom NAEHPARK eine JANOME sewmini besorgt.

Eigentlich sollte sie bis Weihnachten versteckt bleiben, aber das konnte ICH nicht aushalten 🙂

Das Maschinchen ist wirklich klasse, ganz genau wie eine Große, aber eben mit langsamerer Geschwindigkeit, sicher und leicht bedienbar für kleine Kinderhände.
Da sie ja richtig sauber näht, sind gleich Erfolgserlebnisse da und der Umstieg später fällt nicht schwer.
In der Beschreibung steht ab 8 Jahren, aber unsere Kinder haben ja schon etwas Näh-Grundwissen. So ist sie für die 6-jährige Malina einfach prima.

 


Das erste Projekt wurd ein Lappen mit Filzstreifen zum Üben von geraden Nähten, dieser ergab dann etwas später ein Kissen für die Puppe.

Malina wurde ruckzuck vom Nähvirus erfasst und helfen muss ich nur, wenn mal der Faden aus der Nadel rutscht. Das Einfädeln bekommt sie nicht hin, aber sie hat ja auch beim Sehen und in der Feinmotorik noch Probleme, daswird einem anderen Kind sicher schneller selbst gelingen.

Ihr zweites Projekt wurde zu einer „schrägbunten“ Tasche, diese soll selbstverständlich am 11.11. zur Spendenauktion bei Ebay versteigert werden. Nun, die Kombi um die Tasche herum muss ich noch fertigstellen 🙂

Viele andere Auktionen findet ihr auch in den Blogs, schaut am besten bei Sabine auf die Liste und klickt mal durch!

Eine Kindernähmaschine…

..habe ich schon lange gesucht. Aber die Maschinchen auf dem Markt waren alles eher Spielzeuge und die Nähergebnisse oder Sicherheit unbefriedigend.

Sie sollte langsam nähen, weder Batterien noch 220V Strom brauchen, eine einstellbare Fadenspannung besitzen, mit normalen Spulen und Garnen arbeiten, rückwärts nähen können, ein paar Stichvariationen haben, gut den Stoff transportieren und vor allem sicher für die Finger sein und eine leichte Bedienbarkeit haben….
Ja, ich bin bei Nähmaschinen nicht gerade anspruchslos…seufz…


Nach dem ich ihn lange genug mit meinen Wünschen genervt habe, hat mir nun Herr Diermeier vom NAEHPARK eine JANOME sewmini besorgt.

Eigentlich sollte sie bis Weihnachten versteckt bleiben, aber das konnte ICH nicht aushalten 🙂

Das Maschinchen ist wirklich klasse, ganz genau wie eine Große, aber eben mit langsamerer Geschwindigkeit, sicher und leicht bedienbar für kleine Kinderhände.
Da sie ja richtig sauber näht, sind gleich Erfolgserlebnisse da und der Umstieg später fällt nicht schwer.
In der Beschreibung steht ab 8 Jahren, aber unsere Kinder haben ja schon etwas Näh-Grundwissen. So ist sie für die 6-jährige Malina einfach prima.


Das erste Projekt wurd ein Lappen mit Filzstreifen zum Üben von geraden Nähten, dieser ergab dann etwas später ein Kissen für die Puppe.

Malina wurde ruckzuck vom Nähvirus erfasst und helfen muss ich nur, wenn mal der Faden aus der Nadel rutscht. Das Einfädeln bekommt sie nicht hin, aber sie hat ja auch beim Sehen und in der Feinmotorik noch Probleme, daswird einem anderen Kind sicher schneller selbst gelingen.

Ihr zweites Projekt wurde zu einer „schrägbunten“ Tasche, diese soll selbstverständlich am 11.11. zur Spendenauktion bei Ebay versteigert werden. Nun, die Kombi um die Tasche herum muss ich noch fertigstellen 🙂

Viele andere Auktionen findet ihr auch in den Blogs, schaut am besten bei Sabine auf die Liste und klickt mal durch!

8 thoughts on “Kindernähmaschine

  1. Angelinas Dreams by Claudia:

    Die Kindernähma ist ja klasse,und Malina hat Talent…von wem sie das wohl hat???
    Leider weiß ich deinen Ebayacount nicht.
    LG
    Claudia

  2. Flitterflink:

    Lilly´s erster Nähversuch war ein Schal. Viele bunte Stoffreste aneinander genäht. Bisher auf einer typischen Kindernähmaschine. Die Janome ist ein toller Gedankenanstoß für ein Weihnachtsgeschenk.

    LG, Birgit

  3. marmelis:

    Hallo Malina!

    Ich heiße Melina, bin auch 6 Jahre alt, und fand deine Tasche so klasse, daß ich gestern auch sofort eine solchige genäht habe! In Mama´s Blog kannst du ein Bild davon sehen!
    http://marmelis.blogspot.com/
    Danke für die tolle Idee!

    Liebe Grüße MELINA

  4. Diba ohne Blog:

    Konnte nicht widerstehen und
    habe diese süße Nähmaschine heute beim Nähpark bestellt.
    Sie kostet 99 Euro plus Versand und ist für uns das perfekte Weihnachtsgeschenk.
    Danke für diesen tollen Tipp!
    Jetzt habe ich meine Nixe wieder für mich alleine!!

    LG
    Diba

    dibabo@gmx.de

  5. Anonymous:

    Hallo Sabine,

    danke für die Hilfe ;-))) !
    Ich suche schon genauso lang nach
    einer gescheiten Maschine für meine 7jährige. Die Plastik-Spielzeugmaschinen sind ja nicht wirklich zu gebrauchen. Schnell habe ich die Janome Sew Mini beim
    Nähpark bestellt und somit ein
    geniales Weihnachsgeschenk! Danke für den tollen Tip!

    Liebe Grüße
    Miriam

  6. Anonymous:

    Hallo Sabine,
    wow das macht Malina ja echt spitze. Als ich die Nähmaschine sah wollte ich sofort auch eine für Emilie bestellen (sie will schon ne ganze Weile eine eigene Nähmaschine) – leider sind schon alle ausverkauft :-(.
    LG
    Tina

  7. corinna:

    was für ne geniale maschine! und ein tolles täschchen ist da entstanden!!! 🙂 super!

  8. Anonymous:

    Auch ich fand die Kindernähmaschine von Janome ganz toll und war auch leider zu spät für die Bestellung, da ich immer ein wenig Bedenkzeit brauche;o) Dann bin ich aber bei http://www.naehzentrum.de
    fündig geworden und habe heute die Nähmaschine bekommen und werde sie heute Abend gleich mal ausprobieren. Sie hat sogar 5,- weniger gekostet und somit 94,- incl. Versand. Vielleicht hilft dieser Hinweis euch weiter, falls ihr noch gerne ein Maschinchen kaufen wollt;o)
    Liebe Grüße,
    Uschi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien
Highslide for Wordpress Plugin